Weihnachtsmarkt lockt in die Lüner City

Anzeige
Der Nikolaus kommt wieder mit dem Schiff. (Foto: Magalski)

Weihnachtlich geschmückte Hütten werden bald wieder das Stadtbild in der Lüner City bereichern. Am Montag, 25. November, geht um 18 Uhr der Weihnachtsmarkt am „Sternenpavillon“ Alter Markt los.

Bürgermeister Stodollick schneidet dort traditionell ein großes Lebkuchenherz an und verteilt es anschließend an die Besucher. Für die richtige musikalische Atmosphäre sorgt Björn van Andel an seiner weißen Orgel. Außerdem werden Winter- und Märchenfiguren durch die Sternengasse ziehen.
Jedem Mittwoch gibt es ein Familienprogramm mit besonderen Angeboten der Weihnachtsmarkthändler.

Und natürlich fehlen auch die besonderen Veranstaltungen nicht. Höhepunkte bzw. Glanzlichter im Advent sind die Nikolaus-Ankunft mit dem Schiff (Samstag, 7. Dezember), das Weihnachtsfackelschwimmen in der Lippe (Samstag, 14. Dezember), Feuer und Eis (Samstag, 21. Dezember) sowie die Bühne „Sternengasse 7“. Alle bieten an den Wochenenden ein abwechslungsreiches Programm. Auch Hösti, der Cartoonzeichner aus Esens, ist wieder beim Lüner Weihnachtsmarkt mit von der Partie.

Die „Sternengasse“ hat bis zum 23. Dezember täglich von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Am 1. Dezember ist außerdem verkaufsoffener Sonntag in der Lüner Innenstadt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.