Haushalt 2015/2016 Schutz für den SPD-Bürgermeisterkandidaten

Anzeige
Die Zahlen der Ausgaben im Haushalt von 2015 und 2016 überschlagen sich. Heute 350 000 Euro für die Wegnahme der Bäume zwischen Lippebrücke und Persiluhr. -Steine rein -Steine raus. Vielleicht sollte hier erstmal alles beim alten bleiben und versuchen die Geschäfte zu beleben.


Das Finanzgebaren des Verwaltungsvorstandes sind hanebüchen. Es soll gespart werden, damit der Kämmerer auf einer anderen Seite , die Löcher stopft, die insbesondere der Baudezernent verursacht hat. (Lippebrücke)

Das Kunstwerk vor dem Rathaus ist nach meiner Ansicht eine weitere Fehlinvestition für einen Betrag ( möchte ich hier nicht mehr nennen).

Hier sind wiedermal Steuergelder und Gelder von Sparer der Sparkasse Lünen verwendet worden.
0
4 Kommentare
1.588
Reiner W. Dzuba aus Lünen | 09.02.2015 | 18:56  
78
Marc Els aus Lünen | 12.02.2015 | 00:29  
78
Marc Els aus Lünen | 12.02.2015 | 00:41  
78
Marc Els aus Lünen | 12.02.2015 | 00:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.