CabriO 2017 in Sterkrade

Anzeige

Die Eröffnung der Freiluftsaison 2017 mit der CabriO geriet zu einer ganz besonderen Leistungssteigerung der Roadster-Fahrer Derk Starke und seiner Frau: Ihrem Scanner-Blick entging nichts und so entdeckten sie alle drei versteckten Miniatur-Modellautos und gewannen beim CabriO-Suchspiel, den ersten, zweiten und auch dritten Preis.

Dieser Entdecker-Hattrick wurde belohnt mit einem Luxushotel-Aufenthalt inklusive Frühstück, einem Staubsauger der neuen Generation und einer Wellness-Beauty-Behandlung für einen entspannten Teint.
Überhaupt schauten alle locker und glücklich drein, denn der Wettergott machte das größte Himmelsgeschenk: strahlender Sonnenschein für alle.
So ging es nach Hupen-Test um 14 Uhr auf die Rundfahrt, die die Teilnehmer mit Bravour erledigten. Mit dem Besuch einer Lokalität direkt am Rheinufer wurde der letzte zögerliche Besucher davon überzeugt, die richtige Wahl der CabriO-Ausfahrt getroffen zu haben: Die Rheinüberquerung mit einer kleinen Autofähre geriet zu einem maritimen Highlight.
Zurück am Sterkrader Tor erfolgten Benzingespräche und als Abschluss des Ehrentages ein kleines, feines Feuerwerk. (alle Fotos von Carsten Walden)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.