Kinderprinzenpaar

Beiträge zum Thema Kinderprinzenpaar

Vereine + Ehrenamt
Die „Funken-Garde“ der K.G. Rot-Weiß Rheinhausen wird sich am Frühlingfest präsentieren.

Neue Ämter im Vorstand
K.G. Rot-Weiß Rheinhausen lädt zum Frühlingsfest am Donnerstag

Am Donnerstag, 26. Mai, ab 11 Uhr lädt die K.G. Rot-Weiß Rheinhausen nach zweijähriger „Zwangspause“ zum diesjährigen Frühlingsfest auf die Festwiese der Erlöserkirche auf der Beethovenstraße 18 in Rheinhausen ein. Bei gekühlten Getränken, lecker Gegrilltem sowie selbst gebackenem Kuchen und Waffeln sollen schöne gemeinsame Stunden verbracht werden. Auch für die kleinen Gäste ist mit Spielen verschiedenster Art bestens gesorgt. Ein musikalisches Highlight wird es bereits um 12 Uhr geben. Dann...

  • Duisburg
  • 24.05.22
  • 1
Kultur
10 Bilder

Rathausschlüssel erbeutet - Schelm enthüllt
Tolle Tage sind gestartet

Trotz drohendem Regen und wackliger Weltenlage: In Monheim am Rhein wurde endlich wieder Karneval gefeiert. Mit dem erfolgreichen Rathaussturm - coronabedingt vor dem Rathaus unter freiem Himmel - übernahmen die närrischen Tollitäten die Herrschaft über die Stadt. Fünf Tage lang soll es nun rund gehen.  Zum Auftakt erinnerte Bürgermeister Daniel Zimmermann daran, wie privilegiert man doch hierzulande sei, wo so vielen Maßnahmen gegen Corona möglich seien. Im Zweifelsfall hätte man es auch nicht...

  • Monheim am Rhein
  • 24.02.22
Vereine + Ehrenamt
Stadtprinz Tobias I. ließ es sich mi seinen Hofmarschällen und Paginnen nicht nehmen, den Rot-Weißen seine fröhliche Aufwartung zu machen und machte zugleich kräftig Werbung für den Rosenmontag in der MSV-Arena.
4 Bilder

Open-Air-Sitzung war Balsam für die Seele
„Es war doch nicht alles für die Katz“

Als Aufbäumen gegen die Corona-Lethargie hat die 1. Große KG Rot-Weiß Hamborn am Samstag letzter Woche ihre Mitglieder und befreundete Karnevalsvereine in den Innenhof des Mattlerhofs eingeladen. Die „Motivationsspritze“ saß. „Eigentlich hätte heute in der Clauberg-Halle unsere große Prunksitzung stattfinden sollen, aber die mussten wir ja schon frühzeitig absagen“, sagt die Rot-Weiß-Vorsitzende Karin Weyers, „das tat schon weh.“ Aber den Kopf in den Sand stecken wollten die Verantwortlichen...

  • Duisburg
  • 18.02.22
Kultur
Düsseldorf-Angermund: Am Sonntag, 20. Februar, laden Prinz Robert I., Venetia Frieda I. sowie ihre Pagen Christoph und Leni daher herzlich zu einer „Karnevalsfeier der anderen Art“ ein: Einem närrischen Drive-Through.

Düsseldorf-Angermund: KG De11 Pille
Närrisches „Drive-Through“

In Zeiten wie diesen erfordert es kreative Ideen, um den Karneval insbesondere für die jüngsten Vertreter nicht gänzlich ausfallen lassen zu müssen. Am Sonntag, 20. Februar, laden Prinz Robert I., Venetia Frieda I. sowie ihre Pagen Christoph und Leni daher herzlich zu einer „Karnevalsfeier der anderen Art“ ein: Einem närrischen Drive-Through. Auf dem Vorplatz der Friedrich-von-Spee-Grundschule, Am Litzgraben 28A in Düsseldorf-Angermund, freut sich die Kinderprinzencrew über einen...

  • Düsseldorf
  • 14.02.22
  • 1
Kultur
„Endlich raus der Corona-Warteschleife“
4 Bilder

Nachgeholte Prinzenkürung macht Appetit auf mehr
„Endlich raus der Corona-Warteschleife“

Corona machte und macht vielen Menschen noch immer einen Strich durch die Rechnung, Planungen werden über den Haufen geworden, Wünsche und Träume bleiben unerfüllt. Das betraf auch Duisburgs Narrenoberhäupter. Gewählt waren sie längst, aber offiziell noch nicht in Amt und Würden. Von Auftritten ganz zu schweigen. Den Status der Designierten haben Prinz Tobias I. mit Gefolge sowie die Kinderprinzen-Crew nun abgelegt. Die Prinzenkürung in der Schauinsland-Arena am vergangenen Samstag bescherte...

  • Duisburg
  • 11.02.22
Vereine + Ehrenamt
Am Hamborner Rathaus-Vorplatz erwacht der Hoppeditz am Samstag mit viel Tanz und Show als Duisburger „Vorreiter“. Eine Woche später, am 13. November, ist die Innenstadt auf dem Burgplatz an der Reihe.
3 Bilder

Die Karnevalsvereine des Stadtbezirks Hamborn starten in die Session – Karnevalsmesse in der Abteikirche
Vor dem Helau gibt’s den Segen

Ein Aufatmen ist bei den sieben Hamborner Karnevalsgesellschaften und Vereinen deutlich zu spüren. Nach vielen Gesprächen, organisatorischen Klimmzügen, wechselnden Corona-Regelungen und kleinen Hindernissen steht fest: Der Hoppeditz erwacht am Samstag, 6. November, am Hamborner Rathaus und gibt den Startschuss für die fünfte Jahreszeit. Auch die Duisburger Karnevalisten haben Fragen mit den zuständigen Ämtern klären können und grünes Licht für das Hoppeditz-Erwachen am 13. November in der...

  • Duisburg
  • 03.11.21
Kultur

Düsseldorf-Angermund: Generalversammlung der Karnevalsgesellschaft "De 11 Pille"
Session ohne Innenveranstaltung

Die Karnevalsgesellschaft "De 11 Pille" hat ihre Generalversammlung wieder einmal im Garten des Bürgerhauses veranstaltet. Coronabedingt waren etwas weniger Personen erschienen als sonst üblich. Von Volker Jipp Angermund. Der erste Vorsitzende, Tim A. Küsters, berichtete, dass man zurzeit Schwierigkeiten habe, aufgrund der Quarantäne in der Schule einen neuen Kinderprinzen zu finden. Die Tanzgarden hätten sich zwar mit einem Videotraining „über Wasser gehalten“, man sei allerdings froh, nach...

  • Düsseldorf
  • 07.10.21
Kultur
Kürzlich stellte der RaKiKa auf dem Schützenplatz der St. Sebastiani Bruderschaft Ratingen sein neues Kinderprinzenpaar sowie den Schirmherrn vor: Prinz Emil Liptow (13 Jahre), seine Prinzessin Lina Pohlmann (12 Jahre) mit Alexander Heinz bei der Vorstellung.

Prinz Emil Liptow (13 Jahre) und Prinzessin Lina Pohlmann (12 Jahre) regieren die jecken Kinder in Ratingen
RaKiKa stellt neues Kinderprinzenpaar vor

Kürzlich stellte der RaKiKa auf dem Schützenplatz der St. Sebastiani Bruderschaft Ratingen sein neues Kinderprinzenpaar sowie den Schirmherrn vor. Der Prinz (Emil Liptow, 13 Jahre) und seine Prinzessin (Lina Pohlmann, 12 Jahre) hatten mit Alexander Heinz von der "Erlebniswelt Blauer See" sichtlich Spaß bei der Vorstellung. Mit dem Sessionsmotto "44 & 1 Jahr, zauberhafter RaKiKa" freuen sie sich auf die Nachhol-Jubiläums-Session und hoffen auf einen tollen Kinderkarneval in Ratingen und...

  • Ratingen
  • 26.08.21
Kultur
Die Siegerehrung JUX in Ratingen fand im ganz kleinen Kreis statt. Von links: Kinderprinz Jonas II., Anna (7), die Brüder Theo (11) und Thies (8) sowie Prinzessin Nele I..

Städtische Jugendzentren in Ratingen ehren Sieger des Malwettbewerbes
Der schönste Mottowagen in Ratingen

Zu Karneval hatten die städtischen Jugendzentren einen Malwettbewerb ausgerufen, gesucht wurde der schönste Mottowagen. Die Resonanz war enorm: Fast 200 bunte Bilder flatterten als Ergebnis in die Jugendzentren. Witzig, phantasievoll und kreativ haben die Kinder ihre Ideen zu Papier gebracht. Entsprechend schwer fiel die Entscheidung, aus den vielen Einsendungen einen Sieger zu küren. Siegerehrung im LUX Im Jugendzentrum LUX fand jetzt die Siegerehrung statt, die Corona-bedingt nur ganz klein...

  • Ratingen
  • 17.03.21
Kultur
Vor der Tagespflege des Hauses am Park. von links: Page Bendedikt Lindemann, Ben-Luca Schibgilla, Lucy Schmidt und Magdalena Lindemann
4 Bilder

Kinderprinzenpaar überrascht Bewohner des evangelischen Seniorenzentrums am Kurpark
Xanten Helau unter Corona Bedingungen

Immer noch hat uns das Virus SARS CoV-2 im Griff und auch, wenn die Zahlen momentan rückläufig sind, ist an Karneval Veranstaltungen noch nicht zu denken. Deshalb werden viele Vereine kreativ und lassen sich Alternativen einfallen. So auch das bereits seit 2019 amtierende Kinderprinzenpaar des Xantener Carneval Vereins (XCV), Ben-Luca Schibgilla und Lucy Schmidt, die sich nicht einfach in ihr Schicksal fügen wollten. Zusammen mit ihren Pagen und designierten Nachfolgern, den Geschwistern...

  • Xanten
  • 16.02.21
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Stehen in den Startlöchern: Magdalena I. und Benedikt I.
7 Bilder

Was machen Xantener Karnevalisten, wenn ein Virus keinen Karneval erlaubt?
"Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!"

Proklamation des Kinderprinzenpaares, Hoppeditz Erwachen, Damensitzung, Kindersitzung, Party meets Bütt - in der Session 2020/21 eher Fremdworte für das närrische Volk, denn ein winzig kleines Virus namens SARS CoV-2 hat mit Karneval so nichts am Hut und macht den Närrinnen und Narren einen Strich durch die Rechnung. Ben-Luca Schibgilla und Lucy Schmidt, das Kinderprinzenpaar der Session 2019/20 sind, entgegen aller Normalität, immer noch im Amt, denn die Proklamation des designierten Paares,...

  • Xanten
  • 29.01.21
Vereine + Ehrenamt
Fynn I. (von links), Markus I. und Lili-Minou I. mit den zahlreichen Süßigkeiten, die gespendet werden.

Velberter Prinzenpaare spenden ihr Wurfmaterial
Fröhliche Gesichter trotz trister Zeiten

Für die Karnevalisten kommt durch die Corona-Krise alles anders als gedacht. So wird es in der Session 2020/2021 unter anderem keinen Velberter Rosenmontagszug geben, bei dem Kamelle unters Volk gebracht wird. Die zahlreichen Süßigkeiten dennoch an die Narren der Stadt zu verteilen, lassen sich das Kinderprinzenpaar Fynn I. und Lili-Minou I. sowie das Stadtprinzenpaar Markus I. und Saskia I. aber dennoch nicht nehmen. Kistenweise närrische Naschereien Während die Nachwuchs-Tollitäten ihre...

  • Velbert
  • 11.11.20
Vereine + Ehrenamt
Die designierten Kindertollitäten werden in der Session 2021/2022 die närrischen Bühnen erobern.

Nächste Session wird ausgesetzt
Langenfelder Kindertollitäten freuen sich auf die Session 2021/2022

Auf Grund der Corona Pandemie und der weiterhin unsicheren Situation hat sich der Heimatverein Postalia und die Teamleiterin des Kinderprinzenpaares dazu entschlossen, die Karnevalssession 2020/21 auszusetzen. "Für die Kinder sind die derzeitige Situation und die Einschränkungen ohnehin schon schwer zu verstehen und zu verarbeiten, und wir möchten den Kindern keine eingeschränkte Session ohne Auftritte anbieten", so Michaela Klapper, Leiterin des Kinderprinzen-Teams und Pressesprecherin des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.05.20
Vereine + Ehrenamt
Das Kinderprinzenpaar Langenfeld überreicht 1000 Euro an das Bergische Kinder- und Jugendhospiz Burgholz. Auf dem Foto von links: Susanne Reifert (Mutter von Prinz Fritz) Page Alex, Kinderprinzenführerin Michaela Klapper, Prinz Fritz, Nadine Schulz (Kinderhospiz), Prinzessin Vivien, Silvia Schmidt (Mutter von Prinzessin Vivien) und Pagin Josy.

Besonderer Wunsch der Nachwuchs-Tollitäten
Langenfelder Kinderprinzenpaar spendet an die Kinderhospiz-Stiftung Bergisches Land

Etwas ganz Besonderes stand am Aschermittwoch für die vier Kindertollitäten auf dem Programm. Fritz, Vivien, Josy und Alex hatten während dieser Session über einen ganz speziellen Wunsch nachgedacht. Stolz auf Entscheidung Sie wollten gerne etwas von dem Spaß am Karneval mit Kindern teilen, denen es nicht so gut geht. Und so fassten sie den Entschluss, dass Kinderhospitz in Wuppertal Burgholz finanziell etwas zu unterstützen. Zufrieden überreichten sie den obligatorischen Scheck. Sehr stolz und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.02.20
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Kolpingfamilie Husen feiert mit Kindern und Prinzenpaar aus Werne
Mitmach-Aktionen begeistern beim Kinderkarneval in Dortmund-Husen

Nach dem Gemeindekarneval der Erwachsenen stürmten die Kinder das Gemeindehaus St. Petrus Canisius: Unter dem Motto „Husen lot gohn“ begrüßten Nadine Fortak und Marissa Rohde-König ihre Gäste und führten durch das Nachmittagsprogramm des Kinderkarnevals der Kolpingfamilie Husen. Direkt zu Beginn wurde das Kinderprinzenpaar Luke I. und Marie II. aus Werne an der Lippe begrüßt. Neben Mitmachaktionen, wie Polonaisen und Schokokuss-Wettessen trat auch die Garde der Kolpingfamilie Husen...

  • Dortmund-Ost
  • 24.02.20
Kultur
Die Zeiten haben sich geändert. Eines ist aber geblieben. Der Niederrheische Kinderkarnevalszug, der sich am Sonntag zum 58. Mal auf den Weg von Alt-Hamborn nach Marxloh begibt, hat an Attraktivität nichts eingebüßt. 
Archivfoto: Terhorst
4 Bilder

Der Niederrheinische Kinderkarnevalszug ist nicht nur für die Kinderprinzencrew der „Tag der Tage“
Närrischer Endspurt im „wunderbaren“ Hamborn

Am Aschermittwoch ist alles vorbei, zumindest was die diesjährige Karnevalssession betrifft, die etwas kürzer als die letzte war und ist, aber mindestens genauso intensiv und vor allem fröhlich. Jetzt stehen zudem noch einige närrische Marathon-Tage bevor. Am Tulpensonntag, 23. Februar, macht sich der Niederrheinische Kinderkarnevalszug unter dem Motto „Karneval, dass ist doch klar, in Hamborn immer wunderbar“ auf seinen Weg durch Hamborn und Marxloh, ehe am Rosenmontagmorgen beim Viertelzug in...

  • Duisburg
  • 21.02.20
Kultur
Stolz präsentiert Mülheims Stadtprinz Dennis I. den eroberten Rathausschlüssel von Bürgermeisterin Margarete Wietelmann (r.).
Video 210 Bilder

Bildergalerie + Video
Möhnen stürmen Mülheimer Rathaus

Pünktlich um 11.11 Uhr stürmten die Möhnen am heutigen Altweibermorgen das Mülheimer Rathaus. Es ist der Beginn der alljährlichen Hochzeit der Karnevalssession. Am Ende verlor Bürgermeisterin Margarete Wietelmann (SPD), die den erkrankten Oberbürgermeister Ulrich Scholten (SPD) vertrat, den Rathausschlüssel an Stadtprinz Dennis I.. Bis Mittwoch wird Mülheim jetzt vom Karneval regiert. Ein gut gefüllter Rathausplatz wartete bei einem bunten Rahmenprogramm gespannt auf den Rathaussturm. Mit den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.02.20
  • 2
Kultur
Das Kinderprinzenpaar Fynn I. und Lili-Minou I. aus Velbert sowie Dorothee Rehmann übergaben nun die Preise an die Teilnehmer des Mal-Wettbewerbs.
6 Bilder

Strahlende Kinder bei karnevalistischer Gewinn-Übergabe in Velbert
Mal-Wettbewerb des Kinderprinzenpaares war ein voller Erfolg

So bunt wie die Bilder der teilnehmenden Kinder, so bunt waren auch die zahlreichen Luftballons im Eingangsbereich von Möbel Rehmann in Velbert. Gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar Fynn I. und Lili-Minou I. sowie dem Stadtanzeiger Niederberg hatte Dorothee Rehmann zum großen Mal-Wettbewerb aufgerufen. Mit Stiften, Kleber, Konfetti und viel Kreativität machen sich insgesamt 24 Kinder ans Werk und reichten tolle Kunstwerke ein. Jury hatte es nicht leicht! "Da war es für uns als Jury gar nicht so...

  • Velbert
  • 17.02.20
Vereine + Ehrenamt
In der Inklusionssitzung der Marxloher Jecken feierten jetzt bereits zum dritten Mal behinderte und nichtbehinderte Menschen ausgelassen und fröhlich.          Fotos: Marxloher Jecken
6 Bilder

Für die Inklusionssitzung der Marxloher Jecken gab's einen Preis – Samstag steigt die Prunksitzung
„Karneval für alle und mit allen“

Wenn am Samstag, 15. Februar, um 19.11 Uhr, die diesjährige Prunksitzung der KG Marxloher Jecken vom Stapel läuft, hat deren Narrenschiff schon einige fröhliche Häfen angelaufen und Passagiere wie Besatzung gleichermaßen in Stimmung versetzt. Und den Begriff „Karneval für alle und mit allen“ haben die Marxloher Jecken erneut mit Leben gefüllt. Die von Jecken-Urgestein Dieter Karsten, Präsident Jürgen Ohl und Geschäftsführer Kevin Getzel auf den Weg gebrachte Inklusionssitzung hat weit über...

  • Duisburg
  • 14.02.20
Vereine + Ehrenamt
Im Städtischen Seniorenbegegnungszentrum Eving wird am Mittwoch (19.2.) Karneval gefeiert.

Im Begegnungszentrum Eving wird Karneval gefeiert
"Die Narren sind los!"

Unter dem Motto "Die Narren sind los!" wird am Mittwoch, 19. Februar, ab 14.30 Uhr im städtischen Begegnungszentrum Eving, Deutsche Str. 27, Karneval gefeiert. Mit dabei für den närrischen Spaß sind Musiker Rudi Brossat und Aktive der Narrenzunft Blau-Weiß 1964. "Wir erwarten hohen Besuch", verrät zudem Leiterin Andrea Pradel: Das Dortmunder Karnevalsprinzenpaar hat in Eving ein Heimspiel und auch das Kinderprinzenpaar gibt sich die Ehre. Eine Kostümierung ist erwünscht, aber kein Muss. Für das...

  • Dortmund-Nord
  • 12.02.20
LK-Gemeinschaft

Guten Tag liebe Leser
Es gibt nur Gewinner!

Viele schöne, bunte Bilder erreichten die Redaktion des Stadtanzeigers Niederberg. Gemeinsam mit dem Kinderprinzenpaar Fynn I. und Lili-Minou I. sowie Möbel Rehmann haben wir zum großen Malwettbewerb aufgerufen. Die Sieger zu bestimmen, fiel der Jury nicht leicht. Und so wurden statt drei kurzerhand vier Gewinner ermittelt. Außerdem sind alle teilnehmenden Kinder eingeladen, zur Gewinnübergabe am kommenden Samstag um 11 Uhr in das Möbelhaus am Flandersbacher Weg 2 zu kommen. Dann gibt es für...

  • Velbert
  • 12.02.20
Vereine + Ehrenamt
Am kommenden Wochenende, 15. und 16. Februar, lädt das Kinderprinzenpaar zu Empfang und Party ein.

Am Wochenende, 15. und 16. Februar, haben die Kinder in Hilden das Sagen
Ganz Hilden in Kinderhand

Am Samstag, 15. Februar, feiert das Hildener Kinderprinzenpaar Prinz Jan Luca und Prinzessin Dominique um 11.11 Uhr mit Mitgliedern aller Karnevalvereine Hildens, Sponsoren, dem Hildener Prinzenpaar und den Ex-Kinder-Majestäten seinen traditionellen Kinderprinzenempfang. Gastgeber der Audienz ist seit Jahren die Hildener Narrenakademie. Die Veranstaltung findet zum dritten Mal in den Räumlichkeiten der Stadtwerke Hilden statt. Mit dabei und als Programmpunkt fest eingeplant sind die CCH-Flöhe...

  • Hilden
  • 11.02.20
Vereine + Ehrenamt
56 Bilder

+++DIE KG SONNIGER SÜDEN BLAU-ROT 1953 e. V. FEIERTE EINE GRANDIOSE DAMENSITZUNG+++
Die Damensitzung der KG Sonniger Süden Blau-Rot 1953 e. V. erwies sich wieder einmal als Publikumsmagnet

Mit  einem exzellenten Programm, im restlos ausverkauften Saal der Gesamtschule Duisburg-Mitte, feierte die KG Sonniger Süden eine grandiose Damensitzung. Da haben sich die "PROGRAMM-MACHER", der KG wahrlich nicht lumpen lassen.  Das Tanzpaar Marvin & Annika boten dem Publikum einen erstklassigen Showtanz, der eine absolute Begeisterung bei den anwesenden Gästen auslöste. Nach dieser brillanten Showtanzeinlage forderte das Publikum eine Zugabe, die MARVIN & ANNIKA direkt in der Tat umsetzten. ...

  • Duisburg
  • 10.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.