Neue Hochbeete - Saisonstart zur "Ernte 46047"

Anzeige

Oberhausen-Ost. Im Herbst 2015 Jahres fiel der Startschuss zum sogenannten Forum Oberhausen-Ost. Zahlreiche lokale Akteure aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik erschienen damals zum ersten Treffen, in dessen Folge diverse Arbeitsgruppen entstanden. Eine trägt die Bezeichnung „Wohnumfeld“ und kümmert sich seitdem um die Attraktivierung des Uhlandparks.

Dieses Projekt des Forums Oberhausen-Ost ging Ende 2016 in seine aktive Phase über. Unter dem Titel „Ernte 46047“ wurde ein Projekt zur Belebung des Uhlandparks gestartet. Die Idee besagt, im Park einen sogenannten „Stadtgarten“ mit Hilfe von Hochbeeten anzulegen. Am 24. November wurden die ersten Hochbeete im Uhlandpark aufgestellt, siehe Foto.
Der Frühling ist nun nahe, es ist somit die Zeit zum Pflanzen und Säen im Uhland-Park. Am letzten Wochenende im März laden die Verantwortlichen des Projektes „Ernte 46047“ alle interessierten Bürger und Organisationen zum Start von „Ernte 46047 – Der Bürgergarten im Uhlandpark“ herzlich ein, Hochbeete zu bauen, zu bepflanzen und zu säen.
Die Saisoneröffnung ist über zwei Tage geplant, Freitag/Samstag, 24./25. März, jeweils ab 11 Uhr bis in den Nachmittag. Treffpunkt ist vor dem alten Jugendtreff ParkHaus. Werkzeug, Pflanzen und Samen werden so weit wie möglich zur Verfügung gestellt. Für Essen und Trinken wird gesorgt. Jeder Interessierte ist willkommen.
Foto: Jörg Vorholt
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
1.108
Wolf Wigman aus Oberhausen | 22.03.2017 | 14:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.