Rundfahrten durch Oberhausen

Anzeige

Seit dem 1. Mai lädt der City-Tour-Bus jeden Sonntag wieder zu zwei Stadtrundfahrten durch Oberhausen ein.

Der Streckenverlauf (Hauptbahnhof, CentrO, St. Antony-Hütte, Schloss Oberhausen, Hauptbahnhof) und die Abfahrtszeiten (jeden Sonntag um 12 Uhr und 14 Uhr vom Hauptbahnhof, Zustieg am Centro) haben sich zum Vorjahr nicht verändert, der Bus selbst dagegen schon: Bis zum diesjährigen Saisonfinale am 30. Oktober fährt der Doppeldecker dann im klassischen Rot durch die Straßen, so wie man Sightseeing-Busse auch aus den Metropolen Europas her kennt.
Das ist aber nicht die einzige Neuerung in 2016: Jeden dritten Sonntag im Monat werden die Fahrten von einem Gästeführer begleitet, der live im Bus Geschichten über die Stadt erzählt und den Fahrgästen die Sehenswürdigkeiten Oberhausens persönlich näher bringt. Eine tolle Ergänzung zu den mehrsprachigen Audio-Guides, mit denen man sonst alles Wissenswerte über die Stadt „erfahren“ kann.
Zusätzlich erhält man mit Vorlage eines CityTour-Fahrscheins viele Ermäßigungen in Oberhausener Freizeitattraktionen und Museen. Mit von der Partie als CityTour-Freizeitpartner sind zum Beispiel der Gasometer Oberhausen, das Metronom Theater, die Ludwig Galerie Schloss Oberhausen, der Aquapark oder das LVR-Industriemuseum.
Ein City-Tour-Ticket kostet zwölf Euro und ist entweder direkt beim Busfahrer oder im Vorverkauf in der Tourist Information am Hauptbahnhof erhältlich. Nähere Infos und Tickets: TOURIST INFORMATION Oberhausen, Ruhr.Infolounge am Hbf., Tel: 82 45 70, E-Mail: tourist-info@oberhausen.de, Internet: www.oberhausen-tourismus.de
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.