Grundeigentümertag in Sterkrade

Anzeige
Foto: Archiv
STIG und Ruhrwert laden zum Grundeigentümertag in Sterkrade ein. Zum dritten Male veranstalten die Sterkrader Interessengemeinschaft und ihr Partner im City-Management, die Firma Ruhrwert, den Sterkrader Grundeigentümertag. Am Donnerstag, 18. April, wird ab 18 Uhr ein interessantes Programm geboten. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage „Was bedeuten die Veränderungen in der Einzelhandelslandschaft für Immobilieneigentümer?“.
Ruhrwert hat hierzu vier Impulsvorträge von interessanten Referenten, zum Teil aus Nachbarstädten, organisiert. Raum für Diskussionen wird ebenfalls geboten. Die STIG unterstreicht mit der Veranstaltung das breite Angebot an alle am Markt aktiven Akteure, um den Wandel in der Sterkrader Innenstadt positiv zu begleiten.
Die Veranstaltung findet statt im Café Jahreszeiten im Komplex „Gute Hoffnung“ in Sterkrade. Interessierte können sich anmelden bei Jens Ole Appelhof (appelhof@ruhrwert.com). Die Teilnahme ist für Immobilieneigentümer und STIGMitglieder kostenlos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.