Kleiner Dämpfer für die U15-Mädchen aus Mintard

Anzeige
Kleiner Dämpfer für die U15-Mädchen aus Mintard

Die U-15-Juniorinnen von Blau-Weiss Mintard haben am vorletztem Spieltag einen kleinen Dämpfer im Rennen um die Meisterschaft in der Leistungsklasse hinnehmen müssen. Gegen den Tabellendritten FSC Mönchengladbach reichte es, trotz zahlreicher Torchancen, nur zu einem torlosen Unentschieden.

„Die Mädchen haben alles gegeben und sich viele Torchancen erspielt. Personell gehen wir zurzeit auf dem Zahnfleisch. Wegen mehrere Verletzungen und diversen Konfirmationen fehlten heute 5 Mädels. Nächste Woche zum Saisonfinale in Gerresheim wird es wohl auch nicht besser werden. Trotzdem bin ich zuversichtlich, dass sich die Mädels nächste Woche für eine tolle Saison belohnen und den Titel holen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.