Mülheimer Wonneproppen 2014 gesucht!

Anzeige
Am 10. März 2013 zum Beispiel erblickte Ole Kortz das Licht der Welt. (Foto: Katharina Kortz)
Ende Dezember starten wir wieder mit der Veröffentlichung unserer beliebten Sonderseiten „Wonneproppen 2014“. Hier werden die Babys aus Mülheim abgedruckt, die im Laufe des Jahres 2014 geboren worden sind.

Foto der MW-Redaktion schicken

Wer seinen Nachwuchs auf unseren beliebten Sonderseiten „Wonneproppen 2014“ veröffentlicht haben möchte, sollte uns bis spätestens 31. Dezember das Foto des Kindes, am besten per Mail an redaktion@muelheimerwoche.de, schicken.
Das Foto sollte als separate jpg-Datei an die Mail angehängt und möglichst unbearbeitet sein. Dazu brauchen wir den vollen Namen des Kindes mit seinem Geburtsdatum. Optimalerweise ist die Fotodatei schon mit Name und Datum benannt.

Fotoabzüge können natürlich auch an Redaktion Mülheimer Woche, Schloßstraße 22, 45468 Mülheim, geschickt oder direkt in der Geschäftsstelle abgegeben werden.

Zusätzlich: Bildergalerie im Lokalkompass

Wie im vergangenen Jahr haben Sie zusätzlich die Möglichkeit, Ihren Wonneproppen online einzustellen. Dafür müssen Sie selber tätig werden und sich auf Nachrichten-Community registrieren. Anschließend können Sie das Bild unter diesem Beitrag hochladen.

Ein Wonneproppen 2014-Button auf der Startseite führt dann zu diesem Beitrag und somit zu allen Bildern.

Aber bitte beachten: Bilder, die in diese Bildergalerie geladen werden, erscheinen nicht automatisch in der Printausgabe. Dafür müssen sie auf jeden Fall zusätzlich in die Redaktion geschickt werden!

Die Aktion ist bereits beendet!

13 Bilder zur Aktion:

2
3
1
1
1
2
2
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.