Oberhausen - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Die Sparkasse tauscht ukrainischen Hrywnja in Euro um. Foto: Sparkasse Niederrhein

Sparkasse tauscht ukrainischen Hrywnja um
Ukrainisches Geld umtauschen

Die Bundesregierung hat in Abstimmung mit der Deutschen Bundesbank und Vertretern der deutschen Kreditwirtschaft den Rahmen für einen befristeten Umtausch ukrainischer Hrywnja-Banknoten in Euro geschaffen. Rahmenbedingungen für einen Umtausch: Es können nur volljährige Personen, die ihr Girokonto nach dem 1. Februar bei der Stadtsparkasse Oberhausen eröffnet haben, UAH-Banknoten in Euro-Bargeld umtauschen.Die Umtauschaktion läuft bis einschließlich Freitag, 19. August.Jede umtauschberechtigte...

  • Oberhausen
  • 25.05.22
Eichenprozessionsspinner befallen die Bäume. Foto: Stadt Oberhausen
3 Bilder

Nicht alle Raupen sind gefährlich
Oberhausen beruhigt besorgte Bürger

Im Frühjahr sind zahlreiche Schmetterlingslarven aktiv, darunter auch einige, die auffallend gesellig zusammenleben. Neben dem Eichenprozessionsspinner gehören auch viele weitere heimische Arten dazu, wie die harmlosen Gespinstmotten. Derzeit erhält die Stadtverwaltung vermehrt Meldungen von Bürgern zu vermeintlich gefährlichen Raupen. Derzeit kommt es vor, dass Bäume und Sträucher von einem weißen Gespinst überzogen sind. Verantwortlich hierfür ist nicht der Eichenprozessionsspinner, sondern...

  • Oberhausen
  • 25.05.22
Foto: Caritas Oberhausen

Schuldenberatung soll ausgebaut werden
"...und plötzlich überschuldet"

In den letzten Monaten sind die Kosten für die Lebenshaltung gestiegen. Und die Gefahr dadurch Zahlungsverpflichtungen nicht mehr erfüllen zu können umso mehr. „Der Bedarf an Schuldner- aber auch Insolvenzberatung ist ungebrochen hoch“, versichert Stefanie Cera, Schuldnerberaterin der Caritas Oberhausen. Die Caritas fordert daher anlässlich der bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung, von Montag, 30. Mai, bis Freitag, 3. Juni, einen Ausbau der Beratungsangebote in Oberhausen. „In den ersten...

  • Oberhausen
  • 25.05.22

Die Stadt informiert
Noch keine Affenpocken-Fälle in Oberhausen

In den vergangenen Tagen traten zuerst in Großbritannien, dann in weiteren Ländern und nun auch in Deutschland Fälle von Affenpocken auf. Affenpocken sind eine durch Affenpockenviren verursachte Erkrankung, die sich mit einen Hautausschlag zeigt. Daneben kommt es vor allem zu Fieber, Kopf- und Muskelschmerzen sowie zu einer Schwellung der Lymphknoten. Übertragungen von Mensch zu Mensch sind nach aktuellen Erkenntnissen selten, aber möglich. Hierzu ist jedoch ein enger Kontakt notwendig....

  • Oberhausen
  • 25.05.22

Corona-Update
Inzidenz steigt leicht

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 25. Mai 2022 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 181,8 (179,4) 7-Tage-Inzidenz NRW: 300 (319,9) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 2,87 (3,07) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen: 3.325...

  • Oberhausen
  • 25.05.22
"Enkeltrick"-Variante: Die Betrugsmasche wird jetzt auch auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ausgeweitet. Foto: mad

Neue Enkeltrick-Variante auch in NRW
Betrugsversuche über WhatsApp

Diese WhatsApp-Nachricht sieht erst einmal harmlos aus: "Hallo Mama, ich habe eine neue Nummer." Immer häufiger kommt sie aber nicht vom eigenen Kind, sondern von Kriminellen. Die weiten den bestens bekannten "Enkeltrick" jetzt auch auf sogenannte Messenger-Dienste aus. Dabei ist der Ablauf meist identisch: Erst schreibt das vermeintliche Kind, dass sein Handy kaputt sei und deshalb ein neues habe. Die Mutter möge die alte Nummer doch bitte löschen und die neue abspeichern. Stunden danach, oft...

  • Essen-Süd
  • 24.05.22
  • 3
RWW testet an zwei Nächten ihre Notstromversorgung. 
Foto: RWW

Druckschwankungen und Trübungen möglich
RWW testet Notstromversorgung

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft testet ausgewählte Funktionalitäten ihrer Anlage zur Notstromversorgung im Wasserwerk in Dorsten. Das geschieht in den Nächten am Mittwoch,1., und Donnerstag, 2. Juni, jeweils gegen 1 Uhr. Um die rund vierstündigen Tests durchführen zu können, wird RWW die Versorgung ihrer Kunden aus Oberhausen und Gladbeck sicherstellen. Auch stünden die beiden Wasserwerken in Mülheim für eine Unterstützung der Versorgung bereit, so der Wasserversorger....

  • Oberhausen
  • 24.05.22

Corona-Update
Hospitalisierung in NRW knapp über 3

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Dienstag, 24. Mai 2022 (Stand 11 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 179,4 (171,8) 7-Tage-Inzidenz NRW: 319,9 (326,7) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 3,07 (3,30) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 24.05.22
Die Touristeninformation ist am Hauptbahnhof wieder geöffnet. Foto: Archiv

Renovierung ist fertifgestellt
Touristen-Info wieder geöffnet

Nach einer knapp vierwöchigen Umbaupause hat die Tourist Information am Hauptbahnhof jetzt wieder ihren Betrieb aufgenommen. Das Team der Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung (OWT) steht damit wieder für touristische Serviceleistungen, Veranstaltungstickets und alle weiteren Fragen rund um Oberhausen und die Region zur Verfügung. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags 10 Uhr bis 18 Uhr sowie samstags von 10 Uhr bis 13.30 Uhr. Die Tourist Information befindet sich am...

  • Oberhausen
  • 23.05.22
Müllabfuhr ändert Abführtage.  Archivfoto: Jörg Vorholt

Himmelfahrt: Terminverschiebung bei der Müllabfuhr
Müllabfuhr kommt später

In der Himmelfahrtswoche verschieben sich die Abfuhrtage der Hausmülltonnen und -container, Gelben Säcke/Tonnen sowie der Papier- und Biotonnen. Ab dem Feiertag kommt die Müllabfuhr jeweils einen Tag später. Statt am Donnerstag, 26. Mai, werden die Tonnen erst am Freitag, 27. Mai, und am Samstag, 28. Mai, dann für Freitag, 27. Mai, geleert. Bei Fragen hilft die städtische Abfallberatung unter Tel. 825-3585 gerne weiter.

  • Oberhausen
  • 23.05.22

Mitteilung der Stadt
Müllabfuhr verschiebt sich

In der Himmelfahrtswoche verschieben sich die Abfuhrtage der Hausmülltonnen und -container, Gelben Säcke / Tonnen sowie der Papier- und Biotonnen. Ab dem Feiertag kommt die Müllabfuhr jeweils einen Tag später. Statt am Donnerstag, 26. Mai, werden die Tonnen erst am Freitag, 27. Mai, und am Samstag, 28. Mai, dann für Freitag, 27. Mai, geleert. Bei Fragen hilft die städtische Abfallberatung unter 825 3585 weiter.

  • Oberhausen
  • 23.05.22
Foto:Archiv

Lebensrettende Konserven werden benötigt
Blutspenden am Centro

Durch das Verreisen vieler Menschen in den Ferientagen, fehlen den DRK oft lebensrettende Blutkonserven. Damit es nicht soweit kommt, hat das Rote Kreuz für den nächsten Brückentag eine besondere Aktion geplant.  Am Freitag, 27. Mai, steht das Blutspendemobil von 13.30 Uhr bis 18 Uhr am Centro-Eingang vor der Coca-Cola-Oase am Luise-Albertz-Platz. Der Imbiss wird im Alex serviert. Unter allen Besuchern verlost das Rote Kreuz drei Einkaufsgutscheine à 50 Euro. Der DRK-Blutspendedienst bittet...

  • Oberhausen
  • 22.05.22

Das EKO lädt zum Info-Treff
Mein individuelles künstliches Kniegelenk

Das Evangelische Krankenhaus Oberhausen (EKO) lädt für Samstag, 28. Mai 2022, aba 11 Uhr zu einem Info-Treff ein. Dr. Peter Rommelmann, Chefarzt der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Wiederherstellungschirurgie informiert über Kniegelenkverschleiß sowie computernavigierte und individuelle Knie-Operationen. Sich hinsetzen, aufstehen, laufen, springen, tanzen – bei vielen geht das nur noch unter Schmerzen. Der Grund dafür ist oft eine Arthrose, ein Verschleiß des Gelenkknorpels. Wenn...

  • Oberhausen
  • 19.05.22

Verbilligt Bahnfahren
Stoag informiert über Details zum 9-Euro-Ticket

Bis zum 31. August kann das neue 9-Euro-Ticket deutschlandweit im ÖPNV eingesetzt werden. Der Vorverkauf beginnt bei der STOAG am Montag, 23. Mai. Mit dem 9-Euro-Ticket können Fahrgäste in den Monaten Juni, Juli und August für jeweils 9 Euro monatlich die 2. Klasse des gesamten Nah- und Regionalverkehrs nicht nur in Oberhausen, sondern im gesamten Bundesgebiet nutzen. Die Fahrkarte gilt jedoch nicht im Fernverkehr im ICE, IC, EC, Flixtrain und Thalys. Darauf wird ausdrücklich hingewiesen. Das...

  • Oberhausen
  • 19.05.22

Corona-Update
Trotz sinkender Zahlen ein weiterer Todesfall

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Donnerstag, 19. Mai 2022 (Stand 9 Uhr) Ein weiterer Todesfall Bedauerlicherweise gibt es im Zusammenhang mit Corona einen weiteren Todesfall zu beklagen. Bei der verstorbenen Person handelt es sich um einen Mann im Alter von 82 Jahren. Hinweis: Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona verstorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert Koch-Institut nimmt...

  • Oberhausen
  • 19.05.22

Angebot des Arbeitsamts
Erfolgreich auf das berufliche Comeback vorbereiten!

Wer wegen der Kindererziehung oder der Pflege von Angehörigen seine Berufstätigkeit unterbrochen hat und danach wieder in den Job zurückkehren will, sollte sein berufliches Comeback gut vorbereiten! Informationen und Tipps, die den Wiedereinstieg ins Berufsleben erleichtern, erhalten Berufsrückkehrer am Mittwoch, 25. Mai, ab 10.30 Uhr in einem Online Seminar, das von der Arbeitsagentur angeboten wird.  Die Veranstaltung umfasst 90 Minuten und richtet sich an Interessierte aus Essen, Oberhausen...

  • Oberhausen
  • 18.05.22

Corona-Update
Inzidenz sinkt zurzeit stetig

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Mittwoch, 18. Mai 2022 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 255,8 (286,3) 7-Tage-Inzidenz NRW: 388,0 (404,6) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 3,65 (3,72) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 18.05.22

Corona-Update
Hotline an Feiertagen nicht besetzt

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Dienstag, 17. Mai 2022 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 286,3 (307,8) 7-Tage-Inzidenz NRW: 404,6 (411,9) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 3,72 (4,11) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen:...

  • Oberhausen
  • 17.05.22
Symbolbild

Informationen der Finanzämter
Grundsteuer wird neu berechnet

Eigentümer von Wohngrundstücken erhalten in den nächsten Tagen ein individuelles Informationsschreiben zur Umsetzung der Grundsteuerreform vom Finanzamt. „Mit den Informationsschreiben stellen wir den Eigentümerinnen und Eigentümern Daten zur Verfügung, die sie bei der Erstellung der Feststellungserklärung unterstützen und die Abgabe erleichtern“, erklären die Dienststellenleitungen der beiden Oberhausener Finanzämter Nord  und Süd, Rohde und Schulte-Kulkmann. Die Feststellungserklärung dient...

  • Oberhausen
  • 16.05.22

Corona-Update
Kein Patient muss beatmet werden

Krisenstab Oberhausen: Aktuelle Informationen von Montag, 16. Mai 2022 (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 307,8 (308,3) 7-Tage-Inzidenz NRW: 411,9 (425,5) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 4,11 (4,39) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner Infizierte Personen: 4.770...

  • Oberhausen
  • 16.05.22

Online-Vortrag
Schutz vor Starkregen

Starkregen, Überschwemmung, Rückstau - was muss ich tun? Wie kann ich meine Immobilie schützen? Bei heftigen Gewittern und Starkregenereignissen kann sich Wasser auf versiegelten Straßen und Hofflächen aufstauen und von außen in Gebäude eindringen. Außerdem kann bis auf Höhe des Straßenniveaus, der sogenannten Rückstauebene, aufgestautes Abwasser aus dem Kanal über Ablaufstellen in tiefgelegene Räume fließen, wobei oft große Schäden entstehen: Möbel und Elektrogeräte werden zerstört, Räume...

  • Oberhausen
  • 13.05.22
Über Anrufe auf dem Handy wollen Betrüger an wichtige Daten kommen.

Achtung, Trickbetrug
Kein Anruf der Rentenversicherung

„Ihre Sozialversicherungsnummer wurde sofort gesperrt. Ihre Vermögenwerte und Leistungen werden dauerhaft eingefroren“, mit dieser Hiobsbotschaft versuchen Kriminelle aktuell an das Geld zahlreicher Handybesitzer zu kommen. Dies ist die neuste Betrugsmasche mit „Fake“-Anrufen, die die Deutsche Rentenversicherung (DRV) Westfalen registriert. Etliche Versicherte berichten darüber, dass sie auf ihren privaten Mobilfunkgeräten von einer angeblichen Strafverfolgungsbehörde angerufen wurden. Mit...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.22

Anmeldungen für JeKits noch möglich
Ausbildung in Tanz und Musik

„JeKits – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in Grund- und Förderschulen des Landes NRW, gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft. Es eröffnet den Kindern die wunderbare Welt der Musik und des Tanzes in spielerischer Form. In Oberhausen werden abhängig vom gewählten Schwerpunkt der jeweiligen Schule die Schwerpunkte Instrumente und Tanzen in Kooperation mit der Städtischen Musikschule Oberhausen angeboten. Anmeldungen sind noch...

  • Oberhausen
  • 13.05.22

Schlaganfall-Prävention in Sterkrade
Infobus der Initiative „Herzenssache Lebenszeit“

Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten. Die AMEOS Einrichtungen Oberhausen engagieren sich aktiv, um einer der gefährlichsten Folgen der großen Volkskrankheiten vorzubeugen. Die erfahrenen Spezialisten der Stroke-Unit - einer speziellen interdisziplinären Station zur Behandlung von Schlaganfällen – versorgen etwa 600 Menschen jährlich. „In einer gemeinsamen Aktion mit unserem fachärztlichen Personal, Diabetes- und Ernährungsberatung sowie...

  • Oberhausen
  • 12.05.22

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.