Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Reusrath

Anzeige
Spurensicherung vor Ort im Auftrag des MIK NRW, Foto: Jochen Tack
Langenfeld (Rheinland): Rheindorfer Straße |

Die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter in der Zeit vom Dienstagmittag, 14. März, 12 Uhr, bis zum Donnerstagmorgen, 16. März, 10.30 Uhr, zum Einbruch in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Rheindorfer Straße in Reusrath.

Balkontüre mit Werkzeuggewalt aufgebrochen


Dazu wurde eine Balkontüre mit Werkzeuggewalt aufgebrochen und als Ein- und Ausstieg genutzt. Was aus den komplett durchwühlten Wohnräumen des Hauses gestohlen wurde, steht aktuell noch nicht genau fest.

Sachdienliche Hinweise


Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon
02173 / 288-6310, jederzeit entgegen. Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110 !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.