Tanzsportabzeichen lockt Kinder und Erwachsene

Anzeige
50 Kinder und 45 Erwachsene bei der DTSA-Abnahme des TSC

Die Mehrzweckhalle der Ernst-Immel-Realschule war am Samstag Nachmittag Schauplatz einer großen Tanzsportveranstaltung. Der Tanzsportclub Schwarz-Silber Marl e.V. veranstaltete nach einer Pause von zwei Jahren endlich wieder eine Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens (DTSA). Von vielen Gruppen des TSC wurde dieser Termin sehnlichst erwartet, denn schließlich ist das DTSA eines der sportlichen Ziele, das alle Mitglieder des Vereins erreichen sollten. Das DTSA ist dem Sportabzeichen gleichgestellt und wird von einigen Krankenkassen auch als Nachweis für sportliche Aktivität anerkannt.

Angefeuert von ihren Eltern und unterstützt von ihren Trainerinnen eröffnete zunächst ein kleiner Zoo den sportlichen Nachmittag: Tanzmäuse, -tiger, -bärchen und –frösche (einzige Ausnahme waren die Tanzgirls) drängten auf die Tanzfläche und bewiesen mit jeweils zwei Gruppentänzen, dass sie das „Kleine Tanzsternchen“, das DTSA-Abzeichen für Kinder bis acht Jahre, verdienen. „Wir sind stolz darauf,“ freut sich Klaus Tietze, Vorsitzender des TSC, „dass damit unsere Kindertanzgruppen fast komplett bei der Abnahme vertreten waren.“

Eine Folklore-Gruppe und zwei Line-Dance-Gruppen des TSC demonstrierten mit jeweils drei Tänzen ihr Können. „Das tänzerische Können ist die eine Seite des DTSA“, erläutert Sportwart Dr. Fritz Rieß, „Die andere Seite ist, dass die Tänze hintereinander getanzt werden müssen: das erfordert sportliche Kondition!“ Während die drei Tänze für den Erwerb des DTSA in Bronze genügten, mussten anschließend noch sechs Paare ( fünf des TSC, ein weiteres ist extra aus Essen angereist) mit fünf Tänzen „in anspruchsvoller Choreographie“ beweisen, dass sie das DTSA in Gold verdienen.

Alle, Kinder wie Erwachsene, haben an diesem Nachmittag die erforderlichen Leistungen erbracht und das DTSA erworben. Alle waren sich einig, dass sie im nächsten Jahr das „Große Tanzsternchen“ bzw. das DTSA in Silber erwerben wollen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.