Eisenbahnbrücke

Beiträge zum Thema Eisenbahnbrücke

Politik
Der Abriss der Schilderbrücken an der A43 am Wochenende war Teil der vorbereitenden Arbeiten für den Neubau einer Eisenbahnbrücke südlich des Autobahnkreuzes Herne.

A43 bei Herne
Einschränkungen für drei Monate wegen Bauarbeiten

Weil der Neubau einer Eisenbahnbrücke über die A43 bei Herne bis Sommer 2021 ansteht, bereitet die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr derzeit die Fahrbahn für die Arbeiten vor. Dadurch kommt es auf der A43 zwischen dem Kreuz Herne und der Anschlussstelle Herne-Eickel für etwa drei Monate zu Einschränkungen. Autofahrer müssen mit Staus rechnen. Die Vorbereitungsarbeiten laufen in drei Phasen ab. In der ersten Phase wird am Mittelstreifen gearbeitet. Deswegen sind die beiden Fahrspuren der...

  • Herne
  • 07.04.20
Natur + Garten
  14 Bilder

Windbruch
An der Lennemündung

Hat sich wieder einiges verändert, seit ich das letzte Mal hier war. Weniger Müll, weniger Herkulesstauden (Riesen-Bärenklau), weniger Menschen. Viele Bäume wurden vom Sturm umgeworfen. Also Windbruch, Windwurf oder Sturmholz. Ein junges Pärchen mit Kind kommt mir entgegen. Die Reiherkolonie scheint wieder größer geworden zu sein. Leider wieder kein Eisvogel in Sicht.

  • Hagen
  • 07.03.20
  •  3
  •  3
Ratgeber
Das Datum steht: Ab 2022 wird die Brücke an der Prosperstraße erneuert. Das Procedere hat die Eisenbahnunterführung an der Rauchstraße bereits fast hinter sich. Die Deutsche Bahn will die Arbeiten dort zu Beginn des Jahres abschließen.
  2 Bilder

Nach der Eisenbahnbrücke Rauchstraße wird als nächstes die Prosperstraße modernisiert
Nach Baustellen-Chaos in Dellwig gibt's nun eine kleine Atempause

Nach der Eisenbahnbrücke Rauchstraße wird als nächstes die Prosperstraße modernisiert Gute Nachrichten zur Verkehrssituation in Dellwig: Im Januar 2020 soll die Erneuerung der Eisenbahnunterführung an der Rauchstraße durch die Deutsche Bahn abgeschlossen sein. Wermutstropfen ist, dass in 2022 die Brücke über die Prosperstraße dran ist – und auch so bleibt die Situation weiter angespannt. von Alexander Müller „Was dieses Jahr in Dellwig passiert ist, darf nicht nochmal passieren“, legt...

  • Essen-Borbeck
  • 04.01.20
Reisen + Entdecken
Die Rheinkniebrücke (1969) prägt die südliche Stadtsilhouette.
  21 Bilder

Düsseldorf entdecken
Die Düsseldorfer Brücken-Familie

Brücken verbinden, sie haben aber auch eine strategische und optische Funktion. Und sie erzählen Geschichte und Geschichten. Düsseldorf liegt bekanntlich am Rhein und inzwischen gibt es  sieben Brücken im Stadtgebiet, fünf von ihnen sind Schrägseilbrücken. Deren Familienähnlichkeit ist unverkennbar. Nach den Zerstörungen im Zweiten Weltkrieg begann der notwendige Wiederaufbau der Brücken schnell und unspektakulär. Die wichtigste Verkehrsader, die Oberkasseler Brücke, die direkt ins Zentrum...

  • Düsseldorf
  • 24.11.19
  •  18
  •  5
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

Christi Himmelfahrt 2019
Feiert ,,Mann'' seit 25 Jahren in Griethausen

Bereits zum 25. Mal organisiert der ASV Griethausen-Kellen wieder das traditionelle Vatertagsfest am Deich mit allem Drum & Dran.Im Schatten des Wahrzeichens von Griethausen, der St.-Martinus-Kirche und der alten Eisenbahnbrücke direkt am Anglerheim findet die Party am 30. 05. 2018 von 11.00 - 19.00 Uhr statt. Zwischen leckeren frisch gezapften kühlen Getränken an 2 großen Bierwagen, ist auch feste „Nahrung“ reichlich vorhanden. Auf Grund der hohen Nachfrage, gibt es in diesem Jahr wieder...

  • Kleve
  • 23.05.19
  •  26
  •  8
Fotografie
  11 Bilder

Sie "atmet" Geschichte
Die alte Eisenbahnbrücke

Ich habe im Moment eine Schwäche für diese alten, geschichtsträchtigen Orte. Was mag sich hier alles zugetragen haben, welche Schicksale miteinander verknüpft worden sein? 1874 gebaut, als Wesel noch eine Festungsstadt war. Wie das Berliner Tor, Fort Blücher und die Kirche "Zu den Heiligen Engeln" in Fusternberg geben auch die Überreste der alten Eisenbahnbrücke heute noch Zeugnis davon. Am 10. März 1945, kurz vor Kriegsende also, wurde sie von den Deutschen gesprengt. Über einen...

  • Kleve
  • 04.05.19
  •  28
  •  11
Kultur
Hammer Brücke (1984) mit Blick auf Neuss. Am linken und rechten Rheinufer stehen noch die alten Brückentürme der ersten Brücke von 1870.
  13 Bilder

Unterwegs im DÜSSEL-DORF
Eine Brücke, zwei Kapellen und viel Gemüse: Impressionen aus Düsseldorf-Hamm

Kaum zu glauben: Wenige hundert Meter vom angesagten Düsseldorfer Medienhafen entfernt liegt direkt am Rhein der kleine dörfliche Stadtteil Hamm, nicht ohne Grund auch "Kappes-Hamm" genannt. Südlich der Bahnlinie beginnt eine andere Welt. Hier wird nicht nur "Kappes" (= Weißkohl) angebaut, sondern noch intensiv Landwirtschaft betrieben. Von den Feldern aus ist die Hafen-Silhouette mit Stadttor und Rheinturm zu sehen. Hamm gehört seit 1394 zu Düsseldorf, ist aber sehr viel älter. Dass sogar...

  • Düsseldorf
  • 14.11.18
  •  23
Ratgeber

Recklinghausen: Sperrung der Herner Straße wegen Erneuerung der Eisenbahnbrücke

Die Herner Straße wird von Mittwoch, 14. November, bis voraussichtlich Mittwoch, 28. November, an der Mündung zur Kurt-Schuhmacher-Allee voll gesperrt. Grund für Sperrung sind Arbeiten am Eisenbahnbrückenbauwerk. Umleitungen sind ausgeschildert. Die bestehende Brücke hat nach etwa 100 Jahren das Ende ihrer Lebensdauer erreicht und wird durch ein Stahlbeton-Rahmenbauwerk ersetzt. Im Zuge der Arbeiten findet auch eine Wiederherstellung der derzeit unterbrochenen Geh- und Radwegtrasse statt, die...

  • Recklinghausen
  • 10.11.18
Ratgeber
  35 Bilder

Die Eisenbahnbrücke von Griethausen

Der Personenverkehr über die Altrheinbrücke nach Griethausen fand noch bis 1960 statt. Der Güterverkehr zu der Ölmühle in Spyck wurde bis 1987 weitergeführt. Danach wurde die Strecke einschließlich der Brücke stillgelegt. Was mich allerdings interessiert, wäre eine Altersbestimmung der Rippenplatten. Und was ist eigentlich aus den Schienen geworden?

  • Kleve
  • 20.10.18
  •  10
  •  11
LK-Gemeinschaft

Da sich immer mehr Besucher des Baldeneysees über rücksichtslose...

Radrennfahrer, Rennskater, Rennreiter und sonstige Renntiere ärgern, wird ab sofort für diese eine Rennstrecke unterhalb der Eisenbahnbrücke quer durch die alten Schachtanlagen von Heisingen, Stadtwald, Werden und Fischlaken bis nach Kupferdreh eingeführt. Bei Nichtbeachtung der Anweisung, werden den Delinquenten eine Klingel an ihr Bewegungsgerät montiert, sodass sie für alle Zeit geächtet sind!

  • Essen-Ruhr
  • 22.08.18
  •  4
  •  11
WirtschaftAnzeige

Deutsche Bahn prüft Brückenbauten in Dorsten

Dorsten. Die Deutsche Bahn AG führt in der Zeit vom 19. März bis 21. März Brückenprüfungen an den Eisenbahnbrücken im Zuge der Vestischen Allee (B224) und An der Wienbecke (K41) durch. Die einzelnen Prüfungen dauern jeweils ca. drei Stunden und werden mit einem Hubsteiger durchgeführt. Im Bereich der Vestische Allee wird der Verkehr jeweils einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt, im Zuge des Brückenbauwerkers An der Wienbecke muss unter Zuhilfenahme einer mobilen Lichtsignalanlage...

  • Dorsten
  • 14.03.18
Ratgeber

Lärm- und Geruchsbeeinträchtigungen im Duisburger Norden durch Brückenbauarbeiten möglich

In der Zeit vom 5. bis 23. März müssen von thyssenkrupp Steel Europe dringend erforderliche Reparaturarbeiten an einer Eisenbahnbrücke durchgeführt werden. Diese finden im Duisburger Norden an einer Unterführung in der Nähe des Ikea-Möbelhauses an der Beecker Straße statt. Im Rahmen der Brückenrenovierung werden Betonstützen installiert. Dabei ist nicht auszuschließen, dass die Arbeiten in den Bereichen „Im Weidekamp“ und „Möhlenkampstraße“ in Duisburg-Hamborn wahrgenommen werden...

  • Duisburg
  • 01.03.18
Ratgeber
  4 Bilder

Stettiner Haff

Eisenbahn-Hubbrücke Karnin Diese zweigleisige Hubbrücke erbaut 1932 - 1934 verkürzte erheblich die Fahrzeit zwischen Berlin und Usedom. Die Gleise wurde für den Zugverkehr (täglich ca. 30 mal) abgesenkt. Leider wurde sie kurz vor Kriegsende am 29. April 1945 zerstört.

  • Herne
  • 26.09.17
  •  2
  •  10
Politik

Stadt fordert höhere Brücke in Kirchhörde

Die Stadt Dortmund will von der Deutsche Bahn AG fordern, beim geplanten Neubau der Eisenbahnüberführung an der Hagener Straße in Kirchhörde eine Durchfahrtshöhe von 4,50 Metern und eine lichte Weite von 15,20 Metern vorzusehen. Da diese Maße deutlich über den heute vorhandenen liegen und die Deutsche Bahn nur Ersatz für den heutigen Zustand schaffe, müsse sich die Stadt nach dem Eisenbahnkreuzungsgesetz verpflichten, den überwiegenden Teil der Kosten zu übernehmen. Insgesamt sei mit...

  • Dortmund-Süd
  • 21.09.16
Politik

Schwerte: Eisenbahnbrücke Kirschbaumsweg wird nachts gesperrt

Das Schwerter Rathaus teilt mit, dass es in der Zeit vom 14. August (Sonntag) bis 26. August (Freitag), zu einer Vollsperrung der Eisenbahnbrücke im Kirschbaumsweg kommt. Die Vollsperrung erfolgt immer nur nachts, in der Zeit von 23 Uhr bis 5:30 Uhr. Grund für die Sperrung ist eine Brückensanierung.

  • Schwerte
  • 04.08.16
Politik
Großbaustelle Bismarckstraße!
  27 Bilder

Großbaustelle Bismarckstraße!

Großbaustelle Bismarckstraße ! Am Montag dem 27. Juni 2016 ist es soweit, die Großbaustelle an der Bismarckstraße startet ihren Betrieb. Schon jetzt sind die Vorbereitungen im vollem Gang. Etwa zwei Jahre wird die Sanierung mit Abriss der Eisenbahnbrücke andauern. Danach ist die Bismarckstraße um bis zu 4,30 Meter angehoben worden, soll heißen das hierfür etwa 40,000 Kubikmeter Füllboden verarbeitet werden. Im Zuge dieser Bauarbeiten werden auch gleich Kanalsanierungsarbeiten...

  • Dorsten
  • 22.06.16
  •  1
Ratgeber
  9 Bilder

Die Fünf-Bogen-Brücke in Kamen

Die Sesekebrücke der Bahn, über die Seseke, hinter der Gesamtschule Kamen, ist eine der ältesten, noch in Betrieb befindlichen und im Originalzustand erhaltenen Eisenbahnbrücken von Deutschland. Etwas jedoch musste für den Schallschutz verändert werden und so wurde eine, nicht ganz so schöne Wand auf der Nord-West-Seite errichtet. Ein kleiner Ausflug lohnt sich aber, denn auch der Bereich der Seseke ist sicher für einen ausgedehnten Spaziergang lohnenswert.

  • Kamen
  • 12.06.16
  •  1
  •  16
LK-Gemeinschaft
  2 Bilder

" Zum Mitschreiben, unsere Brücke ist sicher!?

Das unsere Brücken einer permanenten Kontrolle unterliegen und Schäden zeitnah behoben werden, das kann man glauben, muss man aber nicht. Rund 14 % der Brücken wurden nach Angaben des ADAC mit nicht ausreichend oder sogar ungenügend bewertet. Bei diesen Bauwerken besteht umgehender Handlungsbedarf. Die 1872 eingeweihte Eisenbahnbrücke, die Kupferdreh mit Heisingen verbindet, ist natürlich sicher!

  • Essen-Ruhr
  • 28.11.15
  •  8
  •  6
Politik
Beim Bau dieser Brücke kam nicht der allerfeinste Stahl zum Einsatz.
  2 Bilder

Wetter: Kreisel kommt frühestens in fünf Jahren

„Diese Nachricht trifft uns ins Mark. Wir sind schockiert und sauer.“ Mit diesen deutlichen Worten kommentierte Bürgermeister Frank Hasenberg die Mitteilung des Landesbetriebes Straßen NRW, dass der Kreuzungsbereich „Kaiserstraße/Ruhrstraße/Friedrichstraße“ frühestens in fünf Jahren zu einem Kreisel umgestaltet werden kann. Dazu Carola Ziebs von der Regionalniederlassung Südwestfalen des Landesbetriebs Straßen, im Bauausschuss: „Wir sind vom Land NRW gehalten, alle Straßenbauwerke noch einmal...

  • Wetter (Ruhr)
  • 30.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.