S C H A R F . . .

Anzeige
1

Das Geheimnis der ungewöhnlichen Schärfe

liegt im Material und dessen Bearbeitung. Der Stahl zeichnet sich durch einen hohen Härtegrad, Zähigkeit und eine homogene kristalline Struktur aus. Nur wenn diese Eigenschaften vorhanden sind, kann der feine Schliff aufgebracht werden. Materialien mit geringerer Qualität würden den Belastungen nicht standhalten und schnell wieder abstumpfen (bzw. die Schärfe nicht annehmen).


Um die oben beschriebenen Eigenschaften

zu erreichen, wurde in früheren Zeiten Damaststahl geschmiedet. Diese fast schon in Vergessenheit geratene Technik erlebt inzwischen eine Renaissance. Durch feuerverschmieden von verschiedenen Stählen und anschließender Faltung entsteht ein Werkstoff mit fantastischen Eigenschaften. Damals wie heute ist viel Erfahrung und Zeit nötig um ein gutes Küchenmesser zu schmieden.

Traditionelle japanische Messer sind nicht rostfrei. Wie vor vielen Jahren gilt auch heute noch: die besten Messerstähle sind aus Kohlenstoffstahl ( Carbonstahl ) und dieser ist nun mal nicht rostfrei.

Man sollte sich einmal darauf einlassen, ein Erlebnis. . .
17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
14.059
Rainer Hruschka aus Bottrop | 01.06.2016 | 23:32  
24.927
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 01.06.2016 | 23:38  
27.327
Peter Eisold aus Lünen | 01.06.2016 | 23:44  
47.956
Renate Schuparra aus Duisburg | 02.06.2016 | 00:00  
24.927
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 02.06.2016 | 00:03  
32.932
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 02.06.2016 | 00:20  
32.932
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 02.06.2016 | 00:22  
58.299
Hanni Borzel aus Arnsberg | 02.06.2016 | 01:49  
14.758
Franz Burger aus Bottrop | 02.06.2016 | 01:51  
24.927
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 02.06.2016 | 07:51  
23.313
Ulrike von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 02.06.2016 | 09:47  
26.829
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 02.06.2016 | 09:48  
9.266
Jochen Menk aus Oberhausen | 02.06.2016 | 12:49  
14.758
Franz Burger aus Bottrop | 02.06.2016 | 13:16  
27.327
Peter Eisold aus Lünen | 02.06.2016 | 13:32  
4.902
Jürgen Hedderich aus Herten | 02.06.2016 | 16:38  
27.327
Peter Eisold aus Lünen | 02.06.2016 | 16:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.