Tempo 30 in der Gartenstraße zur Persiluhrpassage ?

Anzeige
Die Graf-Adolf-Straße ist mit 30 km/h ausgeschildert und auf der Straße mit 30 km/h markiert. Nach der Kreuzung Graf-Adolf-Straße / Altstadtstraße ist keine weitere Beschilderung angebracht. Meine persönliche Meinung ist, dass nach dieser Kreuzung die Geschwindigkeitsbeschränkung 30 km/h keine "Gültigkeit" mehr hat. Ich weiß aber, dass in der "hinteren" Gartenstraße (an der Einfahrt zur Tiefgarage des Lüner Bauverein) öfter geblitzt wird und alle Autofahrer mit schneller als 30 km/h einen Strafmandat oder sogar eine Anzeige erhalten. Ich persönlich wurde dagegen "rechtlich" mich beraten lassen und eventuell dagegen angehen.
Alternative: Die Stadt Lünen stellt noch zwei bis drei Schilder mehr auf damit diese Rechtslage eindeutig und für jedermann verständlich und ersichtlich ist.
Ich persönlich beobachte viele Raser und sehe eine große "Gefahr" besonders in der Kurve bei "Omis-Schnapshaus".
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.