Die TGK " feierte " zum Saisonabschluss Tennis auf der Königshardt.

Anzeige
Oberhausen: TGK | Mit über 120 Teilnehmern wurde am Pfälzergraben zum Saisonabschluss der Sommersaison ein rauschendes Fest gefeiert. Das Rauschen entstand durch den sportlichen Teil der Turnieres, aber auch durch die Stimmung der den Sport begleitenden Besucher auf der Terrasse.. Alt und Jung, weiblich und männlich, absolute Hobbyspieler und professioneller eingestellte Tennisfreunde spielten mit- und gegeneinander. Das ist der absolute Reiz dieses Turnieres und die wesentliche Aufgabe eines Vereines, die Gemeinschaft zu pflegen!
Das Ganze ist den Organisatoren wieder einmal hervorragend gelungen. Als ein ganz besonderer Stimmungsmacher hat sich natürlich auch in diesem Jahr der Service unseres Clubhauses herausgestellt, da die Qualität der Betreuung der Gäste auf unserer Anlage während der gesamten Saison hervorragend war. Tolle Speisen und Getränke zu vereinsfreudigen Konditionen verstärken die Nachfrage. Als Dank dafür haben sich Steffy und Kai etwas sehr Gelungenes zum Saisonausklang - Turnier einfallen lassen, ein tolles bayrisches Buffet und eine hervorragend begleitende Flatrate zur optimalen Versorgung der Durstgefühle.
Am Abend begleitete die Musikabteilung des Vereins die Gäste bei einem Tänzchen auf der Terrasse.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.