Umweltbrummi schluckt Problemabfälle: Am 9. Januar unterwegs in Marl

Anzeige
Marl: Stadtgebiet | Am Samstag, 9. Januar, sind drei Umweltbrummis in den Marler Stadtteilen unterwegs und sammeln Schadstoffe aus privaten Haushalten ein.

Stationen im Überblick:
Alt-Marl: Heinrich-Kiehlhorn-Schule/Parkplatz (Riegestraße 84): 9 bis 9.30 Uhr; Parkplatz zwischen St. Georg und Michaelhaus: 10 bis 10.30 Uhr; Königsberger Straße/ Kreuzstraße: 10 bis 10.30 Uhr.
Brassert: Plaggenbrauckstraße/Schachtstraße: 13 bis 13.30 Uhr; Brassertstraße/ Marktplatz: 14 bis 14.30 Uhr.
Drewer: Westfalenstraße/ Auferstehungskirche: 11 bis 11.30 Uhr; Kampstraße/Lipper Weg: 12 bis 12.30 Uhr.
Hamm: Merkelheider Weg/ Parkplatz vor Günther-Eckerland-Realschule: 11 bis 11.30 Uhr; Bachackerweg/ Parkplatz vor Wilhelm-Raabe-Schule: 12 bis 12.30 Uhr.
Hüls: Carl-Duisberg-Straße/ Parkplatz vor Pestalozzi-Schule/ insel: 10 bis 10.30 Uhr; Georg-Herwegh-Straße/ Parkplatz vor Gesamtschule: 11 bis 11.30 Uhr; Max-Reger-Straße/ Einkaufszeile: 12 bis 12.30 Uhr
Lenkerbeck: Bahnhofstraße/ Zur Höhe: 13 bis 13.30 Uhr.
Polsum: Ehrenmal: 9 bis 9.30 Uhr.
Sickingmühle: Zur Freiheit/ Hammer Straße: 9 bis 9.30 Uhr.
Sinsen: In de Flaslänne/ Marktplatz: 14 bis 14.30 Uhr.

Feststation


Zusätzlich können umweltschädliche Stoffe auch an der Feststation entsorgt werden. Die Feststation ist von 9 bis 11.30 Uhr auf dem Wertstoffhof des ZBH an der Zechenstraße 20 aufgebaut. Von 12.30 bis 15 Uhr steht die Station auf dem Marktplatz in Hüls.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.