Deutschland Lauf 2017 : Aufgabe nach 636 km Lauf in 8 Tagen

Anzeige
Jörg Rosenbaum in Solingen

 
Jörg Rosenbaum ( 51 Jahre ) vom SV Siemens ( gehörlos ) musste beim Deutschlandlauf aufgeben, er war am 16.07.2017 mit 56 Teilnehmern auf Sylt gestartet.
Bei diesem besonderen Lauf-Event sind 19 aufeinanderfolgenden Tagesetappen bis Zugspitze 1321 km zurück zulegen.
Auf der 5.Etappe war er gestürzt.
Mit Hautabschürfungen am Kopf und an der Hüfte, die ärztlich versorgt wurden konnte er noch weiter laufen.
Nach der 7. Etappe lag er auf dem 10.Platz in der Gesamtwertung. ( wie schon berichtet ) Auf der 8. Etappe kamen dann große Probleme, mit einer Achillessehnenentzündung dazu auch noch Halsschmerzen, musste er in Solingen aufgeben.
Trotzdem war er sehr froh darüber, dass er es geschafft hatte, von Sylt bis Solingen in 8 Tagen 636km zu laufen, das war schon sehr viel !
42 Teilnehmer sind noch im Rennen.


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.