Traditionelles Weihnachtskonzert in St.Clemens Sterkrade

Anzeige
Barbara Ochs. Foto: privat
Am dritten Adventssonntag, 13. Dezember, 16 Uhr, veranstaltet die Chorgemeinschaft des MGV Cäcilia 1853 Sterkrade und des Kolping-Chores 1958 Sterkrade ihr Weihnachtskonzert in der Propsteikirche St. Clemens Sterkrade. In diesem Jahr konnte als Highlight die Opernsängerin Barbara Ochs von der Oper in Köln verpflichten, da ihr Vater Mitglied im Chor ist.
Der Chor singt neben den traditionellen Liedern zur Weihnacht, Lieder zum Frieden und der Freundschaft zwischen den Menschen, was den Sängern bei der augenblicklichen Lage in der Welt besonders am Herzen liegt. Begleitet wird der Chor dabei durch das Akkordeon-Orchester Oberhausen und eine Rhythmus-Gruppe mit Markus Kaiser an der Gitarre.
Karten gibt es bei den Vorverkaufsstellen Modehaus Lantermann, Café Cordes, Juwelier Bross, Gaststätte „Klumpen Moritz und bei allen Sängern.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.