Oberhausen - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwetter mit Sturmböen. Foto: Karolin Rath-Afting

Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes
Schulen können Unterricht vorzeitig beenden

Der Deutsche Wetterdienst hat mitgeteilt, dass für heute, 20. Mai, ab Mittag beziehungsweise Nachmittag eine großräumige und heftige Unwetterlage mit Gewittern, Sturm-/Orkanböen und heftigem Starkregen sowie Hagel zu erwarten sei. Das könnte lokal massive Auswirkungen haben. Die Bezirksregierung Arnsberg hat die Schulleitungen und Schulämter deshalb darüber informiert, dass die Schulleitungen in eigener Zuständigkeit und nach Rücksprache mit dem Schulträger unter Berücksichtigung der lokalen...

  • Hagen
  • 20.05.22
Die Schüler der zweiten Klasse bauten aus Alltagsmaterialien Fahrzeuge. 
Foto: Stadt Oberhausen, Tom Thöne
2 Bilder

TÜV-Besuch an der Luisenschule
Zweitklässler bauen Fahrzeuge

Die Schüler der zweiten Klasse der Luisenschule bauten am Freitag, 13. Mai, ein Fahrzeug aus Alltagsmaterialien. Anschließend wurde das Fahrzeug von einen Dekra-Beauftragten begutachtet. Alle Fahrzeuge bestanden die Prüfung und bekamen ein Abzeichen. „Das Projekt hat unseren Schülerinnen und Schülern so viel Spaß und Freude beim Konstruieren und Bauen gemacht. Es war eine tolle Möglichkeit, Kindern den Zugang zur Physik und Technik erfahrbar zu machen“, zeigt sich die Rektorin Bettina...

  • Oberhausen
  • 17.05.22

Aktuelle Coronazahlen
Weitere Coronatote in Oberhausen

Bedauerlicherweise gibt es im Zusammenhang mit Corona einen weiteren Todesfall zu beklagen. Bei der verstorbenen Person handelt es sich um eine Frau im Alter von 86 Jahren. Hinweis: Nach dem Infektionsschutzgesetz finden Eingang in die Zählung der Todesfälle sowohl Personen, die an Corona verstorben sind, als auch solche, die mit Corona gestorben sind. Das Robert Koch-Institut nimmt als Bundesbehörde für Infektionskrankheiten hier keine Unterscheidungen vor. Die aktuellen Zahlen7-Tage-Inzidenz...

  • Oberhausen
  • 13.05.22
Ein Weiberabend mit Nito Torres erleben. Foto: Nito Kopp

Eine Show voller Prosecco und Schokolade
Weiberabend mit Nito Torres

Warum tanzen Männer nicht miteinander zu ihren Lieblingsliedern vor der Wohnzimmerschrankwand? Was ist der Unterschied zwischen einem Hirnohr und einem Herzohr? Und, warum können Männer eigentlich nicht Freundinnen sein? Fragen auf die nur Nito Torres eine Antwort weiß und diese bei seinem "Weiberabend" auch beantwortet. Begleitet wird der Abend von Many Miketta am Bass und Roland Miosga, am Klavier. Die Show findet am Samstag, 28. Mai, im Ebertbad, Ebertplatz 4, um 20 Uhr statt. Tickets sind...

  • Oberhausen
  • 13.05.22
Konferenzbild in Essen Foto: ver.di
2 Bilder

Bezirksfachbereichskonferenz in Essen
Weibliche Doppelspitze führt den Bereich A

Anlässlich der Fusion der 13 Fachbereiche in ver.di haben sich am Samstag, 7.Mai, die 36 Delegierten des neuen Fachbereichs A zu ihrer Bezirksfachbereichskonferenz im Hotel Franz in Essen getroffen. Gewählt wurden Carolin Fieback vom Ruhrverband zur Vorsitzenden und Alexandra Roth, selbstständige Fotojournalistin, zur stellvertretenden Vorsitzenden. Die Fachbereiche Finanzdienstleistungen, Ver- und Entsorgung, Medien, Kunst und Industrie sowie Telekommunikation, Informationstechnologie,...

  • Oberhausen
  • 11.05.22
Stäubli kooperiert mit der Lebenshilfe Oberhausen und schafft für Menschen mit Behinderung Arbeitsplätze.
Foto: Lebenshilfe Oberhausen

Lebenshilfe Oberhausen schafft Arbeit
Menschen mit Behinderungen arbeiten bei Stäubli

In der Werkstatt der Lebenshilfe Oberhausen, einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung, werden bereits seit längerem Aufträge des Unternehmens Stäubli Electrical Connectors Essen bearbeitet. In Essen entwickelt und produziert Stäubli Produkte der Prüf- und Messtechnik. Mit der Idee, dass die Lebenshilfe auch Aufträge bei Stäubli Vorort erledigen können, ging das Inklusionsmanagement der Lebenshilfe Oberhausen mit den Mitarbeitern der Werkstatt ins Gespräch und weckte dabei großes Interesse...

  • Oberhausen
  • 11.05.22
5 Bilder

Zum zehnten Mal in Sterkrade
Oldtimer-Treff der Oberhausener Schätzchen

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte der Verein Oberhausener Schätzchen wieder zum Mai-Treffen der Oldtimer an das Sterkrader Tor bitten. Am letzten Samstag war es die bereits zehnte Zusammenkunft der Oldtimer auf diesem Platz. Platz ist da für alle, vom PS-strotzenden Supersportwagen Ford GT 40 (erstes Bild rechts) bis zum braven Opel Kadett B (erstes Bild links). Und auch Exoten wie der schwimmfähige Geländewagen Volkswagen Typ 166 (zweites Bild vorn, gebaut für die Wehrmacht...

  • Oberhausen
  • 11.05.22
Den Offenen Brief  halten Karin Welge, Bürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen, und Felix Heinrichs, Bürgermeister der Stadt Mönchengladbach. Dahinter Vertreterinnen und Vertreter der anderen Kommunen.Foto: Martin Magunia/Wübben Stiftung.

Erziehung begleiten
Oberhausen fordert die Verstetigung von Familiengrundschulzentren

Die Stadt Oberhausen hat sich einem Offenen Brief von mehr als 20 weiteren Kommunen aus NRW angeschlossen, die in der „Initiative Familiengrundschulzentren NRW“ organisiert sind. Sie fordert darin von der zukünftigen Landesregierung die Verstetigung von Familiengrundschulzentren in NRW. In dem Brief heißt es: „Bei den Familiengrundschulzentren handelt es sich nicht um ein befristetes Projekt, sondern um eine dauerhafte Aufgabe, die in ihrer Struktur und in der Fläche des Landes gesichert werden...

  • Oberhausen
  • 11.05.22
Gina und Gino suchen eine Familie.  Foto: Tierheim Mülheim
3 Bilder

Gina und Gino suchen ein Zuhause
Tiere der Woche

In dieser Woche sind Gina und Gino Tiere der Woche. Die beiden Geschwister suchen ein gemeinsames Zuhause. Geboren wurden sie im September 2021. Beide sind kastriert, gechippt und geimpft. Anfangs waren sie sehr scheu, was sich aber mittlerweile gelegt hat. Leider wurde beide auf Viruserkrankungen positiv getestet, deshalb dürfen sie nicht mit gesunden Katzen Kontakt haben und dürfen auch keinen Freigang bekommen. Eine Terminvereinbarung beim Tierheim Mülheim ist notwendig und per Tel....

  • Oberhausen
  • 10.05.22
Die Baumscheiben auf den Altmarkt wurden saniert. Viele freie Helfer unterstützen das Projekt. Foto: Nabu Oberhausen
4 Bilder

Sanierung der Baumscheiben auf den Altmarkt
Bepflanzung wertet Alt-Oberhausen auf

Am Mittwoch, 4. Mai, wurde die ökologische Aufwertung von zwölf Baumscheiben auf dem Altmarkt in Alt-Oberhausen abgeschlossen. Der NABU Oberhausen hat dafür einen Antrag bei der Stadt Oberhausen im Rahmen des Verfügungsfonds bewilligt bekommen. Im Zuge der Maßnahme wurden zwölf außenliegende Baumscheiben auf dem Altmarkt entsiegelt und unter Einbindung der Bewohnerschaft und vieler Stadtakteure bepflanzt. Die Baumscheiben mussten erst zur Bepflanzung vorbereitet werden. Das heißt die vorhandene...

  • Oberhausen
  • 10.05.22
3 Bilder

Konzert in Oberhausen
Wahnsinn ,die Show

Das war Wahnsinn, als es am Montagabend in der Rudolf- Weber- Arena in Oberhausen los ging. Die Musiker und Darsteller rockten die Bühne und gaben alles und das Publikum, alles Wolle Petry Fans waren,, aus den Häuschen". Ein Feuerwerk der Hits von Wolfgang Petry ,wie , ,,Der Himmel brennt ", ,, Weiß der Geier," Jessica, ,, Ein kleines Stück Papier" , ,,Scheißegal" , ,,Verlieben, verloren", ,, Du bist ein Wunder", ,,Ruhrgebiet" oder WAHNSINN  begeisterten das bunt gemischte Publikum. Es riss...

  • Oberhausen
  • 10.05.22
Foto: Plakat Jugendförderpreis

Jetzt noch für Jugendförderpreis bewerben
Farben der Freiheit

Oberhausener Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 21 Jahren haben noch bis Dienstag, 31. Mai, die Möglichkeit, sich für den Jugendförderpreis zu bewerben. Aufgrund der Coronapandemie und den damit verbundenen Herausforderungen wird der Preis für die Jahre 2021 und 2022 zusammen vergeben. Daher lautet das Thema 2022 noch einmal: "Freiheit". Unter dem Begriff „Freiheit“ kann man viele Dinge verstehen. Die Möglichkeit, frei zu entscheiden und sein Leben so zu leben, wie man möchte. Für...

  • Oberhausen
  • 09.05.22
Beim Abschlussfest der Projektwoche der Königschule, gab es eine Farbschlacht. Foto: Königschule Oberhausen
3 Bilder

Das Motto "Einfach schön" begeisterte die Schule
Königschule feierte Projektwoche

Mit einem bunten Farbenfest endete an der Königschule in Biefang die diesjährige Projektwoche. Kinder, Eltern und Schulteam konnten wieder gemeinsam feiern. Deshalb lautete das Motto: „Einfach schön!“ Nach zwei Jahren voller Einschränkungen wollte die Schule den Blick auf die schönen Dinge des Lebens richten. Und davon gab es einige in den Projektgruppen: von der Unterwasserwelt, über Schmetterlinge, Gesundheit, Bewegung, bis hin zur Bionik, bei der sich der Mensch nützliche Eigenschaften von...

  • Oberhausen
  • 09.05.22
Die Klasse 7a war begeistert von diesem spannenden Projekt und versammelt sich vor dem Start auf dem Schulhof. Foto: Dangel / HRW
3 Bilder

Am Rande des Weltalls
Fasia-Jansen-Gesamtschule erforscht die Stratosphäre

In einer viertägigen Projektwoche konstruierten Schüler der Fasia-Jansen-Gesamtschule eine Stratosphären-Forschungssonde. Diese flog mit einem Wetterballon auf über 30.000 Meter Höhe. Der Workshop „Stratosphären-Flug: MINT-Schulprojekt am Rande des Weltalls“ ist Teil des Projektes „Digital4u – finde deinen Traumberuf!“. Am ersten Tag des Workshops wurden digital die theoretischen Elemente des Versuchs erarbeitet. Die Sonde wurden von den Schülern der 7a am zweiten Tag selbst gebaut und mit den...

  • Oberhausen
  • 09.05.22
Der Oberhausener Allgemeinchirurg und Mitherausgeber Prof. Dr. Till Hasenberg mit den beiden aktuellen Ausgaben der Lehrbücher. Foto: Helios

Prof. Dr. Till Hasenberg schrieb Fachbücher
Oberhausener Chirurg ist Experte für Adipositas

„Klinikleitfaden Allgemeinchirurgie Viszeralchirurgie“ und „Allgemeine- und Viszeralchirurgie II“ zählen zu den Standardlehrbüchern in der Ausbildung neuer Mediziner deutschlandweit. Bei den nun erschienenen Neuauflagen steht mit Prof. Dr. Till Hasenberg auch ein Oberhausener auf der Herausgeberliste. Zudem schrieb er den Fachbeitrag zur Adipositaschirurgie. „Meine erste eigene Ausgabe des Klinikleitfadens vor 20 Jahren war zu Beginn meiner Ausbildung mein ständiger Begleiter in der...

  • Oberhausen
  • 09.05.22
9 Bilder

11.00 bis 18.00 Floh- + Trödel-Markt,11. Juni 2022
am Samstag, 11. Juni 2022 Floh- und Trödel-Markt

Am Sonnabend, 11. Juni 2022, von 11.00 bis 18.00 wollen wir in unserem Garten- und Kapellen-Außengelände, 46047 Oberhausen, Walter- Flex- Straße 13-17 (Nähe Ev.Krankenhaus Oberhausen) – Website: www.baptisten-oberhausen.de nach langer Zeit, einen Floh- und Trödel-Markt veranstalten. Jeder kann sich beteiligen. Standmiete - zu Gunsten UKRAINE -  ist je Tapezier-Tisch (3 Meter) 10 Euro. Das Sortiment darf gemischt sein. Einzige Auflage: Nicht verkaufte Waren/Gegenstände sind wieder mitzunehmen...

  • Oberhausen
  • 07.05.22
  • 1
Drei deutschsprachige Ukrainerinnen wurden Interviewt und berichten über die Flucht von dem Krieg.
Video

Interview mit drei Ukrainerinnen
Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine in Oberhausen

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat mit seinem Programm „Wissen to go SPEZIAL“ ein neues Spezial, was sich mit den Folgen des Krieges beschäftigt. In Oberhausen sind mehr als 2000 Menschen aus der Ukraine angekommen. Wie geht es den Menschen heute? Im Interview berichten drei Frauen von ihrem Alltag vor dem Krieg, ihrer Flucht, ihrem Ankommen und ihren Perspektiven in Oberhausen. Stellvertretend für viele bringen diese Berichte beispielhaft die Geschichten der Kriegsflüchtlinge näher. Das...

  • Oberhausen
  • 06.05.22
Die Aktuellen Coronazahlen der Stadt Oberhausen

Aktuelle Coronazahlen
Krisenstab Oberhausen

Krisenstab Oberhausen Aktuelle Informationen von Freitag, 6. Mai, (Stand 9 Uhr) Die aktuellen Zahlen 7-Tage-Inzidenz Oberhausen: 314,0 (309,2)7-Tage-Inzidenz NRW: 510,1 (519,2) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der Neuinfizierten je 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz NRW: 5,13 (4,86) (Quelle: www.lzg.nrw.de) = Anzahl der in den vergangenen 7 Tagen in die Krankenhäuser eingewiesenen Covid-Patienten pro 100.000 EinwohnerInfizierte Personen: 6.123 (6.131)...

  • Oberhausen
  • 06.05.22
ZAQ spendet Fahrräder an Ukrainische Familien.

Ukrainische Familien erhalten Unterstützung
ZAQ spendet Fahrräder

Die Radstation im Oberhausener Hauptbahnhof, die vom Zentrum für Ausbildung und berufliche Qualifikation (ZAQ) betrieben wird, wurde in letzter Zeit vermehrt Anlaufstelle für ukrainische Familien, die auf der Suche nach Fahr- oder Laufrädern für ihre Kinder sind. Der Bestand an Kinderrädern ist aber seit jeher gering. Man kann jetzt deshalb bei der Radstation Fahrräder oder Laufräder für Kinder abgeben. Die Räder werden den Familien kostenlos zur Verfügung gestellt. ZAQ sammelt Alträder einIm...

  • Oberhausen
  • 06.05.22
Rund 4.000 Besucher kamen zum evo-Familienfest.
Foto: evo/Köhring
2 Bilder

Rund 4.000 Besucher zog es zum Gasometer
Rückblick auf das EVO Familienfest

Viel zu erleben und zu entdecken, gab es für Groß und Klein am vergangenen Samstag, 30. April, beim evo-Familienfest am Gasometer. Hier präsentierten sich die Energieversorgung Oberhausen, die Oberhausener Netzgesellschaft und viele andere Stände aus Oberhausen und Umgebung mit vielen Angeboten. „Die Corona-Pandemie und jetzt der schreckliche Krieg in der Ukraine, all das bedrückt die Menschen. Es war schön, einen Tag gemeinsam an der frischen Luft zu verbringen und auf andere Gedanken zu...

  • Oberhausen
  • 05.05.22
Das Hospiz öffnet seine Türen. Foto: Tom Thöne / WAZ FotoPool

Das Hospiz feiert 25-jähriges Bestehen
Tag der offenen Tür

Das Hospiz feiert im Jahr seines 25-jährigen Bestehens nun in seinen Räumen an der Marktstraße 165 in Oberhausen einen Tag der offenen Tür. Am Mittwoch, 18. Mai, werden die Räume für alle Interessierten von 9.30 Uhr bis 17 Uhr geöffnet, Gäste können sich über die Arbeit des Hospizes informieren, Fragen stellen oder mit den Haupt- und Ehrenamtlichen ganz einfach Kaffee und Kuchen genießen. Es gibt aber auch ein Programm. Um 10 Uhr findet ein Vortrag zum Thema Seniorensicherheit statt. Um 12 Uhr...

  • Oberhausen
  • 05.05.22
Das Frauencafe öffnet wieder.

Café Unterwegs bietet Möglichkeit zum Austausch
Offenes Frauencafé

Das Café Unterwegs, das interkulturelle Frauencafé, trifft sich wieder am Mittwoch, 11. Mai, in der Volkshochschule, Langemarkstraße 19-21, dritte Etage, Raum 329. Das Erzählcafé bietet die Möglichkeit, dass Frauen aus vielen verschiedenen Kulturen sich miteinander austauschen können. Das nächste Treffen steht unter dem Thema "Nähe und Distanz in der Öffentlichkeit". Das Café Unterwegs ist ein offenes Treffen, was jeden zweiten Mittwoch im Monat von 17 bis 18 Uhr stattfindet. Eine vorherige...

  • Oberhausen
  • 05.05.22
Fool the Masses setzt auf Diversität nicht nur in der Musik, sondern auch in der Besetzung. Foto: Fool the Masses
Video 2 Bilder

Fool the Masses kommt nach Oberhausen
Metal trifft Rock und Techno

Am Freitag, 27. Mai, kommt die Newcomer Band "Fool The Masses" (FTM) nach Oberhausen. Ebenfalls mit dabei sein werden die Gruppen "Traced By Enemies", sowie die Niederländer "Changing Tides“. Das Konzert ist besonders für Fans der härteren Musik. Tickets gibt es unter www.foolthemasses.com für 12 Euro. Beginn wird um 18.30 Uhr sein, im Zentrum-Altenberg, Hansastraße 20. Die Newcomer-Band aus NRW, "Fool the Masses", bedient sich an unterschiedlichen Genres wie Rock, Heavy Metal sowie auch Techno...

  • Oberhausen
  • 04.05.22
  • 1

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.