Bero feiert Richtfest

Anzeige
Die Bauarbeiten am Oberhausener Bero-Zentrum schreiten voran, dieses Bild bot sich jetzt WA-Fotograf Peter Hadasch. Der Südeingang - er ist architektonisch Geschichte.

Geschäfte weiterhin erreichbar

Was für den neutralen Betrachter ein interessantes Bild bietet, bereitet indes den hier nahe liegenden Kaufleuten und Gastronomen Sorgen. Sie befürchten Umsatzeinbußen. Wichtig zu wissen für alle Kunden, der Eingang ist weiterhin nutzbar und alle Geschäfte sind nach wie vor erreichbar. Am kommenden Dienstag feiert das neue Bero Richtfest.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.