Rheinberg - Verkehrsunfall mit drei Verletzten 

Anzeige
Laut polizeilicher Information befuhr am Samstag, 13. Januar, eine 18-jährige Frau aus Rheinberg gegen 17.25 Uhr mit ihrem Pkw die L 137 in Richtung Xanten und bog links in die Xantener Straße ab. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden Pkw aus Tönisforst.

Es kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei sich die 18-Jährige leicht verletzte. Der 29-Jährige blieb unbeschädigt. Zwei Beifahrer jedoch wurden ebenfalls leicht verletzt.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt zirka 25.000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.