Oberhausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Kampf gegen Drogenkriminalität geht weiter
Flüchtiges Bandenmitglied festgenommen

Mitte Dezember durchsuchten Oberhausener Rauschgiftfahnder gemeinsam mit Polizisten aus Essen und Krefeld in Oberhausen die Privatwohnungen einer albanisch-stämmigen Tätergruppe, der die Staatsanwaltschaft Duisburg gewerbsmäßigen Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen hatte. Acht Tatverdächtige wurden bei dieser Aktion vorläufig festgenommen.Während seine Komplizen in Untersuchungshaft genommen wurden, blieb ein ebenfalls gesuchter 21-jähriger Tatverdächtige weiter auf freiem Fuß. Mittwoch...

  • Oberhausen
  • 05.03.21

polizeibericht
Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen

Technisch gut gesicherte Häuser sowie wachsame Nachbarn sind nach wie vor die wichtigsten Bausteine in unserem Kampf gegen Wohnungseinbrecher.  In der vergangenen Woche wurden vier Wohnungseinbrüche in unserer Stadt angezeigt.In zwei dieser Fälle scheiterten die Kriminellen an gut gesicherten Fenstern und Türen oder wachsamen Nachbarn. Verdächtige Wahrnehmungen sofort per Notruf 110 meldeneigen 4-Wände sichern Fremde nicht unkontrolliert ins Treppenhaus lassen Streifenwagen und Zivilfahnder...

  • Oberhausen
  • 05.03.21

Raser aufgepasst
Blitzermeldung für Oberhausen

Sie wollen wissen, wo wir in den kommenden Tagen, zusätzlich zu den weiteren Messstellen, auch nach Rasern Ausschau halten werden? Montag 08.03.2021 GenterstraßeDienstag 09.03.2021 Wittekindstraße Mittwoch 10.03.2021 FlügelstraßeDonnerstag 11.03.2021 HerzogstraßeFreitag 12.03.2021 PriestershofEs gibt aber eine ganz simple Strategie, um unliebsame Zusammenkünfte von vorne herein auszuschließen: "Beachten Sie immer und überall die gültigen Verkehrsvorschriften!"

  • Oberhausen
  • 04.03.21

Polizeibericht
Total gefälschte Kennzeichen und Dokumente

Unsere Bezirksdienstbeamte sind täglich in den Oberhausener Bezirken unterwegs. Sie sind jederzeit Ansprechpartner und pflegen einen engen, vertrauensvollen Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern. Die Arbeit des Bezirksdienstes ist auch von einem hohen Außendienstanteil, den Präsenzstreifen, geprägt. Am Montagnachmittag (1.3.) hatte ein Bezirksbeamter auf seiner Präsenzstreife wieder den "richtigen Riecher", als ein Peugeot mit roten Händlerkennzeichen auf der Linsingenstraße seine...

  • Oberhausen
  • 03.03.21
Kai Schlagheck von der Feuerwehr und Marc Grunenberg von der Multi präsentieren eines der mobilen Beatmungsgeräte.

Hilfe in Corona-Zeiten
Feuerwehr spendet moldawischem Multi-Partner Beatmungsgeräte

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie sind auch in den 15 Multi-Partnerländern gravierend. Insbesondere dort, wo das Gesundheitssystem schlechter aufgestellt ist als hier, leidet die Bevölkerung unter den Folgen der Pandemie. Einer dieser Partner ist die moldawische Stadt Drochia. Dort fehlen aktuell insbesondere portable Beatmungsgeräte, um an Covid-19 erkrankten Menschen im Notfall Sauerstoff zuführen zu können. Glücklicherweise wurden kürzlich sieben solcher Geräte von der Feuerwehr...

  • Oberhausen
  • 01.03.21

Verkehrskontrollen der Polizei Oberhausen
Zwei Autofahrer mit über 1 Promille in Oberhausen unterwegs - Verkehrskontrollen sind notwendig

Gestern, am 28.02.2021 gegen 01:30 Uhr ist ein Oberhausener (33) in einer Kontrolle an der Konrad-Adenauer-Allee in Oberhausen aufgefallen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Gegen 00:30 Uhr, ebenfalls an der Konrad-Adenauer-Allee ergab ein Atemalkoholtest bei einem Autofahrer (37) aus Gelsenkirchen einen Wert von über 1,4 Promille. In beiden Fällen wurden Blutproben entnommen, die Weiterfahrt untersagt und Anzeigen erstattet.

  • Oberhausen
  • 01.03.21
  • 1
27 Bilder

WAS IST DENN HIER PASSIERT?
SCHANDFLECK AM STERKRADER TOR

Eigentlich müsste ich diese Fotos nicht kommentieren. Sie sprechen für sich. Vielen werden beim Betrachten die gleichen Gedanken bzw. die gleichen Adjektive in den Kopf kommen wie mir: Wie kann so etwas? Unfassbar! Das gibt es doch nicht. Absolut inakzeptabel. Unverständlich! Sprachlosigkeit. Meine Fotos zeigen das Sterkrader Tor am Sonntagvormittag. Der Parkplatz gleicht einer Müllhalde, ja einem richtigen Schlachtfeld. Überall liegt Müll: leere Pappbecher und Verpackungen von den angrenzenden...

  • Oberhausen
  • 01.03.21
  • 1
  • 3

Jugendliche rauben Kinder aus
Verdächtige vorläufig festgenommen

Großes Aufsehen erregte am Mittwochnachmittag (24.2.) ein Polizeieinsatz im Bereich der Brücktorstraße. Dieser begann zunächst am Hauptbahnhof und nahm seinen weiteren Verlauf an der Bushaltestelle "Im Lipperfeld". Gegen 15.30 Uhr hatten sich drei Jungen (13, 14, 15) mit etwa zehn gleichaltrigen Freunden am Hauptbahnhof getroffen. Als die Gruppe dann in Richtung Poststraße ging, wurde sie an der Ecke Willy-Brandt-Platz / Poststraße von zwei anderen Jugendlichen angesprochen und dabei...

  • Oberhausen
  • 26.02.21
  • 1
V.l.: Beigeordneter Michael Jehn, Feuerwehrchef Jürgen Jendrian und Oberbürgermeister Daniel Schranz.

Gerd Auschrat geht in den Ruhestand
Neuer Chef der Feuerwehr Oberhausen

Nach mehr als 21 Jahren Dienstzeit bei der Feuerwehr Oberhausen tritt Diplom-Ingenieur Gerd Auschrat den wohlverdienten Ruhestand an. Es gibt bereits einen Nachfolger. Gerd Auschrat kam im Jahr 2000 zur Feuerwehr Oberhausen und übernahm 2016 die Leitung der Feuerwehr Oberhausen. Zu diesem Zeitpunkt wurde zeitgleich Diplom-Ingenieur Jürgen Jendrian als stellvertretender Leiter der Feuerwehr benannt. Oberbürgermeister Daniel Schranz und Beigeordneter Michael Jehn freuen sich, Jürgen Jendrian mit...

  • Oberhausen
  • 26.02.21

Verkehrsüberwachung der Polizei Oberhausen
Kia rast durch Oberhausen

Automatisch geblitzt wurde ein Kia, dessen Fahrer sein Fahrzeug auf satte 92 km/h katapultierte. Gemessen wurde er am gestern am 25.02.2021, gegen 16:30 Uhr auf der Buschhausener Straße in Höhe der Katharinenstraße in Richtung Norden. Den Mann erwartet nun Post. Nach Abzug der Toleranzen bleiben eine vorwerfbare Geschwindigkeit von 89 km/h, das bedeutet ein einmonatiges Fahrverbot, 2 Punkte und ein Bußgeld von 160 €.

  • Oberhausen
  • 26.02.21
  • 1

Polizeibericht
Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen

In der vergangenen Woche wurden vier Wohnungseinbrüche in unserer Stadt angezeigt. In drei dieser Fälle scheiterten die Kriminellen an gut gesicherten Fenstern und Türen oder wachsamen Nachbarn. Technisch gut gesicherte Häuser sowie wachsame Nachbarn sind nach wie vor die wichtigsten Bausteine in unserem Kampf gegen Wohnungseinbrecher. Verdächtige Wahrnehmungen sofort per Notruf 110 meldeneigen 4-Wände sichern Fremde nicht unkontrolliert ins Treppenhaus lassen Streifenwagen und Zivilfahnder...

  • Oberhausen
  • 26.02.21

Blitzermeldung für Oberhausen
Hier kontrolliert die Polizei

Sie wollen wissen, wo wir in den kommenden Tagen, zusätzlich zu den weiteren Messstellen, auch nach Rasern Ausschau halten werden? Montag 01.03.2021 Klosterhardter Straße / ElpenbachstraßeDienstag 02.03.2021 Westhoffstraße Mittwoch 03.03.2021  FahnhorststraßeDonnerstag 04.03.2021 KörnerstraßeFreitag 05.03.2021 Einbleckstraße Es gibt aber eine ganz simple Strategie, um unliebsame Zusammenkünfte von vorne herein auszuschließen: "Beachten Sie immer und überall die gültigen...

  • Oberhausen
  • 25.02.21
Symbolbild: Polizei Oberhausen

Opfer nicht in Lebensgefahr!
Versuchtes Tötungsdelikt mit Schussabgabe

Am Dienstagabend (23.02.) hat ein 33-jähriger Mann mit einer Schussverletzung ein Krankenhaus aufgesucht. Daraufhin wurde umgehend die Polizei informiert, die sofort ihre Ermittlungen aufnahm. Als dringend tatverdächtig ermittelten die Beamten einen 53-jährigen Oberhausener. Dieser wurde heute früh (24.02.) von Spezialeinsatzkräften festgenommen und ins Polizeigewahrsam Oberhausen gebracht. Die Staatsanwaltschaft Duisburg wertet die Tat, die in Oberhausen stattgefunden hat, als versuchtes...

  • Oberhausen
  • 24.02.21

Für Ihre Sicherheit - Verkehrskontrollen der Polizei Oberhausen
Autofahrer taumelt Streife entgegen

Am 23.02.2021, gegen 04:00 Uhr hat ein Streifenwagen auf der Bismarckstraße einen Pkw kontrolliert. Die Polizeibeamten haben festgestellt, dass der Fahrer (39 Jahre) stark angetrunken war. Außerdem verweigerte er das Tragen eines Mundnasenschutzes. Anzeigen wurden erstattet, die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen. Aufgefallen war der Mann, da er zuvor entgegen einer Einbahnstraße fuhr. Nach dem Haltesignal der Streife reagierte er zudem sehr verzögert und fuhr äußerst unsicher....

  • Oberhausen
  • 24.02.21
  • 1
Foto: Feuerwehr

Unterstützung in Emmerich
Höhenretter der Feuerwehr Oberhausen im Einsatz

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden am 22.02. die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Oberhausen alarmiert. In Emmerich (Kreis Kleve) gestaltete sich die Rettung einer Person aus einem Wohnhaus problematisch. Da die Person nicht über das Treppenhaus transportiert werden konnte, musste die Person mit der Drehleiter in einer Schleifkorbtrage gerettet werden. Hierbei bereiteten die Höhenretter die Sicherung der Person vor und begleiteten diese während der Rettung an der Schleifkorbtrage. Sieben...

  • Oberhausen
  • 23.02.21

Fahrräder nach dem Winter erst kontrollieren - Verkehrsunfall in Oberhausen Königshardt
Lenker löst sich - Mädchen stürzt mit dem Fahrrad

Die Fahrradsaison hat noch nicht begonnen. Allerdings sind schon viele Radfahrer unterwegs. Das führt gerade zu Jahresbeginn immer wieder auch zu vermeidbaren Unfällen. Ein Mädchen (11 Jahre alt) ist gestern, am 22.02.2021 gegen 16:00 Uhr auf dem Bürgersteig der Straße Hoher Ring in Oberhausen Königshardt gefahren. Zwischen zwei geparkten Autos wollte sie schließlich auf die Straße fahren. Beim Lenken löste sich allerdings der Lenker und sie stürzte gegen eines der geparkten Autos. Dabei...

  • Oberhausen
  • 23.02.21
  • 1

aus dem polizeibericht
Motorrad-Poser flüchtet

Freitagnachmittag (19.2.) trauten Polizisten kaum ihren Augen, als nur wenige Meter vor ihnen ein Motorradfahrer mit einem „Wheely“ an einer Ampel auf der Osterfelder Straße startete. Das Interesse der Streifenwagenbesatzung hatte er geweckt, nur anhalten lassen wollte sich der Motorrad-Poser offensichtlich nicht. Immer wieder schaute er sich nach den mit Blaulicht und Martinshorn folgenden Polizisten um und raste dabei mehrfach mit hoher Geschwindigkeit auch über Gehwege und über rote...

  • Oberhausen
  • 22.02.21

Gemeinsame Sache
Bundespolizei und Polizei Oberhausen im Kampf gegen Drogenkriminalität

Hand-in-Hand arbeiten Polizistinnen und Polizisten daran den Kriminellen rund um den Hautbahnhof auf die Schliche zu kommen. Täglich patrouillieren Oberhausener Polizisten mehrfach am Bahnhofsvorplatz und den angrenzenden Parkgeländen. Dabei kontrollieren sie immer wieder verdächtige Personen ganz genau. Bundespolizisten haben seit Jahresbeginn auf dem Bahnhofsgelände in zahlreichen Fällen illegale Betäubungsmittel sichergestellt und Verdächtige festgenommen. Oberhausener Polizisten waren bei...

  • Oberhausen
  • 19.02.21

Wohnungseinbruchsradar
Drei Wohnungseinbrüche angezeigt

Im Vergleich zu den vergangenen Monaten und Jahren werden in Oberhausen derzeit extrem wenige Wohnungseinbrüche angezeigt. In der vergangenen Woche waren es in unserer Stadt insgesamt DREI. Technisch gut gesicherte Häuser sowie wachsame Nachbarn sind nach wie vor die wichtigsten Bausteine in unserem erfolgreichen Kampf gegen Wohnungseinbrecher. Verdächtige Wahrnehmungen sofort per Notruf 110 meldeneigen 4-Wände sichern Fremde nicht unkontrolliert ins Treppenhaus lassen Streifenwagen und...

  • Oberhausen
  • 19.02.21

Couragierter Bürger
Einbrecher festgenommen

Wachsame Anwohnerinnen und Anwohner, die schnell ihre verdächtigen Wahrnehmungen per Notruf 110 an ihre Polizei weitergeben, sind das Rückgrat einer erfolgreichen Symbiose zwischen Bürgerinnen und Bürgern und Polizei in unserer Stadt - dem #OberhausenerKonzept. Kurz nach 22 Uhr beobachtete gestern (17.2.) ein couragierter Bürger einen Verdächtigen, der sich an der Eingangstüre eines Restaurants auf der Weilerstraße zu schaffen machte. Sofort informierte er per Notruf 110 die Polizei. Mit...

  • Oberhausen
  • 18.02.21

Blitzermeldung für Oberhausen
Raser aus dem Verkehr gezogen

Blitzerkontrollen schützen Verkehrsteilnehmer vor unverantwortlichen Rasern. Auch gestern (17.2.) raste ein 32jähriger Autofahrer mit mehr als der doppelten zulässigen Geschwindigkeit durch die 30er-Zone der Königstraße. Den kontrollierenden Polizisten zeigte der Autofahrer lediglich ein Handybild seines wohl schon lange verloren gegangenen Führerscheins. Da er aber tatsächlich im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, händigten sie ihm einen Kontrollbericht mit der Verpflichtung aus, sich...

  • Oberhausen
  • 18.02.21
  • 1

Polizeibericht
Aus dem Verkehr gezogen - zu Ihrer Sicherheit

Die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer in Oberhausen hat immer oberste Priorität für den Verkehrsdienst der Polizei. Die immer noch unbelehrbaren Raser mit ständig wechselnden Blitzerkontrollen einzubremsen, ist aber nur ein Aspekt ihrer täglichen Verkehrsüberwachungsmaßnahmen. Allgemeine Verkehrskontrollen sind ein weiterer, wesentlicher Baustein im Kampf gegen die tagtäglich vorsätzlich begangenen Verkehrsstraftaten. Montagnachmittag (15.2.) kontrollierte der...

  • Oberhausen
  • 16.02.21

Polizei sucht Zeugen
Nach Hausbrand kamen Einbrecher

Erst verloren die Bewohner am Donnerstagmorgen (11.2.) durch einen Brand im Dachgeschosses ihres Mehrfamilienhauses auf der Baustraße wortwörtlich ihr Dach über dem Kopf, dann brachen Einbrecher noch in derselben Nacht (11./12.2.) sechs der sieben unbewohnbaren Wohnungen auf. Diese Skrupellosigkeit schockiert selbst die erfahrenen Ermittlerinnen und Ermittler vom Oberhausener Einbruchskommissariat. An einen ähnlichen Fall kann sich keiner erinnern. Nachdem durch den Brand das Dach stark...

  • Oberhausen
  • 15.02.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.