Ehrungen für Blau-Gelb

Anzeige
Die ausgezeichneten Radsportlerinnen und Radsportler des Bezirks Rechter Niederrhein.

Oberhausen. Nach Abschluss der Radsportsaison 2014 standen noch Ehrungen auf der Ebene des Landesverbandes und des Radsportbezirks Rechter Blau-Gelb belegt Platz 1 in der Mannschaftswertung Niederrhein an.

Leonard Wronna wurde als bester Schüler im Bezirk Rechter Niederrhein im Bereich Countrytourenfahren bei der Ehrung des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen in Dortmund geehrt.
Die Ehrung der erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des Radsportbezirks Rechter Niederrhein fand in Voerde-Möllen statt. Leonard Wronna wurde für Platz 2, Theo Altfelix für Platz 3 in der MTB-Funklasse U13, Marco Berendes in der Funklasse U15 Nick Wichmann für Platz 2 und Florian Happ für Platz 3 in der Lizenzklasse U23 bei der MTB-Bezirksmeisterschaft geehrt.
Leonard Wronna wurde für Platz 3 in der Klasse U13, Peter Roch für Platz 2 in der Klasse U23 und Karl Roch für Platz 3 in der Seniorenklasse 3 im Bergzeitfahren geehrt.
Im Radwandern wurden Daniela Riepe für 5 Fahrten und ihr Mann Falko Riepe für 7 Fahrten geehrt.
Die erfolgreichste Gruppe bei der Ehrung waren die Radtouren- und Countrytouren-fahrer. Es wurden 23 Sportler aus sieben Vereinen geehrt. Davon waren 7 Sportler vom Radsportverein Blau-Gelb 1928 Oberhausen. In der Damenklasse 1 siegte Daniela Riepe. Theo Altfelix kam in der Schülerklasse auf Platz 3. Bei der männlichen Jugend wurde Nico Lewas Langhoff 1. und Florian Kurtz 2. Falko Riepe erreichte in der Herrenklasse 1 den 1. und Karl Roch in der Herrenklasse 3 den 3. Platz.
Die Mannschaft mit Karl Roch, Wolfgang Venten, Daniela und Falko Riepe erreichte mit 139 Punkten Platz 1 vor dem RTC Mülheim und Adler Bottrop. Dieses Ergebnis war besonders erfreulich, da die beiden letzten Veranstaltungen wegen der Auswirkungen des Pfingststurms ELA abgesagt werden mussten.
Weitere Infos im Netz unter Blau-Gelb Oberhausen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.