Hauptgewinn für Behinderte gespendet

Anzeige
Jürgen Ernst (2. v. re.) wird vom Filialleiter der "Trinkgut-Filiale" auf der Heidestraße in Styrum, Christopher Goethe zum Hauptgewinn beglückwünscht.

Jürgen Ernst ist Mitarbeiter beim Fliedner Werk. Täglich fährt er acht Behinderte von Mülheim zu deren Einsatzort nach Düsseldorf. Jetzt zeigte sich Jürgen Ernst auch noch als großzügiger Gönner.

Er hatte bei einem Gewinnspiel der König-Brauerei den Hauptpreis gewonnen. Ein Stehtisch in Form eines Ölfasses mit Sonnenschirm. Der Preis wurde ihm im Beisein von einigen Mitglieder der Außenarbeitsgruppe des Fliedner Werkes vom Filialleiter der Fa. „Trink Gut“ in Mülheim-Styrum, Christoph Goethe, übergeben. Herr Ernst meinte dazu: „Wir können diesen Stehtisch für unsere Pausenzeiten gut gebrauchen.“ Gleichzeitig stifte Christoph Goethe noch einen Kasten „Köpi“ und sagte augenzwinkernd: „Aber nur zum Feierabend genießen und ein König sein.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.