Fußgängerin bei Unfall auf der Bergstrasse in Nähe des Marler Stern schwer verletzt

Anzeige

Marl: Fußgängerin beim Überqueren der Bergstraße von Auto erfasst. Heute, gegen 12 Uhr, fuhr ein 37-jähriger Recklinghäuser mit seinem Auto auf der Bergstraße in Richtung Marler Stern. Als eine 46-jährige Marlerin die Bergstraße überquerte, erfasste der Autofahrer die Fußgängerin. Diese wurde dabei so verletzt, dass sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand 1.000 Euro Sachschaden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.