TuS 05 Sinsen steigt zum dritten Mal auf Marler Fußball-Thron

Anzeige
Marl: Hammer Stadion | Sie sind die Dauerbrenner: Der TuS 05 Sinsen machte auch dieses Jahr keine Gefangenen bei den Stadtmeisterschaften und stieg somit zum dritten Mal in Folge auf den Marler Fußball-Thron. Rund 300 Zuschauer verfolgten auf der Sportanlages des SC Marl-Hamm das Finale. Dort blieb der FC Marl allerdings gegen die Jungs von TuS-Coach Martin Schmidt letztlich chancenlos. 4:0 fertigte letztlich der Westfalenligist den bis zur Halbzeitpause tapfer kämpfenden Bezirksligisten ab und feierte anschließend eine feucht-fröhliche Thronbesteigung.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.