Müll kann nicht geräumt werden

Anzeige
Oberhausen. Seit Wochen liegt dieser riesige Müllsack offen zur Straße vor einer zerfallenden Mauer vor einer Hofeinfahrt auf der Helmholtzstraße, etwa gegenüber Höhe Hausnummer 50. Auf Nachfrage der Redaktion nach einer Leserbeschwerde prüfte die WBO den Sachverhalt, musste aber erklären, dass es sich bei dieser Fläche um ein Privatgrundstück handele und dass man daher, obwohl die Fläche offen zu Bürgersteig und Straße ist, nicht unbefugt dort einschreiten könne. Stellt sich die Frage, ab wann und durch wen eine Gefährdungslage bewertet kann - auch bezüglich der Mauer - , so dass die öffentliche Hand eingreifen kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.408
Jochen Menk aus Oberhausen | 30.04.2016 | 12:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.