WDR-Moderator Stefan Pinnow holte Geschenke für den roten Rucksack ab

Anzeige
: v.l.n.r.: Die Nachbarstädte Kleve und Emmerich am Rhein überreichen Stefan Pinnow Stadtpräsente. Ute Ute Marks (Kleve Marketing), Stefan Pinnow (WDR Wunderschön) und Bärbel Peters-van Holt (infoCenterEmmerich)
Sehr erfolgreich präsentierten sich die Nachbarstädte Kleve und Emmerich am Rhein am 21. und 22. Februar 2016 auf der Tourismus- und Freizeitmesse im Wunderland Kalkar. Am Samstag bekamen Sie Besuch vom WDR Moderator Stefan Pinnow, u.a. bekannt durch die Sendung „Wunderschön“. Wie in der TV-Show verloste er insgesamt 10 bunte Rucksäcke, die mit Gutscheinen und Reisegeschenken bestückt werden. Zusammen mit den Gewinnern der Sendung besuchte er u.a. während eines Messerundgangs, den Stand der Nachbarstädte Kleve und Emmerich am Rhein um die Geschenke persönlich in Empfang nehmen. Von Emmerich am Rhein erhielt er jeweils ein rotes Herz zum Knautschen mit dem Schriftzug „Mein Herz schlägt für Emmerich am Rhein“ aus Kleve erhielt er entsprechende Schlüsselanhänger für die Gewinner.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.