Saisonabschluss und Sommerfest beim SV Lünen 08

Anzeige
Von den Schwimmern zur Ehrung für besondere Leistungen geladen: Christian Fahrenholz Daniel Pisalski, Benedikt Oehl, Lennard Raabe
Lünen: Freibad Gahmen | Das Freibad Gahmen war Samstag Schauplatz der Saisonabschlussfeier mit Sommerfest im Schwimmverein Lünen 08.

Bevor es in den nächsten Tagen wieder mit dem Trainingsbetrieb losgeht, hat der Verein noch mal einen Blick zurück auf das vergangene Sportjahr geworfen.

Der Vorstand hatte zusammen mit zahlreichen Helfern ein Grillfest im eigenen Freibad vorbereitet und die Aktiven aller Sparten, die Trainer und Helfer sowie deren Familien und Freunde eingeladen. Dieser Einladung kamen auch viele Mitglieder und Gäste nach, sodass schon am frühen Nachmittag das Bad gut gefüllt war. Während sich die jüngeren im warmen Wasser vergnügten, trafen sich die anderen in fröhlicher Runde bei Speisen und Getränken.

Jürgen Resch als zweiter Vorsitzender Sport berichtete Während es Tages immer wieder über die einzelnen Sparten und deren Aktivitäten und Erfolge.

Für besondere Leistungen belohnte er im Namen des Vereins mit einer kleinen Aufmerksamkeit.

Aber auch die Unterstützung durch die Eltern bei den Jugendlichen Schwimmerinnen und Schwimmer, sowie bei den Wasserballern wurden belohnt.

Ganz zum Schluss wurde noch Jens Blomenkemper als Trainer der Wasserballer verabschiedet. Neun Jahre nachdem der SV Lünen 08 den Neustart im Wassreball mit íhm begann zieht sich Blomenkemper zurück und übergibt deas Team an Olaf Bispinghoff. Die Mannschaft verabschiedete sich traditionell mit einer Trainerwaschung im Becken.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.