Vereinzelte Ausfälle bei der Müllabfuhr in Marl durch den Warnstreik. Touren fielen aus

Anzeige

Vereinzelte Ausfälle beim ZBH durch den Warnstreik. Der Warnstreik brachte vereinzelte Einschränkungen bei der Müllabfuhr. Nach Auskunft des Zentralen Betriebshofs der Stadt (ZBH) musste der Wertstoffhof an der Zechenstraße den gesamten Tag über geschlossen bleiben. Bei der Restmüllabfuhr fielen Touren in Lenkerbeck und Hüls-Süd aus, wie auch eine Biotour in Hamm. Einige Sperrguthaufen sind liegen geblieben. Durch den Ausfall bei der Müllabfuhr am Streiktag kann es dazu kommen, dass sich die weiteren Touren bis Samstag verschieben. Der ZBH bittet alle Bürgerinnen und Bürger, die nicht geleerten Abfallgefäße am Straßenrand stehen zu lassen.

1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.