Lünen: Bilderserie

12 Bilder

Mücken sind Frühaufsteher 25

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 15.06.2017

Senden: venner moor | Als ich heute morgen um 8 Uhr am Venner Moor ankam, wollte ich ein paar schöne Landschaftsaufnahmen machen, vielleicht noch ein bisschen Wollgras, etwas Wasser, ein paar Bäume usw. fotografieren. Um diese Zeit, dachte ich, schlafen an Sonn- und Feiertagen die Mücken noch. Es kam alles ganz anders. Mit dem Aufschrei „Frühstück“ stürzten sich sämtliche Mücken der Umgebung auf mich, sirrten und surrten um mich herum und...

Bildergalerie zum Thema Bilderserie
8
8
8
8
18 Bilder

Spaziergang zwischen Idylle und Technik 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 23.05.2017

Lünen: Datteln-Hamm-Kanal | Es ist Sonntagmorgen und ich will endlich mal dem neuen Windrad einen Besuch abstatten. Weil es mir aber zu dumm ist auf direktem Weg hinzulaufen schlage ich einen Bogen rolle und das Ganze „von hinten“ auf. Vorbei an Bauernhöfen, Wiesen und Feldern bis zum Kanal. Da etwas links und rechts gesehen, Angler beobachtet und Sonnenanbeter bestaunt. Natürlich auch die Tanks und Schlote mitgenommen. Im Stadthafen liegt die...

4 Bilder

Der weibliche Zyklus - Interpretation 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 19.05.2017

Bildtexte: Twitter.com/Beianja In diesem Sinne ein zuckersüßes Wochenende :-))

17 Bilder

Bunt geht es wieder zu auf dem Marktplatz 1

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 16.05.2017

Lünen: Willy-Brandt-Platz 1 | Heute war es endlich soweit, die Markthändler sind wieder zurück auf den neugestalteten Marktplatz gezogen. Monatelang standen sie in der Fußgängerzone, was auch nicht die schlechteste Lösung war, aber eben nur eine Notlösung. Jetzt also wieder der Marktplatz, oder Willy-Brandt-Platz, wie er offiziell heißt. Ein wenig muss man noch suchen, aber eigentlich sind die meisten Händler da, wo sie immer waren. Anders ist,...

3 Bilder

Zauberhafte Akelei 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 12.05.2017

Schön erhebt sich der Aglei und senkt das Köpfchen herunter. Ist es Gefühl oder ist's Mutwill? Ihr ratet es nicht (Johann Wolfgang von Goethe)

8 Bilder

Fundstücke 4

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 05.05.2017

Korallen-Skelette Steinkorallen (Scleractinia, früher Madreporaria) sind Tiere, die den Hauptanteil an der Entstehung der Korallenriffe haben, der artenreichsten marinen Lebensräume auf der Erde. Man unterscheidet hermatype (riffbildende) Steinkorallen, das ist die Mehrzahl, und ahermatype (nicht riffbildende) Arten. Hermatype Steinkorallen scheiden an ihrem Fuß ein Kalkskelett aus, das zu 98 bis 99,7 % aus...

8 Bilder

Fundstücke 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 04.05.2017

Kunst ist, aus Nichts etwas zu machen und es zu verkaufen (Frank Zappa) Bitte die Bilder mit der Lupe ansehen

Anzeige
Anzeige
3 Bilder

Blauregen (Wisteria) 2

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 02.05.2017

Die blütentragenden Kurztriebe des Blauregen (Wisteria) müssen rigoros zurückgeschnitten werden damit er zuverlässig blüht. Einmal im Sommer und einmal im Winter erfolgt der Rückschnitt des Schmetterlingsblütlers. Dieser bis zu acht Meter hohe Kletterstrauch zeigt im Mai, je nach Art und Sorte, blaue, rosafarbene oder weiße Blütentrauben. Der Blauregen ist zwar frosthart, aber wärmeliebend. Er dankt sonnige Standorte in...

11 Bilder

Spaziergang auf dem Land 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 01.05.2017

Lünen-Brambauer: Am Brambusch | Strahlender Sonnenschein, Landluft und ich mittendrin....

8 Bilder

Fundstücke 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 03.04.2017

Gerade die kleinen Dinge sind es, die das Leben so wundervoll bereichern (Unbekannt)

21 Bilder

...und heute wurde gefeiert! 6

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 02.04.2017

Bunt, fröhlich und rappelvoll ging es heute in der Innenstadt zu. Die Einweihungsfeierlichkeiten zum Hertie-Umbau, dem neu gestalteten Marktplatz und der fast fertigen Fußgängerzone wurden noch unterstützt vom verkaufsoffenen Sonntag. So hatten eigentlich nur die mutigen Männer auf der Slackline, hoch über dem Markt, Platz. Alle Augen waren noch oben gerichtet und bestaunten die Körperbeherrschung der Slackliner....

20 Bilder

Vom hässlichen Entlein zum stolzen Schwan 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 31.03.2017

Im Sommer 2014 begann der Abriss der Hertie-Immobilie, die zum Schandfleck der Innenstadt geworden war. Unter Einsatz von Mensch und Maschine wurden große Teile des Gebäudes abgerissen. Riesige Kräne hoben Container und Bagger in das Gebäude, um die Arbeit voranzutreiben. Viele LKW-Ladungen Bauschutt und Altmetall wurden durch die relativ engen Straßen der Innenstadt gefahren. Sicherlich kein Spaß für die LKW-Fahrer, aber...

9 Bilder

Von Knospen und Blüten...... 7

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 31.03.2017

......sollen diese Bilder ein wenig erzählen. Entdeckt habe ich diese Schönheiten bei Spaziergängen rund um Lünen.

4 Bilder

Altwasser... 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 14.03.2017

Lünen: Lippeaue | ...oder auch Altarme. Egal wie man diese Teile der Lippe nennt, zu ihnen zieht es mich immer wieder. Sie strahlen Ruhe und Ursprünglichkeit aus. Umgestürzte Bäume bleiben liegen. Stümpfe und abgestorbene Bäume ragen aus dem Wasser wie Skulpturen. Es ist eines der schönsten Naturschutzgebiete, genau richtig für einen frühen Sonntagsspaziergang.

37 Bilder

Lünens süßester Karnevalszug (O-Ton Daniel Magalski) 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 24.02.2017

Heute war Trubel in der Stadt. Zum ersten mal gab es einen Karnevalsumzug der Kindergartenkinder. Kinder, Eltern und Erzieher zogen kostümiert und geschminkt von der Lippebrücke, mit einem kleinen Umweg, bis zur bunt geschmückten Persiluhr-Passage. Hier hatten die Organisatoren Getränke und Berliner Ballen spendiert, sodass kurzzeitige Ermüdungserscheinungen schnell vergessen waren. Vielleicht gibt es ja im nächsten...

8 Bilder

Bahnhofs-Impressionen 5

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 18.02.2017

Lünen: Bahnhof | ...oder - die Bahn kommt! Ein völlig unspektakulärer Beitrag :-)

6 Bilder

Kopfweiden - typisch für unsere Flusslandschaften 18

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 13.02.2017

Lünen: Lippeaue | Kopfweiden sind Weiden, deren junge Stämme auf eine Höhe von 1 bis 3 m gekürzt und deren Zweige in der folgenden Zeit regelmäßig geschnitten wurden. An den Schnittflächen treibt der Baum neue Zweige aus. Durch regelmäßigen Schnitt, etwa alle 3 bis 10 Jahre bildet sich eine Verdickung am oberen Abschnitt des Stammes, der sogenannte Kopf. Wird mit dem Schnitt zu lange gewartet, kann der Baum durch die Last seiner großen Äste...

4 Bilder

Lost Places 8

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.01.2017

Heute bin ich in eine verlassene Reihenhaus-Siedlung geraten. ;-) Hier haben Vögel auf kleinem Raum in immer der gleichen Art und Weise ihre Nester in Sträucher gebaut, die offensichtlich auch alle der gleichen Art angehören. Welche Vögel das sind, weiß ich nicht, welche Sträucher kann ich erst sagen, wenn sie wieder grün sind.

5 Bilder

Spaziergang durch die Sonne 13

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 28.01.2017

Lünen: Lippeaue | Bei herrlichem Sonnenschein zog es mich - mal wieder - in die Lippeaue, gleich hinter dem Segelflugplatz. Dass die Lippe ein Fluss ist, war nicht zu erkennen, so spiegelglatt war die Oberfläche. Nur an der Einmündung der Rühenbecke gab es etwas Bewegung. Trotzdem war noch etwas Eis am Rand. Hier, im tiefsten Schatten, ist es auch ziemlich kalt. Also zurück in die Sonne zum Aufwärmen. Die Bilder bitte mit der Lupe...

8 Bilder

Taubenplage? 12

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 26.01.2017

Tauben fühlen sich in Lünen offensichtlich sehr wohl. Das ist allerdings auch nicht verwunderlich, werden sie doch ständig von unvernünftigen Menschen mit Futter versorgt. Es ist ja auch so niedlich, wenn Klein-Hans und Klein-Grete Brotbrocken an die Tauben verfüttern. Für die Entfernung des Kots fühlt sich allerdings niemand verantwortlich, der bedeckt Dächer und Böden. So z.B. die Bögen der Lippebrücke und den Boden...

6 Bilder

Spaziergang um den Cappenberger See 9

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 17.01.2017

Lünen: Cappenberger See | Das Eis auf dem See schimmert in der Sonne. Zum Betreten viel zu dünn. Aber einen Schneeball hält es schon aus.

5 Bilder

Es war einmal.... 11

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 09.01.2017

Lünen: Schloss Schwansbell | ....ein Hauch von Winter

10 Bilder

Eiskalter Sonntagmorgen 15

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 04.12.2016

Lünen: Lippeaue | Nur wer das Glück hatte einen Sonnenstrahl zu erhaschen durfte etwas auftauen.

7 Bilder

Frost 16

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 29.11.2016

Lünen: Lippeaue | Heute morgen waren in der Lippeaue die Gräser, Blätter und Zweige mit dickem Raureif überzogen. Es war sonnig, kalt und wunderschön.