Poenig (Gaststätte) in Menden-Mitte und neues Lebensmittelgeschäft in Menden-Mitte

Anzeige

Menden, 19. Juli 2016


Heute um 11.00 Uhr hatte ich im Neuen Rathaus Menden etwas zu erledigen. Auf dem Weg dorthin habe ich gesehen, dass die zwei Jahre leerstehende Gaststätte am Poenigturm (früher Tapas-Bar „La Bodega“) unter neuen Namen eröffnet hat.
Die Eröffnung war vor ca. 2 Monaten. Ihre neue Gaststätte mit Biergarten liegt buchstäblich im Schatten des Poenigeturms, und so war es für die Gastronomen Nadine Beierle und Sebastian Dunschen klar: „Der Name muss etwas mit diesem Wahrzeichen der Stadt zu tun haben.“Nach zwei Jahren Leerstand komplettiert der „Poenig“ nun wieder die vor allem beim heimischen Publikum beliebte Gastro-Ecke mit Turm und Eierkiepe. Und als Rockkneipe mit zwei Kegelbahnen soll der „Poenig“ eine ganz eigene Ergänzung werden, sagen die jungen Wirtsleute.

Und dann ist mir das Lebensmittelgeschäft gegenüber vom Parkplatz "Sinn" aufgefallen. Wann dort die Eröffnung war, kann ich nicht sagen.
1
1 1
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.