"Moerser Jecke muss ma nicht wecke"

Anzeige
Prinz Justin I. und Prinzessin Vivien I. freuen sich samt Hofstaat auf die kommende Session. Foto: privat
Neues Kinderprinzenpaar der Grafschaft auserkoren

Prinz Justin I. und Prinzessin Vivien I. bilden das neue Moerser Kinderprinzenpaar des Kulturausschusses Grafschafter Karneval (KGK).
Gemeinsam mit dem großen Prinzenpaar möchte auch das Kinderprinzenpaar die Narrenschaft mit dem Motto „Moerser Jecke muss ma nicht wecke“ in Schwung bringen. Prinz Justin I. ist zwölf Jahre alt, er spielt gern Fußball, hört Pop oder Hip-Hop und er mag es, Freunde zu treffen.
Prinzessin Vivien ist 13 Jahre alt, hat Spaß im und am Karneval und tanzt in der Garde Rot-Weiß Rheinhausen. Beide besuchen die Sekundarschule in Rheinhausen, wo sie sich auch kennengelernt haben. Paginnen sind Lara (12) und Alicia (14).

Eine besonders wichtige Bedeutung

Das Prinzenpaar hat seinen ersten Auftritt im königlichen Gewand bei der Prinzenproklamation am 18. November im Jugendheim Moers-Meerbeck. Das Kinderprinzenpaar hat für den Karneval eine besonders wichtige Bedeutung, wie Manfred Dürig, Pressesprecher des Kulturausschusses Grafschafter Karneval, erklärt: "Es ist wichtig, dass sich Kinder für den Karneval interessieren und Kinderprinzenpaar werden, denn sie sichern uns unsere Zukunft als Karnevalsverein.“

Karten für die Kinderproklamation am 18. November können ab sofort bei Getränkehandel Kitzhofer, Grenzstraße 193, in Homberg unter Tel.: 02066/30832 bestellt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.