Reichswalder Jungschützen als "Schellemännchen"

Anzeige

Tue Gutes und sprich darüber - So haben es auch die Jungschützen aus Reichswalde gemacht.

Am Nikolausabend vollendeten sie ihre Schoko-Nikolaus-Aktion. Zuvor konnten die Dorfbewohner/innen Nikoläuse bei den Jungschützen für Freunde, Verwandte und Bekannte bestellen, die diese dann auslieferten. Ausnahmsweise durften die Jungen und Mädels mal „Schellemännchen“ ziehen, so dass die Beschenkten nur den Bischof aus Schokolade vor der Tür stehen sahen.

Auch dem Wetter trotze man gekonnt und Gewitter, Sturm und Hagel verhinderten nicht die Auslieferung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.