EC-Karte in Berlin gestohlen: Spur führt nach Marl

Anzeige
In dem Geschäft im Marler Stern wurde die Person gefilmt, die mit der gestohlenen EC-Karte einer Berlinerin bezahlen wollte. (Foto: Polizei NRW)
Im Fall einer geklauten EC-Karte in Berlin gibt es eine konkrete Spur nach Marl.

Das war geschehen: Eine 27-jährige Berlinerin verlor am 10. Januar 2015 ihre EC-Karte am U-Bahnhof in Berlin. Mit dieser Karte bezahlte die auf dem Foto abgebildete Person am 26. Januar 2015 in einem Geschäft im Marler Stern einen Einkauf.

Dabei wurde die Person gefilmt. In der Sache wendet sich jetzt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Recklinghausen an die Öffentlichkeit: Wer kann Angaben zu der auf dem Foto abgebildeten Person machen? Hinweise erbittet das Fachkommissariat für Betrugsdelikte unter 02361/ 55-0.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.