Kanalisation in der Kaspar-Grove-Straße in Alt Marl wird erneuert

Anzeige

Auf der Kaspar-Grove-Straße starten in der 30. Kalenderwoche (24.7.-30.07.2017) zwischen dem Weierbach und der Einmündung Im Örtchen die Bauarbeiten zur Erneuerung der Kanalisation. Der Bauabschnitt wird bis Ende des Jahres für den Verkehr komplett gesperrt. Umleitungen sind entsprechend ausgeschildert. Die Zufahrt für Anwohnerinnen und Anwohner zu den Grundstücken und Garagen kann nicht immer gewährleitet werden. Eine Sperrung bis zu vier Arbeitstagen ist möglich.

Ansprechpartner für Anwohner

Die bauausführende Firma Bogenstahl (Tel. 02566 93 13 0) aus Legden wird die betroffenen Anwohner zeitnah informieren. Darüber hinaus steht den Bewohnern bei auftretenden Problemen, Fragen und Anregungen Ferdinand Stock, zuständiger Bauleiter von Zentralen Betriebshof (ZBH), unter Tel. 02365 / 99 66 29 zur Verfügung.

ZBH bittet um Verständnis

Der ZBH ist bemüht, eventuell auftretende Unannehmlichkeiten im Einvernehmen mit den Betroffenen zu lösen und bittet um Verständnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.