Raureif ist die Mozartmusik des Winters, gespielt bei atemloser Stille der Natur (Karl Foerster)

6Bilder

Jetzt ist es morgens noch kalt und die Finger frieren fast an der Kamera fest.
Aber die Natur schmückt sich mit glitzernden Kristallen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen