styrum

Beiträge zum Thema styrum

LK-Gemeinschaft
Phyllis Maxein, Vera Glunz, Yavuz Tülay und Georg Jöres.

Neue Gemeinschaft in Mülheim
Brüder-Grimm-Schule wird zu Familienzentrum

Das Familienzentrum kennt man als Begriff bisher nur aus dem Bereich der Kindertagesstätten. Das Familienzentrum bezieht Eltern in seine soziale und pädagogische Arbeit mit ein und versteht Kinder, Eltern und pädagogisches Personal als eine Gemeinschaft. „Dieses Prinzip haben wir mit dem Schuljahresbeginn im August 2021 auf die Brüder-Grimm-Schule an der Zastrow- und Fröbelstraße in Styrum übertragen. Finanziell werden wir dabei vom nordrhein-westfälischen Schulministerium und von der Mülheimer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.01.22
Sport
Die Frauen können sich u.a. wie hier beim Hockey auspowern.

Kooperation MSB und Styrumer TV
Frauen entdecken Ballsportarten

Der Mülheimer Sportbund (MSB) und der Styrumer TV wollen Frauen für Ballsportarten begeistern. Die Projekte „Mädchen am Ball“ und „Frauen am Ball“ werden vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gefördert und sind daher für die Teilnehmerinnen kostenlos. Sich auspowern, neue Sportarten kennenlernen und gemeinsam mit anderen Frauen Spaß haben, ist das Ziel des neuen Projektes „Frauen am Ball“. Seit Mitte September treffen sich einmal wöchentlich rund zehn sportbegeisterte Frauen in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.01.22
Wirtschaft

Neujahrsempfang ist abgesagt
Die ISG wünscht allen ein gesundes Neues Jahr

Georg Meurer, 1. Vorsitzende der Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG), hat den Neujahrsempfang, der ursprünglich am letzten Sonntag im Januar stattfinden sollte, abgesagt. Damit möchte er im Namen der ISG einen kleinen Teil dazu beitragen, die Pandemie nun endgültig zu besiegen. Damit wollen er und die ISG die Gesundheit der Mitglieder und der Gäste schützen. Wer aber künftig an einer Mitarbeit für den Stadtteil interessiert ist, kann sich selbstverständlich gerne mit guten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.01.22
Politik
David Krause plant gleich mehrere Projekte für 2022; hier im August 2021 mit Graziella Bach (Feldmannstiftung)

Styrumer Termine
Stadtviertelkonferenz noch im Januar

Anfang November fand die letzte Stadtviertelkonferenz statt. Auf der Tagesordnung stand das Integrationsprojekt MATCHES für sportliche Begegnungen im Stadtteil. Daniel Bach vom Amt 61 erläuterte, wie die planerischen Maßnahmen der Stadt mit Ideen und Anregungen aus dem Stadtteil verknüpft beziehungsweise überprüft werden. Die Beteiligung der Bürger im Hinblick auf das integrierte städtebauliche Entwicklungskonzept Mülheim-Styrum ist vorgeschrieben und wichtig, so Bach. Nach aktuellem Stand...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.01.22
Blaulicht
Symbolbild Streifenwagen.

35-jähriger Sohn wegen Tatverdacht festgenommen
68-jährige Mülheimerin tot aufgefunden

Am Mittwochmorgen, 1. Dezember, wurde eine 68-jährige Mülheimerin leblos in ihrer Wohnung in Styrum aufgefunden. In unmittelbarer Tatortnähe wurde ein 35-jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Gegen 10.20 Uhr erhielt die Leitstelle der Polizei Essen über den Notruf den Hinweis einer Zeugin auf verdächtige Beobachtungen in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Ulan-Becker-Straße. Die Zeugin soll zuvor einen blutverschmierten Mann am Küchenfenster einer Wohnung gesehen haben....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.12.21
Vereine + Ehrenamt

Weihnachtsbaum Sültenfuß
Weihnachtsbaum am Sültenfuß

Aufgrund der steigenden Inzidenzen hat der 1. Vorsitzende Georg Meurer den diesjährigen Weinachtreff abgesagt, um sowohl die Kinder aber auch die zahlreichen Helfer zu schützen. Doch auf den alljährlichen Weihnachtsbaum wollten wir aber nicht verzichten. Trotz großer Schwierigkeiten, immerhin ist dieser Baum ca. 7 m hoch, ist es uns gelungen diesen Baum rechtzeitig zum 1. Advent zum Leuchten zu bekommen. Hier sei besonders erwähnt, dass die Weihnachtsbaum Deko vom Kindergarten „Karlchen“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.11.21
Kultur
Der Weihnachtsbaum der Interessengemeinschaft Styrumer Geschäftsleute (ISG) 2021 steht bereits auf dem Sültenfuß
2 Bilder

Alle Jahre wieder...
Die ISG wünscht allen ein gesundes Neues Jahr

Liebe Mitglieder der ISG-Styrum, liebe Styrumer Bürger, vor allem aber liebe Styrumer Kinder, eigentlich war ich fest entschlossen, unseren traditionellen Weihnachtstreff dieses Jahr wieder am Sültenfuß durchzuführen. Eigentlich hatte ich auch schon vor einigen Wochen mit der Planung begonnen. Die Nachfrage beim Mülheimer Ordnungsamt hatte ergeben, dass wir kaum Einschränkungen zu erwarten haben (Stand. 12.10.2012). Wie Ihr/Sie aber alle sicherlich in den Nachrichten gehört haben, steigen die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.21
Kultur
Der Geschichtsgesprächskreis Styrum e.V. stellte den neuen Styrum-Kalender vor: (v.l.) Wolfgang Schlösser digitalisiert die Bände, Ulrike Nottebohm war verantwortlich für das Layout des Kalenders. Dagmar Losemann vom Verein überreichte Ulrike Nottebohm einen Strauß Blumen.

Termine in der Feldmann-Stiftung
Der neue Styrum-Kalender ist erschienen

Am Samstag, 13. November, stellte der Styrumer Geschichtsgesprächskreis e.V. seinen außergewöhnlichen Stadtteilkalender 2022 vor. Es war keine einfache Zeit, sich regelmäßig zu treffen. „Wir freuen uns aber, dass dieser Kreis so aktiv ist,“ stellte Max Schürmann von der Feldmannstiftung zufrieden fest. Der Kalender unter dem Motto „Rätselhaftes Styrum“ ist eine runde Sache. Der stellv. Bezirksbürgermeister Armend Plana freute sich, beim diesjährigen Kalender-Projekt als BV2 „unter die Arme...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.11.21
Vereine + Ehrenamt

Weihnachstreff der ISG-Styrum
Weihnachstreff am Sültenfuß

Liebe Mitglieder der ISG-Styrum, Liebe Styrumer Bürger, vor allem aber liebe Styrumer Kinder, eigentlich war ich fest entschlossen unser traditioneller Weihnachtstreff dieses Jahr wieder am Sültenfuß durchzuführen. Eigentlich hatte ich auch schon vor einigen Wochen mit der Planung begonnen. Die Nachfrage beim Mülheimer Ordnungsamt hatte ergeben, dass wir eigentlich kaum Einschränkungen zu erwarten haben (Stand. 12.10.2021). Wie Ihr/Sie aber alle sicherlich in den Nachrichten gehört haben,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.11.21
  • 1
Politik
Erstes mobiles Impfangebot in Styrum: (v. l.) Vom Impfteam Marc-André Siger und Kim Küpper, Bezirksbürgermeister Heinz-Werner Czeczatka-Simon und Ärztin Dr. Anne Rauhut
2 Bilder

Aktuelle, mobile Impftermine in Styrum

Mit einem ersten Impftermin in der Feldmann-Stiftung setzt der kommunale Krisenstab seine „Vor Ort-Impfreihe“ auch in Styrum fort. Am Freitag, 29. Oktober, war der Andrang in der Feldmann-Stiftung groß. Max Schürmann war als Koordinator vor Ort und unterstützte beim Ausfüllen der erforderlichen Impfunterlagen: „Das Angebot in der Nähe erleichtert den Weg zum Impfen.“ Zwischen 16 und 20 Uhr waren 85 Personen dem Aufruf zum Impfen nachgekommen. Es kamen einige zur Erstimpfung, die das 60....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.11.21
Kultur
Die Mitglieder des Styrumer Geschichts- und Gesprächskreis e.V. stellten ihr neues Buch vor.
2 Bilder

Der neue Styrum-Band ist jetzt erhältlich

Am Samstag, 23 Oktober, stellte der Geschichtsgesprächskreis e.V. seinen sechsten Band der Bilder- und Lesebuchreihe vor. Damit folgte nach über 10.000 verkauften Büchern der Reihe der Band „Styrum – Ein starkes Stück Stadt“. Mit einer Auflage von 750 Exemplaren wird der Band VI nach der Vorstellung in der Feldmann-Stiftung, in der Schul- und Stadtteilbibliothek und im Aquarius Wassermuseum käuflich zu erwerben sein. Inhaltlich geht es an Schauplätze wie Kleingärten oder durch Styrumer Straßen....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.11.21
  • 1
Kultur
Die erste Bauphase von der Holzhandlung zum ARTRONAUTEN hat an der Oberhausener Str. 225 begonnen.

Projekt in Styrum geht langsam voran
Grüner Besuch beim Artronauten

Von der Oberhausener Straße sieht das Gebäude wie noch im Rohbau aus. Das scheint aber nur so: Die erste Ausstellung auf dem Gelände des Artronaut-Kunstparks wurde am 25. September mit einer Konzertreihe eröffnet. Für Anfang 2022 wird – wenn dann aber spontan – eine weitere Ausstellung geplant, so die Veranstalter. Unter www.artronaut.online lassen sich aktuelle Aktionen erfahren. Für den Umbau des Geländes läuft derzeit noch ein Bebauungsplanverfahren zum geplanten Turm auf dem Gelände des...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.11.21
  • 1
  • 1
Sport
Ulrich Ernst, Dezernent i.R. und Jonathan beim diesjährigen RuhrJam auf dem nagelneuen Parcour-Platz in Styrum.
2 Bilder

Events und Termine in Styrum

Eine Woche später als ursprünglich geplant, fand der RuhrJam 2021 im Sportpark Styrum statt. Beigeordneter i.R. Ulrich Ernst und Jonathan Thomas vom Mülheimer SportService (MSS) freuten sich, dass 150 Kinder und Jugendliche in Sachen Le Parkour am Wochenende 16./17. Oktober bei strahlendem Sonnenschein dabei waren. Zu Verzögerungen war es gekommen, weil die Parkour-Anlage und die angrenzende Laufstrecke noch nicht ultimativ fertiggestellt waren. Die Bauarbeiten im Sportpark Styrum werden wohl...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.11.21
  • 1
  • 1
Kultur
Hans-Peter Raddatz in seinem Vogelparadies, hier mit Kakadu-Dame Lisa (33 Jahre jung) - im Hintergrund Graupapagei „Coco“ (geb. 1976)

Neuer Styrum-Band erscheint Ende Oktober

Am Samstag, 23 Oktober, stellt der Geschichtsgesprächskreis e.V. seinen sechsten Band der Bilder- und Lesebuchreihe. Damit folgt nach über 10.000 verkauften Büchern der Reihe der Band „Styrum – Ein starkes Stück Stadt“. Mit einer Auflage von 750 Exemplaren wird der Band VI nach der Vorstellung in der Feldmann-Stiftung, in der Schul- und Stadtteilbibliothek und im Aquarius Wassermuseum käuflich zu erwerben sein. Inhaltlich geht es an Schauplätze wie Kleingärten oder durch Styrumer Straßen. Es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.10.21
Wirtschaft
REWE-Filialleiter Patrick Geisler vor dem Lagerabriss
2 Bilder

Keine Einschränkungen bei REWE in Styrum

Wo einst die Gründerzeit-Villa stand, wird der neue REWE-Markt an der Heidestraße entstehen. Der Abriss der Villa war in nur zwei Wochen erledigt. Jetzt werden das einstige Lager und die ehemalige Postfiliale verschwinden. Die Baustelle hat bislang keine Parkplätze gekostet, so REWE-Filialleiter Patrick Geisler: „Einschränkungen versuchen wir so gering wie möglich zu halten.“ In der gesamten Abriss- und Bauphase wird es keine Filial-Schließung geben. Eingekauft werden kann im REWE-Markt wie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.10.21
Sport
So sieht ein Wettbewerb in dieser Sportart von oben aus.

Erste größere Veranstaltung im Sportpark Styrum

Am Samstag, 14. August, fand im Sportpark Styrum die erste große Sportveranstaltung seit Pandemie-Ausbruch statt: Eine Calistenics-Veranstaltung unter dem Namen „German Calisthenics League“ in Kooperation mit dem Deutschen Calisthanics- und Streetlifting-Verband und dem Mülheimer SportService (MSS). Calistenics umfassen das Repertoire des klassischen Geräteturnens und diverse akrobatische Übungen. Etwa 45 aktive Sportler haben sich von 11 bis 16.30 Uhr in den Kategorien „Younger“, „Actives“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.21
Vereine + Ehrenamt
Mal nicht im Bus unterwegs - diesmal per Schiff: Die ehrenamtlichen Fahrer*Innen machten ihren Ausflug 2021; (rechts): Vereinsvorsitzender Knut Binnewerg

Ausflug des Bürgerbus-Vereins

In Corona-Zeiten konnte der Bürgerbus Styrum zunächst nicht fahren – der Fahrbetrieb wurde am 16. März 2020 gänzlich eingestellt. Später fuhr der Bus nur mit eingeschränktem Fahrplan. Seit diesem MIttwoch, 1. September, ist der Stadtteilbus wieder von 9 bis 15 Uhr unterwegs. Ab Herbst wird dann auch wieder der normale Fahrplan in Kraft treten, werktags dann von 9 bis 16 Uhr. Samstags ist die letzte Fahrt ab Union/Marienkirche um 13 Uhr. Fast zehn Jahre bietet der bürgerbus e.V. seinen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.21
Vereine + Ehrenamt
Max Schürmann (Feldmannstiftung) wird die nächste Stadtviertelkonferenz noch moderieren. In zehn Monaten geht er in den wohlverdienten Ruhestand.

Termine in Styrum

Ob die Stadtviertelkonferenz am 31. August im Aquarius Wassermuseum stattfindet oder per Zoom entscheidet sich kurzfristig. Styrumer Akteure werden frühzeitig informiert. Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte: 1. Die Kurbel haben die Räume des Styrumer Treffs übernommen und bieten dort Beratungsangebote an. 2. Wasserwende: Die Styrumer Aktionsgruppe, vertreten durch David Krause, informiert über geplante Aktionen. Punkt 3: Der Styrumer Geschichtsgesprächskreis e.V. berichtet über aktuelle...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.21
Kultur
Guten Appetit wünschen (v.l.) Frank Schwarz  von der Frank Schwarz Gastro Group GmbH, Sandra Volkmann von Franky’s Event Catering und Heinz Günter Nieß von der Gebrüder Nieß GmbH. Foto: PR-Foto Köhring
5 Bilder

MST zieht positive Bilanz nach Neustart - Catering-Konzept mit drei Gastronomen
Auf Schloß Styrum wird wieder geheiratet

Von der Frikadelle bis zur Lachs-Bowl - auf der Terrasse wird feierlich aufgetischt. Seitdem Veranstaltungen im Schloß Styrum wieder möglich sind - coronabedingt blieb das historische Haus rund ein Jahr geschlossen - haben sich bereits knapp 20 Brautpaare hinter den Schlossmauern trauen lassen. Wer im märchenhaften Ambiente auch feiert, hat jetzt die Wahl zwischen drei Caterern. Im Jahr 1067 wurde das Schloß Styrum erstmals urkundlich erwähnt - fast ein  ganzes Jahrtausend später ist es bekannt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.21
KulturAnzeige
Die Dümptenerin Manuela Bellenbaum fühlt sich auch in Styrum wohl.

Veranstaltungen im Schloss wieder möglich

„Trauungen im Außenbereich werden gut angenommen,“ Manuela Bellenbaum leitet das MST-Buchungsmanagement im Schloss Styrum. Von 2017 an war sie vier Jahre lang für Veranstaltungen in der Camera Obscura zuständig. Trauungen dort sind jetzt nicht mehr möglich, dafür aber im Schloss Styrum mit seinem einmaligen Ambiente. Am liebsten heiraten die Menschen im Freien. Der Schlossgarten verfügt über einen eigenen Pavillon. Zurzeit sind Trauungen wieder möglich – mit 40 plus sechs Personen, darunter...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.07.21
  • 1
  • 1
Kultur
Die Sondererscheinung zur 16-klassigen Schule wurde am Freitag vorgestellt vom Geschichtsgesprächskreis Styrum e.V. - (hinten v.l.) Frank Langen (Sparkassen) und Max Schürmann (Feldmannstiftung), (vorne 2.v.r.) Verfasser Hans-Dieter Strunck.

Bucherscheinung: Chronik der "16-klassigen Schule"

Eigentlich sollte es ein Beitrag für den Band VI des Styrumer Geschichtsgesprächskreises e.V. werden – Hans-Dieter Strunck aber war nach wenigen Wochen der Recherche schon bei Seite 50 angelangt und war erst im Jahr 1925 angekommen. Max Schürmann (Feldmannstiftung): „Die Chronik der 16 Klassigen Schule hätte den Rahmen des Band VI gesprengt.“ Damit war klar, dass die Chronik eine Sonderveröffentlichung werden müsste. In Frank Langen von der Sparkasse Styrum fand das Unternehmen einen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.07.21
Politik
Die Phönix-Apotheke in Styrum und andere Mülheimer Apotheken bieten Hilfestellung an, wenn es um den digitalen Impfnachweis geht.

Digitaler Impfnachweis - ein Service der Apotheken

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat Anfang Juni den Startschuss für die praktische Umsetzung des digitalen Impfnachweises gegeben. Teilnehmende Apotheken in Mülheim sind seit Mitte Juni in der Lage, für Menschen, die die zweite Impfung bekommen haben, unter Vorlage der Impfdokumente oder des Impfpasses den digitalen Impfnachweis zu beantragen. „Apotheken vor Ort haben bewiesen, dass sie in der Lage sind, digitale Dienste anzubieten,“ so Peter Lamberti von der Phoenix-Apotheke in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.07.21
Wirtschaft
Planungsamtsleiter Felix Blasch und Oberbürgermeister Marc Buchholz präsentieren den Letter of Intent, der mit den Vertretern der beteiligten Großunternehmen unterzeichnet wurde. 
Foto: PR-Foto Köhring / AK
3 Bilder

Stadt Mülheim und Unternehmen unterzeichnen Absichtserklärung
Zukunft planen

Am Montag gaben Oberbürgermeister Marc Buchholz und Vertreter der beteiligten Großunternehmen ihre Kooperation bekannt. Es geht um die gemeinsame Durchführung einer städtebaulichen Rahmenplanung für einen Bereich zwischen der Heinrich-Melzer-Straße im Süden und der Burgstraße im Norden. Veränderungen bei Unternehmen an der Friedrich-Ebert-Straße eröffnen die Möglichkeit, über einen großen Bereich entlang der Ruhr planerisch neu nachzudenken und diese zwischen der Innenstadt und dem Stadtteil...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.06.21
  • 1
Kultur
Udo Marchefka: „Auch das Aquarius Wassermuseum ist seit einer Woche wieder geöffnet.“

Ferien-Aktivitäten des Nachbarschaftsvereins

Udo Marchefka ist beruflich seit 2003 für den Nachbarschaftsverein in Styrum (NBV) tätig und ehrenamtlich seit seinem 16. Lebensjahr für den Verein aktiv. Corona hat auch die Aktivitäten in der Kinder- und Jugendarbeit eingeschränkt. Die Gruppen mussten ausfallen. Dennoch war der NBV da, wenn es um Bewerbungen, Vorstellungsgespräche oder schwer-wiegende Angelegenheiten ging. Ab Anfang Juni soll aber wieder die Koch- und Musikgruppe für Kinder von sechs bis 12 Jahren stattfinden. In Styrum an...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.