Oberhausen - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Bürgersprechstunde in der Stadteilbibliothek Osterfeld
SeSiBes und Polizei beraten

Bürgersprechstunden in der Stadtteilbücherei Osterfeld Ab heute, den 20.02.2020, findet in der Stadtteilbücherei Osterfeld eine regelmäßige Bürgersprechstunde mit der Polizei und der SeniorenSicherheitsBeratung-Oberhausen statt. Sie findet statt zwischen 16.30 und 17.30 Uhr. Die Themen variieren. Heute geht es um Tipps zu den Themen Trickbetrug und Sicherheit im Straßenverkehr. Die nächsten Veranstaltungen (bitte merken!!!!!): 18.06.2020: „Hilfsangebote der Stadt“, 20.08.2020:...

  • Oberhausen
  • 20.02.20
Foto: privat

Immer donnerstags von 13.30 bis 16 Uhr im Technikraum
Repair Café an der HBGS

Nachhaltigkeit und die Schonung von Ressourcen sind zu Recht in aller Munde. An der Heinrich Böll Gesamtschule in Schmachtendorf reparieren Schüler im Repair Café zusammen mit Freiwilligen vom Verein „Hand drauf“ kostenlos mitgebrachte Elektronikgeräte. Handys, Sägen, Zapfanlagen, Radios – alles, was zu schade zum Wegwerfen ist. Die Schüler lernen dabei auf Augenhöhe von den Helfern aus dem Verein und sorgen so dafür, dass Geräte länger genutzt werden können. Das Projekt Repair Café...

  • Oberhausen
  • 18.02.20

Was Sie schon immer über Selbsthilfe wissen wollten...
Der aktuelle Newsletter ist da!

In der neuen Ausgabe erwartet Sie ein Interview mit Silvia Prochnau von "autismus einfach anders", ein Flyer mit Hilfsangeboten bei psychischen Problemen, der Jahresrückblick der Kontaktstelle, Termine, Tipps und vieles mehr. Den Newsletter gibt es auch als App. Hier können Sie ihn abonnieren und hier lesen. Weitere Infos gibt es auf facebook und in der Selbsthilfe-Kontaktstelle .

  • Oberhausen
  • 17.02.20
  •  1
Viren haben zu Karneval Hochkonjunktur – Apotheker beraten zu Vorbeugung und Schutz. 
Quelle: ©tibanna79 - stock.adobe.com

Apotheker geben Tipps für wirksamen Infektionsschutz
Alarmierende Influenza-Zahlen vor Karneval

Das Robert-Koch-Institut (RKI) in Berlin meldete zuletzt fast 21.000 bestätigte Influenza-Fälle. Gut 5.000 Infizierte mussten in Krankenhäusern versorgt werden. 42 Menschen starben in dieser Saison bereits an einer Grippe. Die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland verunsichert aktuell die Menschen. Auch wenn nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums und aller Experten die Gefahr, sich mit dem Coronavirus in Deutschland anzustecken, derzeit sehr gering ist. Die wohnortnahen...

  • Oberhausen
  • 11.02.20
Foto: Rüdiger Marquitan

Die Öffnungszeiten während der „fünften Jahreszeit“
Närrisches Rathaus

Die „Fünfte Jahreszeit“ mit dem Sturm aufs Rathaus am Altweiberdonnerstag, 20. Februar, rückt näher. Um Beeinträchtigungen durch das närrische Treiben auszuschließen weist darauf hin, dass sich die Öffnungszeiten einiger Publikumsbereiche ändern. Folgende Dienststellen und Bereiche sind in der „Altweiber-Woche“ nicht wie sonst üblich am Donnerstag, 20. Februar, sondern bereits am Dienstag, 18. Februar, länger geöffnet – hier die Öffnungszeiten: Bürgerservice, Bezirksverwaltungsstellen in...

  • Oberhausen
  • 11.02.20
Wälder nicht betreten! Archivfoto aus dem Sterkrader Volkspark. Foto: Rüdiger marquitan

OGM warnt vor Betreten der Wälder und Parkanlagen
Parks, Wälder, Friedhöfe und Tiergehege geschlossen

Die OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH warnt vor akuten Gefahren durch Ast- und Kronenbrüche und sperrte bereits am Sonntag die Oberhausener Wälder sowie die städtischen Parkanlagen. Außerdem bleibt am Montag, 10.Februar, auch das Tiergehege im Kaisergarten sowie die kommunalen Friedhöfe geschlossen. Die für Montag geplanten Beisetzungen finden allerdings statt. Um Risiken für die Mitarbeiter des Grünflächenmanagements der OGM zu vermeiden, werden heute keine Arbeiten im Freien...

  • Oberhausen
  • 10.02.20

Initiatorin sucht Interessierte
Neue Gruppe Bulimie (ab 25 Jahre)

Bulimie ist für Außenstehende nicht leicht erkennbar. Die meisten Betroffenen verwenden viel Zeit auf das Verstecken der Ess- und Brechattacken. Sie leiden nicht nur körperlich unter den Folgen des schädigenden Essverhaltens, sondern auch unter vielen negativen Gefühlen wie Scham oder Ekel. Die Initiatorin der Gruppe sucht betroffene Menschen zum Austausch. Die Gespräche sollen gegenseitige Unterstützung im alltäglichen Umgang mit der Erkrankung bieten. Ein erstes Treffen ist für das...

  • Oberhausen
  • 06.02.20

Veranstaltungsreihe zum Thema psychische Erkrankungen
Interreligiöse und interkulturelle Kompetenz

Der nächste und vorerst letzte Termin der Veranstaltungsreihe der Selbsthilfe-Kontaktstelle und intego zum Thema Psychische Erkrankungen findet am Mittwoch, 12.02.2020, 16.00 – 18.00 Uhr, in der Kontakt- und Beratungsstelle intego, Friedensplatz 8 statt. Dr. phil. Ali Kemal Gün, Dipl. Psychologe, Integrationsbeauftragter des LVR Köln und Trainer für interkulturelle Kompetenz wird über interreligiöse und interkulturelle Kompetenz in der Behandlung, Beratung und Pflege von Menschen mit...

  • Oberhausen
  • 04.02.20

Kostenloser Beratungstag in Oberhausen zu Schimmelpilzen am Samstag, 8. Februar
Experten/innen beantworten Fragen

Feuchte oder sogar schwarze Stellen an der Raumdecke oder in der Zimmerecke sind ein Ärgernis für alle Betroffenen. Was sind die gesundheitlichen Folgen? Wie wird Schimmel fachgerecht beseitigt? Welche Rechte habe ich als Mieter, welche als Vermieter? Und kann richtiges Lüften künftig den Schimmel verhindern? Und wie kann ich vorbeugen, dass der Schimmel nicht wieder auftaucht. Zum dritten Mal laden Oberhausener Experten und Expertinnen zu einem gemeinsamen Beratungstag am Samstag 8. Februar...

  • Oberhausen
  • 03.02.20
  •  1
An einem Impfstoff gegen das Coronavirus wird intensiv gearbeitet. Gegen die Grippe dagegen ist die Impfung seit Jahren bewährt. Foto: Archiv

Gesundheitsamt Oberhausen: Informationen zum Coronavirus
Ansteckungsrisiko in Deutschland sehr gering

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat gestern (Donnerstag, 30. Januar) auf Grund der globalen Verbreitung von 2019_nCoV (neues Coronavirus) eine „gesundheitliche Notlage von internationaler Tragweite“ ausgerufen. Im Folgenden informiert das Gesundheitsamt Oberhausen über das Coronavirus. Coronaviren sind seit Mitte der 1960er Jahre bekannte Erreger, die sowohl Menschen als auch verschiedene Tiere wie Vögel und Säugetiere infizieren können. „Gewöhnliche“ Coronaviren verursachen meistens...

  • Oberhausen
  • 31.01.20
Am Freitag, 31. Januar, werden die Halbjahres-Zeugnisse an den Schulen ausgegeben. Auch die Bezirksregierung Düsseldorf bietet – neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen – wieder die „Nummer gegen Zeugniskummer“ an.

"Zeugnis-Telefon" der Bezirksregierung Düsseldorf ab dem 31. Januar erreichbar
Sorgentelefon wird in vielen Revier-Städten angeboten

Am Freitag, 31. Januar, werden die Halbjahres-Zeugnisse an den Schulen ausgegeben; in den Grundschulen bereits im Laufe der Woche seit dem 27. Januar. Auch die Bezirksregierung Düsseldorf bietet – neben den Sorgentelefonen von Städten und sozialen Einrichtungen – wieder die „Nummer gegen Zeugniskummer“ an. Dort können Eltern und Schüler vor allem rechtliche Fragen klären etwa, wenn sie die Notengebung für ungerecht halten oder Fragen zur Schullaufbahn eines Schülers haben. Das...

  • Essen-Borbeck
  • 29.01.20
Foto: Archiv

Baumaßnahmen am 29. Januar
Unterbrechung der Fernwärme-Hauptleitung nach Osterfeld

Wegen Baumaßnahmen in Osterfeld muss am 29. Januar zwischen 9 und 15 Uhr die Fernwärme-Hauptleitung nach Osterfeld unterbrochen werden. Konkret bedeutet das, dass alle Kunden in Osterfeld in diesem Zeitraum keine Fernwärme beziehen können.Durch nachfolgende Baumaßnahmen ist es leider nicht möglich, die Maßnahme in den Sommer zu verschieben. Die Oberhausener Netzgesellschaft mbH bittet alle Betroffenen um ihr Verständnis. Die Oberhausener Netzgesellschaft ist eine 100-prozentige...

  • Oberhausen
  • 24.01.20

„Wenn nichts mehr geht“
Symptome, Bedeutung und Therapie der arbeitsplatzassoziierten Depression

Am Mittwoch, den 22. Januar, von 16.00 – 18.00 Uhr, wird Prof. Dr. Kuhn, Chefarzt Psychiatrie Johanniter-Krankenhaus Oberhausen, einen Einblick in das Thema Arbeitsplatz und Depressionen geben. Die Kooperationsveranstaltung der Selbsthilfe-Kontaktstelle und intego findet in der Kontakt- und Beratungsstelle intego, Friedensplatz 8, statt. Psychische Störungen bilden sich oftmals im Kontext psychosozialer Belastungsfaktoren aus, wie z.B. die Arbeitsplatzsituation. Gerade in unserer...

  • Oberhausen
  • 16.01.20

Workshop
Workshop: „Wie soll ich wissen, was ich denke, bevor ich höre, was ich sage?“

Munteres „drauf los plappern“ mag ja ganz unterhaltsam sein, führt aber selten zum gewünschten Ziel. Wir befassen uns in dieser Übungseinheit mit den Vorteilen einer halbwegs durchdachten Kommunikation. Diese soll authentisch sein und insbesondere unseren Bedürfnissen und Wünschen klar Ausdruck verschaffen. Viele Kommunikationspsychologen haben sich darüber gedanken gemacht, wir thematisieren an diesem Abend die „best of“. Kursleitung: Nathalie Berude-Scott 7,50 € (2 USTD) Dienstag,...

  • Oberhausen
  • 15.01.20
  •  1
  •  1

Familienbildung im Friedensdorf
Elternstart*NRW: Babymassage 5 (Geburtsmonate Aug – Mitte Sep 20)

Kinder, die massiert werden, fühlen sich wohl in ihrer Haut. Gleichzeitig wird ein inniger Kontakt aufgebaut und das Urvertrauen der Kinder gestärkt. Die zärtlichen Berührungen und das Gespräch ohne Worte stehen im Mittelpunkt dieses Kurses, es wird aber auch genügend Zeit für Fragen, Antworten und den Austausch rund um die erste Zeit mit dem Baby sein, die in Kleingruppen mit bis zu maximal 6 TeilnehmerInnen stattfinden. Mitzubringen: ein großes Handtuch, Babymassageöl, leichte Kleidung für...

  • Oberhausen
  • 15.01.20

Treff für Senioren

Hier soll Zeit gefunden werden für interessante Gespräche, Gesellschaftsspiele und kreatives Werken. Egal ob eine nette Unterhaltung, kultureller Austausch oder Vorlesungen, den Themen unseres Seniorentreffs sind keine Grenzen gesetzt. So kann selbstverständlich auch auf individuelle Wünsche eingegangen werden. Kursleitung: Helga Notthoff 0 € (8×2 USTD) Freitags, 02.10. – 18.12.2020 09:00-12:00 Uhr Kursnummer: G 20063 S Weitere Informationen und Anmeldung unter...

  • Oberhausen
  • 15.01.20

Familienbildung im Friedensdorf
Socken für den kleinen Fuss

In diesem Workshop lernen Sie einfache Griffe und Techniken des Strickens kennen. Der Schwerpunkt dieser Gruppe liegt beim Stricken von Wollsocken. Wenn am Ende ein selbst gestricktes Söckchen für das eigene Kind herumkommt, umso besser. Andernfalls besteht auch die Möglichkeit Ihre Söckchen für einen guten Zweck , etwa für kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten im Friedensdorf oder auch beispielsweise Frühchen, zu spenden. Diese Entscheidung liegt ganz bei den...

  • Oberhausen
  • 15.01.20

Workshop
Workshop: „Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal“

Der Ärger über andere oder über Dinge, die geschehen, ist ein zuverlässiger Störer der inneren Seelenruhe und der Lebenszufriedenheit. In dieser Einheit hinterfragen wir die Notwendigkeit, alles auf uns zu beziehen, zu allem Stellung zu nehmen und uns über so vieles Gedanken zu machen. Wir reflektieren, ob wirklich alles, was uns aufregt, das auch tatsächlich wert ist. Und wir erkunden, warum Gleichgültigkeit in wohl überlegten Dosen ein Symbol für Stärke sein kann. Kursleitung: Nathalie...

  • Oberhausen
  • 15.01.20

Familienbildung im Friedensdorf
Elternstart*NRW: Babyzeichensprache (Geburtsmonate Feb – März 20)

Vielen jungen Familien fällt es schwer zu verstehen, was ihre Kinder brauchen, was ihnen fehlt oder was in ihnen vorgeht. Schließlich können sich Säuglinge nur durch Quengeln oder Weinen verständlich machen. Durch Laut- und Babyzeichensprache haben sie die Chance ihre Bedürfnisse, Gefühle und Gedanken auszudrücken und sich der Umwelt mitzuteilen. Sie ist eine Orientierungshilfe und gibt ihnen vor allem Sicherheit. Die Laut- und Babyzeichensprache fördert die sprachliche Entwicklung, das...

  • Oberhausen
  • 15.01.20

Familienbildung im Friedensdorf
Workshop: Authentizität

Manchmal kommt es durch…das leise Gefühl, jetzt auf etwas richtig Lust zu haben, irgendwas zu tun oder nicht zu tun, einen neuen Weg einzuschlagen oder auf einen alten Weg zurückkehren zu wollen. In der Regel bleibt es aber ein keimendes Korn, denn der Gedanke „was sollen die anderen oder eine bestimmte Person davon halten?“ stoppt uns auf dem Weg, uns authentisch zu verhalten. Wir versuchen gemeinsam zu ergründen, warum es sich lohnen kann, den eigenen, nur für uns stimmigen Weg zu gehen. Und...

  • Oberhausen
  • 15.01.20

Familienbildung im Friedensdorf
Elternstart*NRW Babymassage 4 (Geburtsmonate Mitte Mai – Juni 20)

Kinder, die massiert werden, fühlen sich wohl in ihrer Haut. Gleichzeitig wird ein inniger Kontakt aufgebaut und das Urvertrauen der Kinder gestärkt. Die zärtlichen Berührungen und das Gespräch ohne Worte stehen im Mittelpunkt dieses Kurses, es wird aber auch genügend Zeit für Fragen, Antworten und den Austausch rund um die erste Zeit mit dem Baby sein, die in Kleingruppen mit bis zu maximal 6 TeilnehmerInnen stattfinden. Mitzubringen: ein großes Handtuch, Babymassageöl, leichte Kleidung für...

  • Oberhausen
  • 15.01.20

Treff für Senioren

Hier soll Zeit gefunden werden für interessante Gespräche, Gesellschaftsspiele und kreatives Werken. Egal ob eine nette Unterhaltung, kultureller Austausch oder Vorlesungen, den Themen unseres Seniorentreffs sind keine Grenzen gesetzt. So kann selbstverständlich auch auf individuelle Wünsche eingegangen werden. Kursleitung: Helga Notthoff 0 € (8×2 USTD) Freitags, 03.07. – 25.09.2020 09:00-12:00 Uhr Kursnummer: G 20062 S Weitere Informationen und Anmeldung unter...

  • Oberhausen
  • 15.01.20

Familienbildung im Friedensdorf
Socken für den kleinen Fuss

In diesem Workshop lernen Sie einfache Griffe und Techniken des Strickens kennen. Der Schwerpunkt dieser Gruppe liegt beim Stricken von Wollsocken. Wenn am Ende ein selbst gestricktes Söckchen für das eigene Kind herumkommt, umso besser. Andernfalls besteht auch die Möglichkeit Ihre Söckchen für einen guten Zweck , etwa für kranke und verletzte Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten im Friedensdorf oder auch beispielsweise Frühchen, zu spenden. Diese Entscheidung liegt ganz bei den...

  • Oberhausen
  • 15.01.20

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.