Schildbürgerstreich in Lünen — Terminkoordination ein Fremdwort?

Anzeige
Schilda in Lünen (Foto: — geralt / pixabay —)
.
Seit längerem ist der 3. Runde Tisch zum IHK Münsterstr. für den 23.06.2016 in Wethmar, Viktoriaschule, geplant (siehe LK-Beitrag vom 14.06. dazu).

Dort soll auch über die Machbarkeitsstudie Victoria-Brache diskutiert werden, Bemühungen um hochkarätige Teilnehmer, wie den Leiter RWE-Konzernimmobilien, sind in Gang.

Die Stadtverwaltung hat alle Teilnehmer der vorherigen Treffen und die interessierte Bürgerschaft dazu eingeladen.
Bislang erfolgte die Einladung nur per Mail (an welche Adressaten?), aktuell per heute ist die Veranstaltung im Portal der Stadt öffentlich publiziert!

Es stellt sich die Frage, ob dieser Termin nicht auch den Ratsfraktionen bekannt sein müsste!

Einem Schildbürgerstreich vergleichbar ist es, dass heute in den RN und hier auf LK die CDU zum gleichen Termin, 23.06., am anderen Ende von Wethmar zum Ortstermin "Bebauungsplan Wethmar-Ost" einlädt.

Die Anwesenheit des Bürgermeisters zum CDU-Treffen dort ist geplant.
Allerdings ist zu erwarten, dass dieser zeitgleich am 3. Runden Tisch in Wethmar-West (seinem Wohnquartier) Verpflichtungen nachkommen muss.

Also, was nun?
Sollen sich die Wethmaraner für eine Veranstaltung entscheiden oder wird nun doch eine Seite nachträglich ihren Termin verändern?

Schilda lässt grüßen!



.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.