Gründung der Freifunk-Gruppe Lünen!

Anzeige
Lünen: Bürgerhaus Horstmar | Mittwoch, den 25.2.15 möchte ich alle Interessierten zur Gründung einer Freifunk-Gruppe Lünen einladen.

Wer Freifunk noch nicht kennt und wissen will wie es funktioniert, sollte sich einfach die Freifunk-Webseite mal anschauen. Einfacher kann man das nicht erklären!

Aber Freifunk ist nicht nur freies WLAN, sondern steht auch für freien, unbeschränkten Zugang zu Informationen und Wissen.
Die Infrastruktur muss auf freier offener Software und freien Standards basieren.

Da ich schon lange von der Idee dieses Bürgernetztes begeistert bin, habe ich in den letzten Monaten viel im Forum gelesen und
bin ich öfters bei den Treffen der Freifunker in Dortmund gewesen, um mir einen Überblick zu verschaffen. Toll wie die das machen!

Die Anzahl der Aktiven wächst ständig, täglich wird in der Mailing-Liste über neue Routerstandorte berichtet. Ich würde mich freuen, wenn wir das in Lünen auch so auf den Weg bringen können.

Kennt ihr noch Leute, die sich dafür einsetzten und bei der konkreten Umsetzung mitmachen würden? Bring sie mit!
Wir treffen uns um 19.00 Uhr beim FabLab Lünen (Bürgerhaus Horstmar, Lansptroper Str.6)

Viele Grüße,
Ute Brettner
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.