Maskierter Mann mit einer Schusswaffe forderte die Tagesseinnahme einer Netto-Filiale in Marl

Anzeige

Drei Angestellte einer Netto-Filiale an der Gerhart-Hauptmann-Straße verließen Dienstag gegen 20.15 Uhr das Geschäft. Auf dem Parkplatz bedrohte sie ein maskierter Mann mit einer Schusswaffe und forderte die Tagesseinnahme. Da die Mitarbeiter nichts bei sich hatten, entfernte sich der Täter zu Fuß über die Bogenstraße in Richtung Schachtstraße. Täterbeschreibung: 175 cm groß, schlank, bekleidet mit einer Schwarzen Lederjacke und einer dunkelblauen Jeanshose, trug eine Brille mit klaren runden Gläsern und eine Sturmhaube.

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.