Nächtliche Instandsetzungsarbeiten an der Eisenbahnbrücke in Marl Drewer

Anzeige
Die Arbeiten an der Eisenbahnbrücke finden während der Sperrzeiten der Bahnstrecke statt.

An der Eisenbahnbrücke an der Bergstraße über die Bahnlinie V9 werden in der Zeit von Dienstag (14.4.) bis Samstag (18.4.) Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Gearbeitet wird nachts.

Die Arbeiten an der nordwestlichen Flügelwand finden in Abstimmung mit der Deutschen Bahn statt und können nur während der nächtlichen Sperrpausen, zwischen 0 Uhr und 4 Uhr, ausgeführt werden. Obwohl es sich nicht um besonders lärmintensive Arbeiten handelt, können Geräuschimmissionen nicht ganz ausgeschlossen werden. Der Zentrale Betriebshof der Stadt Marl bittet die betroffenen Anwohner um Verständnis für die unvermeidbaren Belästigungen.

Verkehr auf der Brücke wird nicht behindert

Der Kraftfahrzeugverkehr auf der Brücke wird durch die Arbeiten nicht beeinträchtigt. Radfahrer und Fußgänger können die Brücke ebenfalls passieren.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.