Kinderprinzenpaar

Beiträge zum Thema Kinderprinzenpaar

Vereine + Ehrenamt
Klar, die Mini-Wickis rissen das Publikum wieder mit. Rechts am Bildrand: Moderator Rot-Gold-Präsident Andreas Winkelmann.
7 Bilder

Karnevalistischer Dämmerschoppen der KG Rot-Gold Wickede
Die fünfte Jahreszeit ist eingeläutet

Von wegen Advent! Traditionell hat die Karnevalsgesellschaft Rot-Gold Wickede mit ihrem Dämmerschoppen - es war bereits der 24. - die Karnevalssession 2019/2020 im Dortmunder Osten eingeläutet. In der Aula des Asselner Schulzentrums am Grüningsweg bot die KG bei freiem Eintritt der mehrheitlich (noch) nicht kostümierten Narrenschar im Publikum zum Karnevalsauftakt ein buntes wie vielfältiges Programm. Bei über 30 Programmpunkten feierten alle den Start in die fünfte Jahreszeit. In...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.19
Vereine + Ehrenamt
Prinz Fritz I. (links),  Prinzessin Vivien I. (2.v.l.), Pagin Josy und Page Alex begeisterten bei Proklamation mit ihrem Sessionstanz
15 Bilder

Kutscherball des Heimatvereins Postalia
Proklamation des Langenfelder Kinderprinzenpaares in der Richrather Schützenhalle

Plötzlich gingen die Lichter in der Richrather Schützenhalle aus. Es war stockdunkel. „Was ist los?“, fragten sich die Närrinnen und Narren. Plötzlich zogen Gespenster unter den Klängen des Lupo-Hits „Jespenster“ in die Halle. Erst auf der Bühne lüfteten sie ihr Geheimnis. Es war das diesjährige Kinderprinzenpaar, Prinz Fritz I. und Prinz Vivien I. Mit dabei waren selbstverständlich auch die Pagin und der Page der jungen Regenten, Josy und Alex, sowie das Kinderprinzen-Team, Michaela Klapper,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 23.11.19
Kultur
14 Bilder

Prinzen-Proklamation im Bürgerhaus
Karneval an allen Ecken

"Tanzt! Lacht! Habt Spaß! Egal ob im Bürgerhaus, im Sportzentrum oder an all den anderen Orten in den Stadtteilen", forderten Prinz Markus I. und seine Lieblichkeit Prinzessin Saskia I. bei der feierlichen Prinzen-Proklamation am vergangenen Wochenende. Schließlich laute das Sessions-Motto "Karneval für Jecken, in Velbert an allen Ecken". Mit Auftritten der städtischen Tanzgarden, Live-Musik bekannter Karnevals-Bands und einer unterhaltsamen Moderation durch Präsident Christian Nikolaus...

  • Velbert-Langenberg
  • 18.11.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
27 Bilder

Kinderprinzen proklamiert
Philip I. und Leonie I. sind das Kinderprinzenpaar von Recklinghausen

Bürgermeister Christoph Tesche Introhnisierte das Kinderprinzenpaar im großen Sitzungssaal des Recklinghäuser Rathauses. Mit einem tollen Programm für die Kinder wurden die beiden in ihr Amt eingeführt. Für Philipp I. ist es schon die zweite Amtszeit und ihm gefällt die Teilnahme am Rosenmontagszugs. Der 13jährige hat an seiner Seite die Prinzessin Leonie I. Sie ist 14Jahre alt fährt gerne Fahrrad und ißt gerne Spagetti. Sie hat das gewisse "Etwas" was eine Prinzessin haben muß. Eine...

  • Recklinghausen
  • 16.11.19
LK-Gemeinschaft
Viel Vorfreude auf eine stimmungsvolle Session gab es jetzt im Mercatorzimmer des Duisburger Rathauses, als die künftigen Stadt- und Kinderprinzencrews dem Oberbürgermeister ihren Antrittsbesuch abstatteten.
Fotos: Hannes Kirchner
5 Bilder

Die künftigen Duisburger Prinzencrews eroberten das Rathaus und die Herzen
„Der Junge ist wieder heimgekehrt“

„Das kann ja heiter werden.“ Dieser Satz fällt oft mit ironischem Unterton, wenn man unsicher in die Zukunft blickt und nicht genau weiß, wie etwas letztlich vonstatten geht. Was den Duisburger Karneval und vor allem die designierten kleinen und großen Tollitäten mit ihren Crews betrifft, sind sich alle sicher: Das wird alles richtig gut, wirklich heiter, fröhlich und toll. Einen Vorgeschmack auf das familiäre Miteinander in der Brauchtumspflege und die ansteckende, fast unbeschwerte...

  • Duisburg
  • 15.11.19
Kultur
9 Bilder

Sessions-Motto lautet: "Fraktion, Fraktion, wer braucht das schon?"
Start in die fünfte Jahreszeit

Pünktlich am 11. im 11. um 11.11 Uhr läutete Unnas Oberkarnevalist Helmut Scherer die fünfte Jahreszeit ein. Zum neuen Ordensritter proklamierte Scherer Michael Tracz für die kommende Karnevalszeit und überreichte dem Auserwählten die Ordensinsignien, bestehend aus einer übergroßen Schmuck-Urkunde, der passenden Kopfbedeckung und einem Orden. Den Künstlerpreis erhielt Andrea Agner. Auch das neue Kinderprinzenpaar Madleine und Matteo hatte beim Einzug in den Ratssaal ihren ersten...

  • Unna
  • 12.11.19
Kultur

Velberter Hoppeditz erwachte in der StadtGalerie

Er ist da, der Hoppeditz! Eine große Schar an Karnevalsfreunden drängte sich in die StadtGalerie, um die fünfte Jahreszeit zu eröffnen. Zur arbeitnehmerfreundlichen Zeit um 17.11 Uhr sprang Kathi Hochmuth aus einem Einkaufswagen und nahm die Politik auf die Schippe. Festausschuss-Präsident Christian Nikolaus machte so richtig Lust auf die gerade begonnene Session. Mehrere Garden gaben einen Vorgeschmack auf die vielfältigen, närrischen Veranstaltungen, die bis Aschermittwoch stattfinden. Sie...

  • Velbert
  • 12.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die Rathausvorplatz wird wieder prall gefüllt sein, wenn sich die Karnevalsvereine des Stadtbezirks Hamborn und ihre Gäste erneut unter einer gemeinsamen Kappe zusammenfinden, um für jecke Stimmung und ein buntes Bild zu sorgen.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Der Hamborner Karneval ist eine große Spaßfarbrik – Gemeinsames Hoppeditzerwachen sämtlicher Hamborner Karnevalsvereine
Frohsinn vereint alle unter einer Kappe

Der Samstag, 9. November, ist ein großer Tag für alle Hamborner Karnevalsvereine und -gesellschaften. Gemeinsam und mit vereinten Kräften werden sie ihren Hoppeditz aus monatelangem Schlaf erwecken und somit den Startschuss für die kommende Session geben. Und die ist für einige Vereine nicht nur eine Jubelsession, sondern eine Juibiläumssession. So kann der Karnevalsverein Obermarxloh (KVO) auf ein halbes Jahrhundert jeckes Treiben zurückblicken, und die die KG Blau-Weiß Neumühl „Die...

  • Duisburg
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Unser Foto zeigt (v.l., hinten) die Jugendbeauftragte Marion Köster, Bernd Grosshauer, Hans Peter Peißer, Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt, Armin Linsinger, (v.l., vorne) Adjutant Felix Koschare, Kinderprinz Max Koschare, Adjutantin Delia Möllmann, Prinzessin Nicole Menssen und Adjutantin Silke Maas.

Bürgermeister empfängt Prizessin Nicole und Jugendprinz Max
Es geht wieder los!

Die Jecken sind wieder los: Der Kamp-Lintforter Karneval startet in die neue Session. Traditionell empfing Bürgermeister Prof. Dr. Christoph Landscheidt die neuen Tollitäten im Rathaus. Diese Session gibt es mit Prinzessin Nicole I. und Jugendprinz Max gleich zwei närrische Hoheiten in Kamp-Lintfort. Landscheidt begrüßte alle Anwesenden und bedankte sich für die tolle letzte Session bei der ehemaligen Prinzessin Stefanie und den Organisatoren des Festausschusses Kamp-Lintforter Karneval...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die  Ü15-Tanzgarde STV der Kirchderner Funken.
4 Bilder

Festausschuss lud zum "Karneval der Karnevalisten" und die Karnevalsjugend zu "Bühne Frei"
Start in die Dortmunder Karnevalssession 2019/20 in der Scharnhorster Gesamtschulaula

Karnevalistischer Frühstart: Bereits 16 Tage vor dem Elften im Elften eröffneten Präsident Walter Buchholz und Vizepräsidentin Birgit Kimpel vom Festausschuss Dortmunder Karneval e.V. mit der Veranstaltung "Karneval der Karnevalisten" die närrische Session 2019/2020. Natürlich zur jecken Uhrzeit um 20.11 Uhr! In der bunt geschmückten und gut besuchten Aula der Gesamtschule Scharnhorst entfesselten die Akteure der beteiligten Karnevalsvereine bei insgesamt 23 Programmpunkten ein närrisches...

  • Dortmund-Nord
  • 31.10.19
Vereine + Ehrenamt
Wo sonst die jungen Jecken der KG Grün-Gold Scharnhorst feiern, lädt nun die Dortmunder Karnevalsjugend zum närrischen Treiben schon vor dem eigentlichen Sessionsbeginn am Elften im Elften ein.

Dortmunder Karnevalsjugend feiert in Scharnhorst
Bühne frei!

Nur einen Tag nach dem "Karneval der Karnevalisten" (26.10., 20 Uhr), bei dem der Festausschuss Dortmunder Karneval den Startschuss für die kommende Karnevalssession gibt, heißt es in der Aula der Gesamtschule Scharnhorst, Mackenrothweg 15, auch "Bühne frei" für die Dortmunder Karnevalsjugend. Die Veranstaltung des närrischen Nachwuchses beginnt am Sonntag, 27. Oktober, um 14 Uhr; Einlass ist ab 12 Uhr. Dabei präsentiert die Dortmunder Karnevalsjugend ihre für die bevorstehende Session neu...

  • Dortmund-Nord
  • 20.10.19
Vereine + Ehrenamt
Sie ergänzen sich zu einem stimmigen Karnevals-Puzzle: Prinz Fritz und Prinzessin Vivien (Bildmitte), Pagin Josy und Page Alex regieren in der kommenden Session die Langenfelder Kids.
2 Bilder

Quartett mit Action, Rhythmus und Power
Das sind die Langenfelder Kinder-Tollitäten der kommenden Karnevalssession

„Gemeinsame Hobbys haben sie bis auf wenige Ausnahmen nicht“, resümiert Kinderprinzenführerin Michaela Klapper mit Blick auf die Steckbriefe der neuen jungen närrischen Tollitäten: Prinz Fritz (Reifert), Kinderprinzessin Vivien (Schmidt), Page Alex (Alexander Arndt) und Pagin Josy Mührmann. Aber eines, versichert Michael Klapper, hat das Quartett dann doch gemeinsam – die Liebe zum Karneval. Die Kinderprinzenführerin hat sich einen interessanten Vergleich ausgedacht: „Aus vielen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.06.19
Vereine + Ehrenamt
Bürgermeister Dirk Lukrafka (hinten rechts) empfing das designierte Kinderprinzenpaar Lili-Minou Pätzold und Fynn Jaite (vorne links) und dankte Marika Hübinger sowie Ruben Gomez (vorne rechts) für ihren tollen Einsatz im Velberter Karneval. Außerdem stellte der Obere der Stadt Saskia Altenburg (hinten links) und Markus Versteegen als designiertes Stadtprinzenpaar vor und lobte die Leistung ihrer Vorgänger Jessica Otte (hinten Mitte) und Dennis Fülling (nicht abgebildet).
3 Bilder

Bürgermeister Dirk Lukrafka empfing zukünftige Prinzenpaare im Rathaus
"Eimol Prinz zo sin"

Beste Stimmung und Heiterkeit herrschten im Saal Langenberg des Rathauses. Kein Wunder, hatten sich doch zahlreiche Narren des Festausschusses Velberter Karneval mit Bürgermeister Dirk Lukrafka versammelt, um über einen bevorstehenden Amtswechsel zu informieren. Und dabei geht es unter anderem auch um die Macht im Rathaus selbst - die möchte Saskia Altenburg (23 Jahre) als zukünftige Stadtprinzessin an Altweiber 2020 nämlich an sich reißen, wenn sie mit Markus Versteegen (48 Jahre) als Prinz...

  • Velbert
  • 24.05.19
  •  1
  •  1
Kultur

Kinderprinzenpaar steht in den Startlöchern
Talina Peters und Kai Liegmann sind das neue Kinderprinzenpaar

Das Kinderprinzenpaar der Stadt Oberhausen steht in den Startlöchern. Bereits Ende März wurden Talina Peters und Kai Liegmann von den Delegierten des Hauptausschuß Groß-Oberhausener Karneval einstimmig bestätigt. Seit dem haben die beiden bereits einige Auftritte unter anderem beim Spiel- und Sportwochenende in Sterkrade hinter sich gebracht. Nun freuen sich die beiden, die Sommerfeste der Karnevalsgesellschaften, aber auch von Alten- und Pflegeheimen oder anderen Vereinen und Verbänden zu...

  • Oberhausen
  • 21.05.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Wunderschöne, in jedem Fall einfallsreiche Kostümierungen waren zu bewundern.
4 Bilder

Kinderkarneval „Husen lot gohn“ im Canisius-Haus gefeiert
Nur Kinderprinz Mike I. aus Werne musste leider im Bett bleiben

Nach dem Husener Gemeindekarneval der Erwachsenen stürmten nun eine Woche später die Kinder das Canisius-Gemeindehaus am Kühlkamp. Unter dem Motto „Husen lot gohn“ begrüßten Nadine Fortak und Lisa Rohkamm die kleinen Gäste sowie auch ihre Eltern und führten sie durch das bunte Nachmittagsprogramm des Kinderkarnevals der Kolpingfamilie Husen. Viele unterschiedliche, einfallsreiche und wunderschöne Kostüme waren zu bestaunen. Direkt zu Beginn sollte eigentlich das Kinderprinzenpaar Mike I....

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.19
Vereine + Ehrenamt
Das Stadtprinzenpaar Dennis I. und Jessie I. feierte mit den Narren in Velbert.
41 Bilder

Rosenmontagszug 2019 in Velbert
Jubel und Trubel in der Innenstadt

"In Velbert heißt jeck zu sein gemeinsam feiern und nicht allein!" Unter diesem Motto startete der Rosenmontagszug in Velbert pünktlich an der oberen Friedrichstraße und zog durch die Innenstadt. Zahlreiche Wagen und Fußgruppen, laute Musik, viele Kamelle und beste Stimmung. Stürmisch war es - so wie im Vorfeld angekündigt. Wobei der Sturm am Morgen und am Vormittag, bestehend aus starkem Wind und Regenschauern, dem (An-)Sturm der Narren am Mittag Platz machte. Dabei sah es kurz zuvor noch...

  • Velbert
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Buntes Treiben in der Langenberger Altstadt
Zahlreiche Kamelle auf regennassem Kopfsteinpflaster

Der Karnevalszug in Langenberg war trotz des schlechten Wetters gut besucht. Rund 2000 große und kleine Narren kamen in die historische Altstadt. Neben bunten Kostümen sah man auch zahlreiche bunte Regenschirme. Diese konnten schließlich, als der Zug sich über die Hauptstraße schlengelte, ganz praktisch zum Fangen der vielen Bonbons, Lutscher und Popcorn- sowie Chips-Tüten genutzt werden. Alles andere an süßen Naschereien, was auf dem regennassen Kopfsteinpflaster landete wurde aber auch...

  • Velbert-Langenberg
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
Hoher Besuch aus Corby war zu Gast bei der KG Große Velberter.

Karneval in Velbert
Englische Prinzessinnen bei der KG Große Velberter

Seit mehr als zehn Jahren pflegt die Karnevalsgesellschaft Große Velberter einen regen Austausch mit dem Carnevals-Comitee aus der englischen Partnerstadt Corby. Zum Auftakt der tollen Tage wurden Queen Alesha und ihre Prinzessin Chanenelle sowie die Juniorqueen Jessica mit ihren Prinzessinnen Willow und Charlee im Vereinsheim empfangen. Es gab Orden des Velberter Kinderprinzenpaares Ruben I. und Marika I. sowie des Stadtprinzenpaares Dennis I. und Jessie I. Zu Ehren der adligen Gäste von...

  • Velbert
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
130 Bilder

Helau am Niederrhein
MIT VIDEO: Ordentlich Stimmung beim Karnevalszug am Tulpensonntag in Voerde

Das eher mäßige Wetter tat der Stimmung beim diesjährigen Karnevalszug am Tulpensonntag durch Voerde keinen Abbruch. Im Gegenteil: Die Stimmung war bestens. Seite an Seite feierten Dirk Haarmann und Dr. Michael Heidinger, Bürgermeister der Städte Voerde und Dinslaken, den Höhepunkt der närrischen Tage. Ihnen taten es Tausende nach. Klein und Groß in den lustigsten Kostümen säumten den Weg der Wagen, die sich von der Allee aus Richtung Innenstadt bewegten. Mehr gibt es im Video und in der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.03.19
Kultur
Die Kinderprinzencrew hat morgen ihren großen Tag. Pagin Annika, Prinz Marvin II. und Prinzessin Alina I. (v.l.) fiebern dem schon lange entgegen.
Foto: Andre Wilms
6 Bilder

Der morgige Kinderkarnevalszug ist für Marvin II., Alina I. und Pagin Annika der „Tag der Tage“
„Kunterbunt geht’s in Hamborn wieder rund“

Eine diesmal recht lange Karnevalssession nähert sich ihrem Ende und steuert auf die absoluten Höhepunkte zu. Für die Duisburger Kinderprinzencrew um Prinz Marvin II., Prinzessin Alina I. und Pagin Annika ist der morgige Sonntag, 3. März, ihr großer Tag. „Obwohl alle unsere Auftritte toll waren und wir drei einen Riesenspaß hatten, haben wir dem Zug eigentlich von Anfang an richtig entgegengefiebert“, beschreibt Prinzessin Alina die große Vorfreude. Prinz Marvin ergänzt: „Da wir der letzte...

  • Duisburg
  • 02.03.19
Vereine + Ehrenamt

Kinderprinzenpaar besucht den Stadtspiegel
Vielleicht nicht nur einmal Prinz sein

"Wenn wir erwachsen sind, möchten wir beide auf jeden Fall Stadtprinzenpaar werden", verraten Calvin I. und Charlotte I. bei ihrem Besuch des Stadtspiegels. Bis dahin wird noch etwas Zeit vergehen - Charlotte feierte Dienstag ihren 9. Geburtstag - aber schon jetzt zeigt sich - nicht allein in Sachen Proklamation und Ordensvergabe - dass königlich-närrisches Blut durch ihre Adern fließt. Die kleinen Tollitäten freuen sich auch riesig, zum 100. Geburtstag der Stadt das Kinderpinzenpaar zu...

  • Bottrop
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt

Prinzenwiegen vor der Sparkasse

Proklamationen, Tänze der Prinzengarden, Grußworte und Ordensverleihungen, dann endlich wurde die Waage in Stellung gebracht und der Vorstand der Sparkasse musste reichlich süße Dukaten springen lassen: Satte 235 Kilo brachten das große und das kleine Stadtprinzenpaar beim Prinzenwiegen der Sparkasse auf die Waage. Die Sparkasse legte - zum 100. Geburtstag der Stadt Bottrop - noch einmal 100 Kilo obendrauf. Diese 335 Kilo werden für den Rosenmontagszug in Schokolade umgewandelt - die die ersten...

  • Bottrop
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Ein Feuerwerk der guten Laune
Ausverkaufte Prunksitzung der KG Boy

“Bottrop Helau“ hieß es bei der Prunksitzung der KG Boy in der ausverkauften Aula Welheim. „Manni, der Rocker“ , „Der lustige Jo“ oder die rasanten One-Man-Show von Remmi von Demmi entfachten ebenso ein Feuerwerk der guten Laune wie die Showtänze der Boyer Garden. Zum 100. Geburtstag der Stadt stellt die KG Boy das Kinderprinzenpaar. Calvin I. und Charlotte I. freuten sich über viel Applaus.

  • Bottrop
  • 26.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.