Pensionäre und Jubilare der Stadtverwaltung Marl wurden in einer Feierstunde im Rathaus geehrt.

Anzeige
Die 14 Pensionäre und 58 Jubilare der Stadtverwaltung wurden in einer Feierstunde im Rathaus für ihre langjährige Mitarbeit geehrt. (Foto: Stadt Marl)

Die 14 Pensionäre und insgesamt 58 Jubilare der Stadtverwaltung wurden in einer Feierstunde im Rathaus für ihre langjährige Mitarbeit geehrt.
Der Bürgermeister verabschiedet die Pensionäre in den Hafen des Ruhestands und dankt Jubilaren für ihre langjährige Loyalität und Einsatzbereitschaft

„Sie haben auch in finanziell und personell schwierigen Zeiten stets das Beste für unsere Stadt und ihre Einwohnerinnen und Einwohner gegeben", lobte Bürgermeister am (21.11.) bei einer Feierstunde die 14 Pensionäre und insgesamt 58 Jubilare der Stadtverwaltung.

"So manche Klippe wurde gekonnt umschifft"

Der Bürgermeister würdigte als Verwaltungschef die Leistungen der Pensionäre und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die vor 25 und 40 Jahren ihre berufliche Laufbahn bei der Stadtverwaltung Marl eingeschlagen haben. Das Stadtoberhaupt zog Parallelen zur Schiffahrt und betonte, dass ohne eine "tüchtige und vielseitige Crew" auch der beste Kurs nichts nützt. „In Ihren vielen Dienstjahren haben Sie so manche Klippe gekonnt umschifft und waren stets bereit, sich neuen Herausforderungen zu stellen", so der Bürgermeister . „Dank Ihrer guten Arbeit, Ihren Leistungen und Erfahrungen, konnten wir viele stürmische Zeiten überstehen und Marl auf Kurs halten." Außerdem habe „die Treue und Loyalität" und „der reiche Erfahrungsschatz" der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entschieden dazu beigetragen, dass „heute zukunftsorientierte Verwaltungsarbeit geleistet wird."

Pensioniert wurden: Barbara Brombosch, Elsbeth Diedrichs, Regine Frerich, Günter Hölker, Ingomar Kranz, Erwin Leszinski, Wolfgang Lukaszcyk, Rainer Märker, Ute Obladen, Dr. Fritz Rieß, Roswitha Schmitt, Walburga Schmülling, Michael Strunk, Eduard Urbaniak

Zum 40. Jubiläum geehrt wurden: Brigitte Bußmann, Martin Dreßelhaus, Hans-Werner Erwig, Maria Fisahn, Thomas Hermann, Detlev Lehmbach, Bernhard Peters, Dagmar Pöter, Holger Recker, Wilfried Unterberg

Zum 25. Jubiläum geehrt wurden: Nilguen Beckemeier, Albin Behrendt, Silke Bösing, Inge Brand, Irmgard Brand-Kruth, Angela Bußmann, Gerda Cantow, Birgit Cossement, Michael Dolega, Brigitte Dreisewerd, Martin Dziecielski, Michael Gans, Werner Geyer, Norbert Godde, Astrid Groß, Michael Haak, Bärbel Herrmann, Ute Hirschberger, Christiane Kappen, Susanne Kijas, Carsten Kitzol, Aynur Kizilada, Markus Klein, Michael Kopecky, Michael Kranzusch, Kerstin Krispin, Michaela Kurth, Udo Lutz, Thomas Lynen, Andrea Müllender, Monika Müller, Thomas Müller, Margret Pluta, Daniele Potschul, Katja Rahmacher, Norbert Reher, Katharina Rütter, Jutta Schäpers, Sandra Scheer, Thomas Schemberg, Roswitha Schmitt, Petra Schröter, Theresia Striepens, Bärbel Winkler, Angelika Wollschläger, Kerstin Writsch, Mediha Yüce, Petra Wagner
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.