Marler Motor Meile: Lack, Leder, Chrom und Kraft

Anzeige
Eigentlich gab‘s auf der 17. Marler Motor Meile für jeden Geschmack das passende Gefährt auf vier, drei oder zwei Rädern. Doch was wirklich fehlte, war ein Amphibien-Fahrzeug.

Denn so einladend sich das Wetter am ersten Tag der Chrom- und Kraft-, Leder- und Lack-Ausstellung am City-See präsentierte, am Sonntag schwammen den Autohändlern aus der Region die Felle davon. Land unter hieß es auf dem Creiler Platz und drumherum, so dass Petrus allen Neuwagen eine kostenlose ganztägige Autowäsche bescherte.

Doch der Samstag war ein Augenschmaus für die ganze Familie, die eine neue mobile Welt erleben wollte: Wer ausgiebiges Autogucken von unten, oben und innen zelebrieren wollte, der kam vor dem Marler Stern auf seine Kosten. Die pure Verführung auf Pneus serviert auf dem Silbertablett. Zum Ansehen, aber auch Anfassen. Und - wenn gewünscht - auch zum Mitnehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.