Eine neue Winterdienst-Zweigstelle in Marl-Hamm

Anzeige
Das neue Salzsilo in Hamm (Foto: zbh)

Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl (ZBH) hat in diesen Tagen eine weitere „Winterdienst-Filiale" in Marl eröffnet. Es ist ein Salzsilo, das die Einsatzfahrzeuge in den Stadtteilen Hamm und Sickingmühle mit Streusalz versorgt die vor allem auf den Rad- und Gehwegen eingesetzt werden.

Gute Erfahrungen mit dem Silo in Hüls

„Die dezentralen Salzsilos haben sich bestens bewährt", resümiert Michael Lauche, Allgemeiner Betriebsleiter des ZBH, „was wir an unserer Zweigstelle am Freibad in Marl-Hüls im vergangenen Jahr schon festgestellt haben." Bisher mussten alle Winterdienst-Fahrzeuge zur Salzaufnahme aus den Stadtteilen wieder zum ZBH in die Zechenstraße fahren. Vor allem für kleine Fahrzeuge mit geringen Zuladungen verging viel Zeit für die Wegstrecken. „Schon im vergangenen Winter hat das Salzsilo in Hüls diese Fahrzeuge mit Streusalz versorgen können, was einen erhebliche Zeitersparnis bedeutete", sagt der Betriebsleiter.

Silo versorgt Sickingmühle und die Waldsiedlung

Wegen der guten Erfahrung hat der ZBH jetzt ein weiteres Silo angeschafft, das seinen Platz auf dem Gelände der Feuerwehr auf der Marler Straße gegenüber Haus Baumeister gefunden hat. Der Behälter fasst 25 Tonnen Salz und dient der Versorgung der Fahrzeuge, die in der Waldsiedlung und in Sickingmühle eingesetzt sind. „Lange Rückwege zum und vom ZBH werden vermieden, hier kann ortsnah Salz geladen werden, um den Streubetrieb möglichst kontinuierlich aufrecht zu erhalten und die Qualität des Winterdienstes zu verbessern", sagt Udo Vadder, der für die Organisation des Winterdienstes zuständig ist. „An den Silos in Hüls und Hamm werden ausschließlich die Streufahrzeuge befüllt, die für die Räumung und Streuung der Radwege eingesetzt werden." Ein pfiffiger Aufkleber, den die Firma kreativ-b-druckt von der Zechenstraße entworfen und gefertigt hat, weist schon von weitem auf die Dienstleistung des ZBH hin.

 
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.