Rettungsdienste an der Alten Dreherei

Anzeige
Mülheim an der Ruhr: Alte Dreherei |

Feuerwehr-, Polizei-, Bundeswehr-, DRK-, ADAC- und weitere Fahrzeuge treffen sich das erste Mal am 20. und 21. April an der Alten Dreherei.

Viele interessante Fahrzeuge konnten die Besucher bereits am Samstag an der Alten Dreherei erleben. Bei schönstem Wetter glänzten die historischen und modernen Fahrzeuge aus der Region und die US- Autos- und US-Motorräder in der Sonne. Die Besitzer der Einsatzfahrzeuge gaben den ganzen Tag Auskunft, erklärten die Ausrüstung und ließen Kinder einmal das Blaulicht oder das Martinshorn einschalten. Organisator Bernd Slawik verkündete schon eine Wiederholung der Veranstaltung im nächsten Jahr. Dann sollen noch wesentlich mehr Fahrzeuge und auch mehr Modelle ausgestellt werden. Info: www.alte-dreherei.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.