Stadtranderholung: Noch freie Plätze auf dem Fingerhutshof

Anzeige
Auf dem Fingerhutshof erwarten angehende Zauberer und hexen spannende Ferientage. (Foto: kreis Kleve)
Kleverland. Die Stadtranderholung auf dem Fingerhutshof, „FiHuHo“ genannt, ist eine der größten Ferienmaßnahmen im Kreis Kleve. Die Abteilung Jugend und Familie der Kreisverwaltung Kleve plant mit vielen Betreuerinnen und Betreuern jedes Jahr auf´s Neue ein spannendes Programm für die Sommerferien. In diesem Jahr heißt das Motto: „Zauberschule FiHuHo - Magische Ausbildung für Schülerinnen und Schüler bis 13“.

Wer Lust auf Zauberei und Magie hat, ist hier genau richtig. Aber natürlich darf auch wie jedes Jahr gebaut, gematscht, gespielt, gemalt und gebastelt werden. Karten gibt es noch in den Gemeinden Bedburg-Hau und Kranenburg sowie in den Städten Kalkar und Rees. Pro Kind wird ein Beitrag von 28 Euro erhoben.

Empfänger von Sozialleistungen können ihre Karten kostenlos abholen. Die Stadtranderholung findet statt vom 11. Juli bis 28. Juli und zwar gruppenabhängig jeden zweiten Tag. Der umgebaute Bauernhof in Kalkar-Wissel bietet mit seiner riesigen Außenfläche jedes Jahr in den Sommerferien vielen Kindern jede Menge Platz zum Toben und Spielen. Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage www.fingerhutshof-wissel.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.