Fleischhauer

Beiträge zum Thema Fleischhauer

Kultur
Osterfeuer zu Pfingsten sind verboten, so entschied jetzt die Bezirksregierung. Foto: Magalski

Bezirksregierung hat Entscheidung getroffen / Moers enttäuscht
Untersagt: Osterfeuer an Pfingsten

„Wir haben alles versucht, um diese religiös geprägten Brauchtumsfeiern zu ermöglichen. Leider hat die Bezirksregierung Düsseldorf das nachträgliche Abbrennen der Osterfeuer an Pfingsten entgegen unserer Rechtsauffassung untersagt.“ Bezirksregierung bewertet Osterfeuer wie Großveranstaltungen Der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer ist enttäuscht über diese Interpretation der Rechtslage, verzichtet aber aufgrund der Kürze der Zeit auf eine abschließende rechtliche Klärung. Die...

  • Moers
  • 28.05.20
Überregionales
Mehr als 52.000 Kilometer erradelten knapp 250 Frauen und Männer im letzten Jahr. Bild: Die Gewinner erhielten ihre Preise.  Foto: pst

Moers - Stadtradeln startet am 20. Mai!

Moers nimmt in 2017 zum vierten Mal an der Aktion "Stadtradeln" des Klimabündnisses teil. Als Zeichen für den Klimawandel, für das Radfahren und nicht zuletzt für die Gesundheit, hat sich Moers das hohe Ziel gesteckt, in der Zeit vom 20. Mai bis 9. Juni 100.000 geradelte Kilometer durch seine Einwohner zu erreichen. Um diese Marke zu erzielen, wurden auch Schulen, Kindergärten und Unternehmen angeschrieben und motiviert, an dieser tollen Maßnahme teilzunehmen. Wer in Moers wohnt und...

  • Moers
  • 16.04.17
Überregionales
  30 Bilder

Endlich mal die Kasse voll

Eine ungewohnte Situation: Der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer kassierte - und zwar eine ganze Stunde lang für den Verein "Klartext für Kinder". Dies an der Kasse des dm-Drogermiemarktes am Neumarkt in Moers. Der gesamte Warenwert, den die Kunden eine Stunde lang über das Kassenband schickten, wurde vom dm-Drogeriemarkt an den Verein "Klartext für Kinder" gespendet. Und keine einzige Minute hatte Fleischhauer Langeweile. "Endlich mal die Kassse voll" - ein Spruch, den er mit...

  • Moers
  • 08.03.17
  •  2
  •  5
Kultur
Wenig einladend: Eingang zur Geschäftsstelle der Moers Kultur GmbH. Ein Bild mit Symbolcharakter?!  Foto: Landgraf

moers festival: Was geht denn hier ab? Fragen über Fragen

Das Hick-Hack um die Verantwortlichen des moers festivals wirft immer mehr Fragen auf. Zeit, ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen. Das Wochen-Magazin Moers begibt sich auf die Suche nach mehr Transparenz. Von Harald Landgraf und Monika Meurs Die Lobby ist groß, viele sind Fans des Festivals. Wer sich kritisch äußert, so ist in sozialen Medien zu erfahren, gilt sogar als „Kulturfeind“ – eine wenig euphemistische Bezeichnung für Menschen, die Antworten haben wollen. Und Fragen aufwerfen....

  • Moers
  • 15.11.16
  •  11
  •  2
Sport
245 Moerser erradelten insgesamt 52.163 Kilometer.Foto: pst

Stadtradeln: 52.163 Kilometer für Moers und die Umwelt

Bei der Aktion „Stadtradeln“ haben Bürger 52.163 Kilometer erradelt und damit gutes für die Umwelt geleistet. Die 1,3-fache Länge des Äquators haben 245 Moerser drei Wochen bei der Aktion „Stadtradeln“ im Mai umradelt. Das sind insgesamt 52.163 Kilometer, mit denen 7.407 Kilogramm CO2 eingespart wurden. Jetzt haben Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Vertreter der Sponsoren Sparkasse am Niederrhein, Profile Schwenzer und Knappschaft Bilanz gezogen und die Gewinne überreicht....

  • Moers
  • 03.08.16
  •  2
Sport
245 Moerser erradelten insgesamt 52.163 Kilometer.

Die 1,3-fache Länge des Äquators umradelt

Die 1,3-fache Länge des Äquators haben 245 Moerser drei Wochen bei der Aktion „Stadtradeln“ umradelt. Das sind insgesamt 52.163 Kilometer, mit denen 7.407 Kilogramm CO2 eingespart wurden. Jetzt haben der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Vertreter der Sponsoren Sparkasse am Niederrhein, Profile Schwenzer und Knappschaft Bilanz gezogen und die Gewinne überreicht. „Kompliment für die Leistungen und herzlichen Dank an die Sponsoren“, so das Stadtoberhaupt. Die Sparkasse am...

  • Moers
  • 01.07.16
Politik
Die Moerser Delegierten mit der alten und neuen Bundestagskandidatin (vordere Reihe, 3.v.l.)  für den Wahlkreis Krefeld, Moers und Neukirchen-Vluyn. Rechts der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer.
  2 Bilder

Radomski will Titel verteidigen

Heimvorteil ausgenutzt und Titelverteidigung angestrebt: Kerstin Radomski (42) ist seit 2013 im Bundestag und möchte ihren Titel als Bundestagsabgeordnete verteidigen, wie der Kreisvorsitzende der CDU Krefeld und Versammlungsleiter der Delegiertenversammlung in Krefeld-Traar, Marc Blondin, treffenderweise zur aktuellen EM im Fußballerdeutsch ausdrückte. Für sie sprachen sich 90,5 Prozent der Wahlkreisvertreterversammlung (zuständig für Krefeld, Moers und Neukirchen-Vluyn) für eine...

  • Moers
  • 25.06.16
  •  2
Politik
  7 Bilder

Der etwas andere Neujahrsempfang

Zu einem etwas anderen Neujahrsempfang hatte der neue Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer am Samstag ins Kulturzentrum Rheinkamp eingeladen. Sein erklärtes Ziel: „Nicht über Menschen reden, sondern mit ihnen.“ Seine Botschaft: „Wir sollten alle füreinander da sein und ehrlich miteinander umgehen.“ In seiner kurzen Begrüßung ging Fleischhauer zunächst auf die wichtigen Projekte im neuen Jahr ein: die Entwicklung am Solimare, die Neugestaltung des Schlossumfeldes und des...

  • Moers
  • 14.01.15
  •  2
Ratgeber
Nachhaltigkeit wird belohnt: Bürgermeister Christoph Fleischhauer (l.) und Volker Vorländer vom ADFC (r.) überreichen Klaus Armonies, Technischer Direktor des St. Josef Kranken-hauses, und Regina Ozwirk, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit am St. Josef, das Zertifikat.

St. Josef-Krankenhaus: Das einzige fahrradfreundliche Unternehmen im Kreis Wesel

Das St. Josef Krankenhaus in Moers bleibt das einzige Krankenhaus Deutschlands und das einzige Unternehmen im Kreis Wesel, das sich „Fahrradfreundlicher Betrieb“ nennen darf. Es hat jetzt die Rezertifizierung erhalten. Bürgermeister Christoph Fleischhauer und Volker Vorländer, Vorsitzender der Moerser Ortsgruppe des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club), gratulierten und überreichten die Urkunde. „Wir sind schon stolz darauf und haben auch viel dafür getan“, erläuterte Klaus Armonies,...

  • Moers
  • 08.01.15
  •  5
  •  2
Politik

Stichwahl – LINKE spricht sich für Fleischhauer aus

DIE LINKE ist in Moers mit ihrer eigenen Kandidatin Gabriele Kaenders zur Bürgermeisterwahl angetreten, um ihre programmatischen Schwerpunkte, die sich teilweise erheblich von den Grundsätzen der anderen Parteien unterscheiden, besser verdeutlichen zu können. Gabriele Kaenders hat bei der Wahl ein tolles Ergebnis erzielt. Doch leben selbstverständlich weder die Kandidatin noch der Ortsverband in einer Traumwelt und haben tatsächlich mit einer Chance auf den Wahlsieg gerechnet. Es war immer...

  • Moers
  • 27.05.14
Politik

Bürgermeister-Stichwahl am 15. Juni: Mit Personalausweis ins Wahllokal

Die Wahlbenachrichtigung muss man nicht mehr haben, um am Sonntag, 15. Juni, den Bürgermeister der Stadt Moers zu wählen. Es reicht völlig aus, wenn man seinen Personalausweis zur Stichwahl mit in sein Wahllokal nimmt. Eine neue Wahlbenachrichtigung verschickt die Stadt nicht. Wer Briefwahl beantragen möchte, seine Benachrichtigung aber nicht mehr hat, kann auf verschiedenen Wegen die Unterlagen anfordern: persönlich im Briefwahlbüro im Rathaus, per Post, per E-Mail an wahlen@moers.de, per Fax...

  • Moers
  • 26.05.14
  •  1
Politik
Hernes Oberbürgermeister Horst Schiereck und Vertreter der ausgezeichneten Betriebe. Foto: Georgia Siekri

Gewinn machen und die Umwelt schonen / OB dankt Ökoprofit-Betrieben

Drei Betriebe aus unserer Stadt haben die Prüfung zum Ökoprofit-Betrieb neu bestanden, ein weiterer, die Evangelische Krankenhaus-Gemeinschaft, sogar zum wiederholten Mal. Gestern bedankte sich Oberbürgermeister Horst Schiereck bei Vertretern der Unternehmen für ihr Engagement. „Tue Gutes und rede dar-über“, bediente Schiereck schmunzelnd den allbekannten Spruch. Schließlich könne nur so umweltbewusstes Verhalten unter die Leute gebracht werden. Aber erst einmal: Was eigentlich ist...

  • Herne
  • 07.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.