Moers - Stadtradeln startet am 20. Mai!

Anzeige
Mehr als 52.000 Kilometer erradelten knapp 250 Frauen und Männer im letzten Jahr. Bild: Die Gewinner erhielten ihre Preise. Foto: pst

Moers nimmt in 2017 zum vierten Mal an der Aktion "Stadtradeln" des Klimabündnisses teil. Als Zeichen für den Klimawandel, für das Radfahren und nicht zuletzt für die Gesundheit, hat sich Moers das hohe Ziel gesteckt, in der Zeit vom 20. Mai bis 9. Juni 100.000 geradelte Kilometer durch seine Einwohner zu erreichen.

Um diese Marke zu erzielen, wurden auch Schulen, Kindergärten und Unternehmen angeschrieben und motiviert, an dieser tollen Maßnahme teilzunehmen.
Wer in Moers wohnt und arbeitet, kann für die Grafenstadt Kilometer im Fahrradsattel sammeln. Dies geht als angemeldete Einzelperson oder in einem selbst gegründeten Team. Selbstverständlich kann man auch in das von der Stadt Moers gegründete "Offene Team" einsteigen.
Auf der Homepage www.stadtradeln.de/moers finden Interessierte alle nötigen Informationen und können sich ab sofort zur Teilnahme an dieser Aktion anmelden.
Abgesehen davon, dass man mit jedem per Rad, statt mit dem Pkw oder öffentlichen Verkehrsmitteln, zurückgelegten Kilometer einen Beitrag für die Umwelt leistet, ist es doch zudem ein sehr zufriedenstellendes "Erlebnis", seinen Weg zur Arbeit oder zum Einkauf an der frischen Luft hinter sich zu bringen, dabei etwas für das körperliche Wohlbefinden und die Seele zu tun, wenn man bewusst die Frühlingsluft atmet, das Vogelgezwitscher genießt und sich an den schönen Straßen und Gassen unserer Grafenstadt erfreut!


Wertvolle Preise

Dies allein sollte schon als Motivation zur Teilnahme reichen, finde ich (selbst angemeldet!). Aber die Stadt belohnt die Aktivität zudem und verlost unter allen Moerser Teilnehmenden attraktive Preise im Wert von insgesamt 1000 Euro. Ein Teil der Preise wird in den Kategorien "Bestes Team", "Bester Radler" und "Beste Schulklasse" vergeben. Die restlichen Gewinne werden unter allen Radlern verlost.
Der "echte Moerser" sollte stets daran denken, dass bundesweit die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern (absolut) und die fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern je Einwohner (Durchschnittswert) ausgezeichnet wird. Also, unterstützen auch Sie bitte (wie ich) Ihre (und meine) Grafenstadt bei dieser großartigen Sache!
Weitere Infos erhalten Sie auch bei Sabrina Meurer von der Stadt Moers unter der Rufnummer 0 28 41/ 201 709 oder per Mail unter moers@stadtradeln.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.